Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Schnittmuster dafür??? Woher?

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 09.03.2008, 14:18
Benutzerbild von Birgit_M
Birgit_M Birgit_M ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 14.869
AW: Schnittmuster dafür??? Woher?

Hallo Trümmerlotte,

wie Barbara es schon beschrieben hat, habe ich auch meine Lieblingsjeans kopiert. Funktioniert wirklich gut, wenn die Hose schön plattgebügelt ist und wenn der Stoff für die neue Hose auch die gleichen Dehneigenschaften hat wie die Lieblingshose Wenn Stretch, dann Stretch

Die Knip XL ist mal wieder eingestellt Das erwartete F/S-Heft wird dieses Jahr nicht herausgegeben. Bleibt nur, die KnipXL auf dem Gebrauchtmarkt zu verfolgen oder gelegentlich bei www.knipmode.nl zu spicken, welche XL-Modelle im aktuellen Heft drin sind Die Zeitschrift kommt aus Holland und ist deshalb nicht im normalen Zeitschriftenhandel bei uns erhältlich. Du bekommst sie nur bei bestimmten Onlineshops (hier im Forum ).

Ein Schnitt für das Top müsste doch zu finden sein. Notfalls geht auch einer ohne Teilungsnähte. Und die schwarzen Bänder kannst Du doch auch einfach zur Zierde annähen, ohne raffende Funktion (damit sich der Speck nicht so abzeichnet). Da könntest Du durchaus auch Ripsbänder nehmen oder auch eine schöne Spitze
__________________
Liebe Grüße,
Birgit
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 09.03.2008, 19:44
Benutzerbild von Truemmerlotte82
Truemmerlotte82 Truemmerlotte82 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2008
Ort: Wolfenbüttel
Beiträge: 14.869
AW: Schnittmuster dafür??? Woher?

Moinsen


Ulrike, mit Butterick hab ich super Erfahrungen in Bezug auf mein Westernkleid gemacht, brauchte nahezu nichts ändern, vielleicht sollte ich morgen mal in meinen stoffladen fahren, und mir die büchleins durchgucken, die sie da so hat... *g
Also die 2 Jeanshosen die ich hier habe... also eine is ne arbeitshose und schon ziemlich weit geworden, vom schnitt her aber goil... die andere... vom schnitt her nicht ganz sooo prall aber passt halt besser... Hm naja, ich versuch mal n mittelding zu finden *lach


@Birgit
...dann brauch ich ja hier im laden nich nach der zeitung suchen *lach... war ja schon verwundert dass ich die ottobre hier bei ros*mann gefunden hab
Für das Top hab ich eines in meinem schrank gefunden, was dem ganzen schon recht nahe kommt... ich denke, da kann ich was draus basteln... muss halt auch mal was riskieren newa?


@punxxx
Ja, ich konnts auch nicht fassen, als ich ihn sah... hab auch die letzten meters mitjenommen aus dem laden hier... Aaaber nach meiner Suchanzeige bezüglich des Karostoffs hab ich n link zu nem shop gefunden, wo ich noch was nachbestellen konnte...

wart ma ich guck mal nachm link, da kannste dann ma schauen...

moment...

Da isser
goile stoffe hia...
Preise beziehen sich auf 50cm, glaub ich und in weiß gibbet den stacheldrahtstof auch, höhö...

Der Rote Totenkopf is nächsten Monat auch bei mir, für n blazer
(Ach, und danke für das Lob )

Grüßlis
Julia
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 09.03.2008, 20:23
Benutzerbild von TinaL
TinaL TinaL ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: Löhne
Beiträge: 14.869
AW: Schnittmuster dafür??? Woher?

Hallo,
ich kann dir zwar nichts neues über Schnittmuster schreiben, schon alles erwähnt, aber du hast schon einen ausgefallen und mutigen Geschmack.
Das gefällt mir !!!
Wollte ich einfach nur mal sagen . . .
Gruß Tina
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 09.03.2008, 20:32
Benutzerbild von Truemmerlotte82
Truemmerlotte82 Truemmerlotte82 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2008
Ort: Wolfenbüttel
Beiträge: 14.869
AW: Schnittmuster dafür??? Woher?

Moin Tina

ich persönlich find meinen Geschmack garnicht sooo ausgefallen, wobei ich sagen muss, dass dat hier aufm Dörpe schon lustig anzusehen ist, manchmal, wie die Leute so gucken *lach

Ich versuch halt einfach so zu sein, wie ich bin...

Liebe Grüße
*wink
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 09.03.2008, 21:11
Benutzerbild von flohoneymoon
flohoneymoon flohoneymoon ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.06.2007
Beiträge: 43
AW: Schnittmuster dafür??? Woher?

@Beuteltier (Barbara)

Danke für den Tipp. Man lernt nie aus. Ich habe auch so meine Probleme mit den Schnitten. Aber Deinen Vorschlag werde ich bald ausprobieren. Bisher habe ich immer das dünne Kopierpapier benutzt. Mit Folie scheint alles ein bisschen einfacher zu sein.

flohoneymoon
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,27714 seconds with 14 queries