Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hilfe... Pullover versaut und nun ????

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.03.2008, 20:59
Benutzerbild von Tropical-Punch
Tropical-Punch Tropical-Punch ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.07.2005
Ort: Potsdam
Beiträge: 14.870
Böse Hilfe... Pullover versaut und nun ????

Ich habe gerade den Onion 5025 genäht.... Ich hätte es wissen müssen, er passt nicht. Ich trage normalerweise 34 manchmal auch 36 aber ich habe einfach zuviel OW für Schnitte ohne Wiener Nähte, oder Abnäher. Nun hab ich den Pullover vorn in der Mitte durchgeschnitten, den Rollkragen weggeschnitten und die Schulternähte begradigt. Sieht schon fast aus wie ´ne Jacke, leider nur fast. Da sie ja vorn eher sehr knapp ist, frag ich mich nun, wie ich die Jacke wohl schließe Riegel, oder Knopf und Bändchen, und dann die Frage, wo schließe ich sie ??? über der Brust, steht die ganze Jacke irgendwie ab, schließe ich sie unter der Brust, muss ich mir noch ´ne Lösung für oben einfallen lassen. Dann muss der Ausschnitt tiefer.... Hach, es wird wohl ein UFO

Nicht lachen, aber ich mag den Stoff so sehr, und hab doch kein Mädchen zum Benähen, da musste der Stoff für mich her

Soll ich lieber von ´nem anderen Schnitt vorne Wiener Nähte basteln ??? Stoff hab ich noch genug...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg jacke.JPG (36,2 KB, 326x aufgerufen)
__________________
ohne Signatur
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.03.2008, 21:23
Benutzerbild von ulli-lulli
ulli-lulli ulli-lulli ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.02.2007
Ort: Saarland, Nähe Saarlouis
Beiträge: 14.870
AW: Hilfe... Pullover versaut und nun ????

Also vorne könntest du sie nur retten, wenn du beidseitig eine Blende in Kontrastfarbe (oder falls noch unifarbener Reststoff da ist) ansetzt.
Dann evtl. einen RV.
Kommt aber auch drauf an um wieviel es zu schmal ist.
Aus dem gleichen Stoff dann den Kragen machen
__________________
liebe saarländische Grüße
ulli

Essen ist eine höchst ungerechte Sache:
Jeder Bissen bleibt höchstens 2 Minuten im Mund,
zwei Stunden im Magen,
aber 3 Monate auf den Hüften
CHRISTIAN DIOR
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.03.2008, 23:52
elbia elbia ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2003
Ort: um Ulm herum
Beiträge: 1.999
AW: Hilfe... Pullover versaut und nun ????

Hallo,

ich denke auch, dass du die Jacke durch Blenden an den vord. Kanten retten kannst. Den Ausschnitt könntest du V-förmig schneiden und die Blenden um den Halsausschnitt herum weiterführen z.B. wie einen Schalkragen siehe hier oder wie hier

Viel Erfolg
__________________
Grüßle

elbia

Meine Galerie

Rosinen im Kopf
sind die ideale Nahrung
für den kleinen Mann im Ohr
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.03.2008, 16:17
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.723
AW: Hilfe... Pullover versaut und nun ????

Ich würde wahrscheinlich Abnäher reinmachen - evt. in den Halsausschnitt.
Und dann Blenden vorne dran - fertig!!!

Solche ABnäher in den HA gabe es im Burda-Heft 7/03, das ist leider nicht im Archiv.

Viel Erfolg
Rita
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.03.2008, 13:57
Tantingel Tantingel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Laatzen
Beiträge: 14.871
AW: Hilfe... Pullover versaut und nun ????

Ich kann den Stoff nicht so gut erkennen, aber wenn es ein leicht flauschiger ist, würde ich mir farblich passende dünne Effekt-Wolle besorgen, die Ränder mit der Overlock mit engem Stich versäubern und daran das Bündchen häkeln. Dauert etwas, sieht aber super aus.

PICT0347.jpg

Das kann man natürlich in beliebiger Breite machen und dann auch Knopflöcher einarbeiten.

LG Tantingel
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20210 seconds with 14 queries