Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Brauche Hilfe bei Armlochverkleinerung!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.02.2008, 17:11
MadameSouza MadameSouza ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2008
Beiträge: 2
Brauche Hilfe bei Armlochverkleinerung!

Hallo,
ich möchte mir einen Mantel aus Fleece nähen, und benutze hierfür den Farbenmixschnitt Jadela. Ich habe leider sehr dünne Arme und der Schnitt ist für einen Parka ausgelegt und hat eine sehr weite Armkugel. Zum Handgelenk hin würde er mir wieder passen, aber oben ist er einfach viel zu riesig!
Wie verkleinere ich denn die Armkugel auf dem Schnitt?
Ich kann zwar schon etwas nähen bin aber kein Profi und könnte deswegen eure Hilfe gebrauchen!

Liebe Grüße Eva
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.02.2008, 18:42
patrones patrones ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.10.2005
Ort: wo vom Fels der Konrad grüßt
Beiträge: 166
AW: Brauche Hilfe bei Armlochverkleinerung!

Hallo, Eva, und willkommen hier bei den HobbyschneiderInnen!

Ärmel find ich immer wieder spannend!


Also:
Ich kenne den Schnitt nicht aus eigener Anschauung - hab mir aber mal eben bei farbenmix die danach gefertigten Modelle angeschaut.

Es handelt sich hierbei um einen einfachen (ich meine damit einen NICHT SEHR FIGURNAHEN) Schnitt, der - wenn ich richtig geschaut hab - keine Brustabnäher hat.
Dafür sitzt der Ärmel richtig klasse, finde ich, also nicht so was kastiges, wo die Schulternaht schon in den Ärmelbereich rutscht.

Die Kugel ist sehr schön eingearbeitet und ein Verkleinern, was in der Konsequenz auch ein Verkleinern des Armloches mit sich bringt, führt möglicherweise zu einen schlechten Sitz, weil keine Brustabnäher.

Darüber hinaus verengt das Verkleinern der Armkugel/loch immer auch die Bequemlichkeitszugabe um Rücken/Brust!


Man kann versuchen am Schnitteil des Ärmels/Armkugel in der Mitte Weite wegzufalten, ohne daß die Konturen in ihrer Länge beeinträchtigt werden.

Aber warum??
Es ist ein MANTEL! und der Idee des Mantels wohnt Platzangebot auch im Armbereich inne!!
Da kommt auch notfalls ein dicker Pulli drunter oder gar ein Blazer. Da wird dann jeder cm gebraucht.



Vielleicht habe ich Dich aber auch vollkommen falsch verstanden

- und Du hast Dir einen auf-Figur-konstruierten Mantel vorgestellt (also sowas mit Faconnähten) = dann ist dieser Schnitt eher nicht das richtige

- oder Du hast Schwierigkeiten mit der Mehrweite der Armkugel, die eingehalten (gestaucht) wird, um ein schönes Einfügen ins Armloch zu ermöglichen

- oder die Schulterbreite ist zu groß = der Ärmel beginnt nicht an der Schulter, sondern sozusagen in der Luft und hängt deswegen an der Kugel runter.


Also, ich bin gewiss kein zartes Wesen, aber auch ich fülle keinen Mantelärmel aus.


Wenn ichs mir so überlege, tippe ich auf die Schulterbreite!
Versuch mal, das Armloch ein bischen in den Schnittteilen von Vorder- und Rückenteil reinzudrehen (hier kann 1 cm schon helfen), aber ohne dessen Umfang zu verkürzen.
Achte bei der Anprobe dann darauf, wie sich das auf die Bequemlichkeit im Rücken/Brustbereich auswirkt.


Vielleicht hat ja noch jemand einen Tip, der den Schnitt schon genäht hat.

Ich wünsch Dir viel Erfolg!

LG
Ursel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.02.2008, 19:33
Benutzerbild von sany
sany sany ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2006
Ort: ...wo die Uhren anders ticken...
Beiträge: 14.869
AW: Brauche Hilfe bei Armlochverkleinerung!

ich habe mal was rausgekramt.... http://hobbyschneiderin24.net/portal...ad.php?t=39880
__________________
Ich bin ich - das ist nicht immer leicht aber gut so!

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.02.2008, 19:56
MadameSouza MadameSouza ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2008
Beiträge: 2
AW: Brauche Hilfe bei Armlochverkleinerung!

@sany: Super danke! So meinte ich das. ich möchte jetzt die weite des um einiges regulieren. Wie muss ich denn dann den Armauschnitt verändern, damit es wieder passt?

vielen Dank im Voraus!

LG Eva
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.02.2008, 20:13
Benutzerbild von sany
sany sany ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2006
Ort: ...wo die Uhren anders ticken...
Beiträge: 14.869
AW: Brauche Hilfe bei Armlochverkleinerung!

ich habe mal in meinem 'burda - nähen leicht gemacht' nachgesehen. da steht: bei der weitenänderung des (einnaht-)ärmels wird das schnittmuster in der mitte durchgeschnitten. dann legst du die schnittmusterteile so weit übereinander, bis du die richtige breite (sprich umfang) hast. dieser überstand muss dann gemessen werden und am armausschnitt des vorder- und rückenteils angemessen werden. so wie das erste bild in dem link. da wird der armausschnitt dann verkürzt um den betrag, den du deine ärmel geschmälert hast.

wenn ich es zu unverständlich geschrieben habe, melde dich!
__________________
Ich bin ich - das ist nicht immer leicht aber gut so!

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,26753 seconds with 13 queries