Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wieviel NZ für Ovi-Naht?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 15.02.2008, 16:18
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.723
AW: Wieviel NZ für Ovi-Naht?

Ich schneide 7mm NZG an, soweit ist es von der "Vorderkante" der Maschine bis zur linken Nadel. Das Messer sitzt quasi in dieser Kante, schneidet dann ca. 2mm ab. Breiter Nähte kann mein "Oldtimer" nicht. Nicht abschneiden habe ich auch schon versucht, finde ich aber sehr schwierig, weil die Maschine doch recht flott ist und wenn es dann mal 2mm verrutscht, wird bei nicht mehr viel genäht.

Allerdinsg gehöre ich auch zu den vorsichtigen - alles wird vorher mit der nromalen NähMa geheftet und zwar 6mm vom Rand, so dass nachher drei Nähte nebeneinander liegen. Die 2 der Ovi und die Heftnaht dazwischen.

Dazu muss ich sagen, dass ich noch nie ein JErsey- oder Sweat-Teil ein zweites Mal genäht habe, d.h. alle Schnitte waren "neu" wurden nur einmal angestest und für nicht ideal befunden. Sollte ich mal "meinem" Schnitt finde, würde ich mir das Heften wohl sparen.

LG Rita
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 15.02.2008, 18:12
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.871
AW: Wieviel NZ für Ovi-Naht?

Hallo Ulli,

ich messe mir die Breite der fertigen Naht, da ja verschiedene Maschinen eine verschieden breite Naht machen.
Dann gebe ich 2 mm dazu zum Abschneiden. Bei mir ist die Nahtzugabe 6-8mm.

Wenn sich jemand noch nicht so sicher ist mit der Ovi, kann er ja auch 3mm zugeben, mehr ist nicht nötig.

Man soll immer was abschneiden. Es macht eine viel schönere Kante der Naht und schont das Messer.

Mit Scheren soll man ja auch keine Trockenübungen machen Metall auf Metall.

LG Ursel
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 15.02.2008, 21:34
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.648
AW: Wieviel NZ für Ovi-Naht?

Zitat:
Zitat von Muschka Beitrag anzeigen

Man soll immer was abschneiden. Es macht eine viel schönere Kante der Naht und schont das Messer.

LG Ursel
ich finde auch, dass die Nahtränder schöner werden, wenn ein paar mm abgeschnitten werden. Aber mindestens 1 mm
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 16.02.2008, 23:31
Benutzerbild von jelena-ally
jelena-ally jelena-ally ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: zwischen Stuttgart und Bodensee
Beiträge: 14.869
AW: Wieviel NZ für Ovi-Naht?

Zitat:
Zitat von Sissi Beitrag anzeigen
Hallo und guten Morgen,
ich schneide eine Nahtzugabe von 1 cm an, beim Nähen führe ich den Stoff an der Stichplatte entlang. Somit wird ca. 1 mm abgeschnitten und (bei der 4Fadennaht) dann habe ich wieder den 1 cm. Für mehr Nahtzugabe bin ich zu geizig, wozu so viel anschneiden um es eh sofort wieder abzuschneiden. Nur wenn ich sehr unsicher wegen der Passform bin nehme ich etwas mehr und hefte dann das Shirt erst zusammen.
Gruß und schönen Tag
Sissi
So mache ich es auch, nur daß meine Maschine ca. 4 mm abschneidet und die Naht 6 mm breit wird.

Gut zu führen und 1 cm finde ich ok im Stoffverbrauch,
__________________
Liebe Grüße von Nina

Kaum zu glauben, ich hab jetzt einen Blog.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21931 seconds with 14 queries