Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Kleidung mit Maschine besticken?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 10.02.2008, 17:53
Benutzerbild von gaby50
gaby50 gaby50 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 17.483
AW: Kleidung mit Maschine besticken?

Hallo Petra,
schau dir doch mal diese Videos an:
http://www.emblibrary.com/EL/elproje...eo_sweatshirts
http://www.emblibrary.com/EL/elproje...=video_tshirts
Da ist gut zu erkennen, wie man auch einen großen Rahmen ins T-Shirt oder Sweatshirt bekommt.
__________________
Liebe Grüße
Gaby

Geändert von gaby50 (10.02.2008 um 18:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.02.2008, 19:13
Benutzerbild von LiLeLa
LiLeLa LiLeLa ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.03.2007
Ort: Sindelfingen
Beiträge: 524
AW: Kleidung mit Maschine besticken?

Kommt drauf an was du besticken möchtest - wenn es sich um Kinder Pullis udn Kinderhosenbeine handelt - muß man bei größeren Stickmotiven auf jeden Fall mindestens 1 Naht auftrennen - das geht anders nicht direkt.
Wenn es sich um Erwachsenenpullis etc. handelt muß man sich vorher einfach überlegen durch welches "Loch" (Halsausschnitt oder Bund) man bessser Sticken kann. Du mußt den Pulli halt so einspannen, dass nichts unter dem Rahmen durch geht. Die Fläche die du besticken möchtest muß im Rahmen sein und der Rest möglichst sicher (so dass er sich nicht beim Sticken reinrollt) drumrum. Wenn du das hast mußt du dir noch überlegen wie dein Stickmotiv jetzt gedreht werden muß dass es nachher richtig auf dem Pulli ist (manchmal geht es einfacher wenn man das Stickmotiv um 90 oder 180° dreht und dafür vom Bund aus sticken kann - verstehst du was ich meine?

Das Klebevlies brauchst du nur für Sachen - die nicht in den Rahmen passen weil das Material zu störrisch/dick oder zu klein ist (z.B. dicker Frottee, oder ein kleines Stück Stoff/3-Eckstuch die sich nicht richtig/ganzflächig in den Rahmen spannen lassen.
Ansonsten tue ich immer normales Stickflies drunter oder wenn es ein Jersey ist verwende ich Bügelvlies - das wird vor dem Sticken aufgebügelt und verhindert, dass sich der Jersey beim Sticken verzieht.
Wenn man Frottee besticken möchte - braucht man noch das Auswaschbareflies für oben auf den Frottee - das verhindert, dass sich die Nadel inden Schlingen verheddert bzw. der Stickfaden im Frottee versinkt. Wenn die Stickerei fertig ist kann man es einfach auswaschen - es löst sich einfach aus (ist aus Sträke).
Hoffe das hilft dir weiter - ich fand es am Anfang auch recht verwirrend.
Das einspannen ist einfach Übungssache.
Gruss,
Katja
__________________

Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche und plötzlich ist das Unmögliche getan - Franz von Assisi
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.02.2008, 19:25
Benutzerbild von LiLeLa
LiLeLa LiLeLa ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.03.2007
Ort: Sindelfingen
Beiträge: 524
AW: Kleidung mit Maschine besticken?

Ups das kommt davon wenn man anfängt eine Antwort zu schreiben und dann weg muß und hinterher weiterschreibt ohne noch mal zu schauen was sich im Thred getan hat - na ja vielleicht ist das eine oder andere dennoch hilfreich.
Aber die Videos sagen ja eigentlich auch schon sehr viel. Die sind Super!
__________________

Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche und plötzlich ist das Unmögliche getan - Franz von Assisi
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.02.2008, 20:41
Benutzerbild von littlemum
littlemum littlemum ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.06.2007
Ort: im wilden Süden
Beiträge: 14.882
AW: Kleidung mit Maschine besticken?

Super vielen Dank für die Links und eure tollen Erklärungen, jetzt kann ich mir das besser vorstellen wie das funktionieren soll. Die Idee mit den Haarklammern finde ich gut, das werde ich mir gleich merken.
__________________
Lieber Gruss
Petra

*Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom*
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.02.2008, 08:57
susisrudi susisrudi ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: bei Hannover
Beiträge: 51
AW: Kleidung mit Maschine besticken?

Ich möchte auch vielen Dank sagen, Eure Erklärungen und vorallem die Videos waren super.
Danke Saskia
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,18917 seconds with 13 queries