Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Änderung eines Blazers, bitte ich brauch Hilfe

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 02.02.2008, 09:29
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.581
AW: Änderung eines Blazers, bitte ich brauch Hilfe

Hallo Ina,

Bevor hier alles aufwacht, versuche ich noch das hier für dich durchzukriegen.

Nachdem deine Tochter gesagt hat, dass die Ärmel schon auch etwas enger werden dürfen erkläre ich dir hier mal die Lösung über die Seiten- und Ärmelnähte. So sitzt der Bläzer dann letztendlich am besten.


Also:
- Zuerst machst du ein Stück Futternaht auf um dort überhaupt hin zu kommen - am besten in einer Seitennaht. Etwa 20 cm - oder mehr wenn soviel Platz ist (dann geht's leichter) - müssten reichen.

- Wenn das Futter unten am Blazersaum am Blazer festgenäht ist (ist meistens der Fall), also nicht lose hängt, machst du das Futter dort ein Stück auf - etwa 6 cm links und rechts von der Seitennaht. Dazu ziehst du diese Stelle durch die jetzt offene Seitennaht ein Stück heraus, so dass du auf die Nähte guckst. Mit dem Nahttrenner (flach ansetzen, damit der Stoff nicht beschädigt werden kann) kannst du jetzt ganz leicht die 12 cm auftrennen. (Wenn du etwa jeden 4. Stich auf einer Seite aufschneidest, kannst du den Faden auf der anderen Seite einfach "abheben")
Wenn du auf der einen Seite fertig bist lässt du Seitennaht wieder durch die geöffnete Futternaht verschwinden und holst durch das gleich Loch die anderen Seite und bearbeitest sie ebenso.

- Dann trennst du ein Stück von der Außenjacken-Ärmelansatznaht auf - etwa 6 bis 10 cm links und rechts von dem Punkt weg, wo der Ärmel auf die Seitennaht trifft. Du holst das dazu wieder durch das Futterloch hervor. Andere Seite ebenso. Futternähte lässt du ganz.

- Jetzt die Seitennähte der Außenjacke von oben bis unten 1 cm abnähen. Dazu musst du nicht die Naht vorher auftrennen.
Die Naht zurückschneiden bis auf etwa 1 1/4 cm, sonst wird das nachher zu dick. Die Nahtzugaben müssen nicht versäubert werden.

- Jetzt die Ärmel - die bestehende Naht wieder nicht vorher auftrennen. Du ziehst die jeweilige Naht wieder durch das Futterloch heraus.
Dann fängst du in etwa Ellebogenhöhe exakt auf der bestehenden Naht an (vorher anprobieren und mit einer Stecknadel die Stelle markieren). Machst auf dieser bestehenden Naht die Endelung (2 Stiche vor, 2 zurück, 2 vor) und nähst dann in gleichmäßiger Linie so weiter, dass die Nahtzugabe an den letzten 5 cm bis zum Nahtende 1 cm mehr ist. Wenn nötig kannst du das vorher mit Lineal und Kreide anzeichnen.
Die Naht wieder zurückschneiden bis auf etwa 1 1/4 cm. Die Nahtzugaben nicht versäubern.

- Jetzt nähst du die Ärmel wieder an - Seitennaht und untere Ärmelnaht treffen genau aufeinander.

- Unten am Saum legst du das Futter in einer kleinen Falte und nähst es wieder an den Jackensaum.

- Zuletzt nähst du von Hand die Futterseitennaht wieder zu.

Es ist durchaus nicht ganz einfach, aber wenn du das der Reihe nach alles so machst, müsste es klappen.
Wenn's Ärger gibt, kannst du gerne wieder fragen.

Viel Erfolg und liebe Grüße,
Ina
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 02.02.2008, 12:20
Mackie
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2007
Ort: bei HH
Beiträge: 1.223
AW: Änderung eines Blazers, bitte ich brauch Hilfe

Zitat:
- Zuletzt nähst du von Hand die Futterseitennaht wieder zu.
Das kann man auch ganz einfach knappkantig mit der Maschine machen.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 07.02.2008, 18:41
Spagettiträger Spagettiträger ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2006
Ort: Köln
Beiträge: 43
AW: Änderung eines Blazers, bitte ich brauch Hilfe



Vielen lieben Dank Euch allen, ohne Euch hätte ich es nicht geschafft,

und das Beste ist: er sitzt sogar

Schön, dass man hier so viele hilfreiche, hilfsbereite und geduldige Köpfe findet....einfach wunderbar!!!!!

Nochmals vielen Dank!

- Ina -
__________________
- Ina -
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 08.02.2008, 00:17
Benutzerbild von TinaL
TinaL TinaL ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: Löhne
Beiträge: 14.869
AW: Änderung eines Blazers, bitte ich brauch Hilfe

Hallo,
wieso steckst du den Blazer deiner Tochter nicht erst mal ab ? Natürlich wenn sie ihn anhat. Der Blazer muß dabei geschlossen sein. Dann steckst du die Stellen an, die dir zu weit erscheinen, bevorzugt die hinteren Teilungsnähte, die hintere mittlere Naht würde ich auch erst mal meiden. Keine Angst, Nadeln kann man auch wieder rausnehmen. So siehst du auch gleich , ob der Blazer dann noch "sitzt".
Gruß Tina
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 08.02.2008, 15:51
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.990
AW: Änderung eines Blazers, bitte ich brauch Hilfe

(Na jetzt nicht mehr, jetzt ist sie ja fertig... )

Schön, daß es geklappt hat!
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle August 2018
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19706 seconds with 13 queries