Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Änderung eines Blazers, bitte ich brauch Hilfe

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 31.01.2008, 19:42
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.581
AW: Änderung eines Blazers, bitte ich brauch Hilfe

Wenn deine Tochter nicht noch andere Passformprobleme hat und du nur eine Größe kleiner machen willst, darfst du das getrost nur über die Seitennähte machen. So wird die Passform nicht verändert. Wie Cira schon sagte macht das insgesamt 4 cm aus, also 1 cm auf jede Seitennaht. Die hintere Mittelnaht kannst du lassen.
Aber an den Ärmeln musst du dann auch 1 cm an der Naht wegnehmen, damit das wieder zusammenpasst.

Wie sieht denn der Ärmel aus? Trifft die untere Ärmelnaht auf die Seitennaht??

Bitte schreibe das mal. Wenn das so ist, schreibe ich dir genau auf, wie du vorgehen kannst (wenn du magst )

Liebe Grüße,
Ina
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 31.01.2008, 19:42
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 19.011
AW: Änderung eines Blazers, bitte ich brauch Hilfe

Im Prinzip machst du am Futter die gleichen Änderungen wie am Oberstoff. (getrennt, nicht beides zusammen...) Manchmal reicht es aber auch, wenn man am Futter Abnäher oder Falten einnäht.

Ob du die Ärmelnaht auch ändern mußt, häng davon ab, ob der Ärmel auch enger werden soll. Wenn nicht, dann steckst du die überflüssige Weite in Taillenhöhe ab und läßt es dann zum Armausschnitt auslaufen, also nicht überall die Naht gleichmäßig enger machen, sondern an der Taille mehr, am Armausschnitt gar nicht.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Wiedersehen mit der Vergangenheit
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 01.02.2008, 09:52
Spagettiträger Spagettiträger ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2006
Ort: Köln
Beiträge: 43
Lächeln AW: Änderung eines Blazers, bitte ich brauch Hilfe

Zitat:
Zitat von ina6019 Beitrag anzeigen
Wenn deine Tochter nicht noch andere Passformprobleme hat und du nur eine Größe kleiner machen willst, darfst du das getrost nur über die Seitennähte machen. So wird die Passform nicht verändert. Wie Cira schon sagte macht das insgesamt 4 cm aus, also 1 cm auf jede Seitennaht. Die hintere Mittelnaht kannst du lassen.
Aber an den Ärmeln musst du dann auch 1 cm an der Naht wegnehmen, damit das wieder zusammenpasst.

Wie sieht denn der Ärmel aus? Trifft die untere Ärmelnaht auf die Seitennaht??

Bitte schreibe das mal. Wenn das so ist, schreibe ich dir genau auf, wie du vorgehen kannst (wenn du magst )

Liebe Grüße,
Ina

Hallo Ina, vielen Dank für Deinen Tip, und ein besonderes Dankeschön dafür,
dass Du mir aufschreiben möchtest, wie ich vorzugehen habe :-)
Ich melde mich heute Abend dazu noch einmal...Schaue dann mal nach der
Beschaffenheit des Ärmels....Bis bald und nochmals ein herzliches Dankeschön,
auch an die anderen "Hobbyschneiderinnen"
__________________
- Ina -
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 01.02.2008, 10:42
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
AW: Änderung eines Blazers, bitte ich brauch Hilfe

Ich habe mir gerade einen Blazer enger gemacht - von Grösse 50 auf Grösse 46 - aber da brauchte ich auf nix Rücksicht zu nehmen.

Wichtig ist, dass das Futter erst einmal komplett rausgetrennt wird. Nur dann kann man vernünftig arbeiten. Vorher sollte eine Anfängerin aber unbedingt Passzeichen in das Futter machen, also mit buntem Nähgarn in verschiedenen Farben Quermarkierungen in Oberstoff und Futter einziehen, mindestens 3 Stück auf jeder Seite. (Ich habe einfache Querstriche mit Kreide gemacht).

Dann habe ich die Längsabnäher von vorne und hinten zu einer Naht umgewandelt, jetzt läuft also eine Naht quer zur Schulternaht. Erst die Passform mit Stecknadeln abstecken, dann heften, nochmal anprobieren und gleich steppen. Ach ja, die Schulterpolster waren natürlich raus und der Saum aufgemacht.

Dann alles wieder zusammen, Futter wieder rein, neuer Blazer für lau aber mit 3 Stunden Arbeit.

Hier hört es sich aber eher so an, als sei es ein gekaufter Blazer. Tatsächlich geht da die Änderung über die Seitennaht, wie Nowak schreibt, aber auch ich warne vor jeder Änderung an Ärmeln und Kragen. Bloss nicht !!

Lieber sämtliche Längsnähte 2 mm weiter innen nochmal nachnähen, das müsste reichen. Ergibt nämlich locker den Grössenunterschied 38/40, aber die Passform bleibt erhalten.

Viel Erfolg !

Isebill
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 01.02.2008, 18:28
Spagettiträger Spagettiträger ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2006
Ort: Köln
Beiträge: 43
AW: Änderung eines Blazers, bitte ich brauch Hilfe

Hallo Isebill, ich danke Dir sehr für Deine Antwort, von der ich, als Anfängerin, nur die Hälfte verstanden habe. Es scheint doch komplizierter zu sein, als ich dachte

Aber ich will es Schaffen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

und das werde ich, Dank Eurer Hilfe........
__________________
- Ina -
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19155 seconds with 13 queries