Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Herzprobleme... :-)

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.01.2008, 18:28
Benutzerbild von elenayasmin
elenayasmin elenayasmin ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2006
Ort: Niedersachsen, bei Hildesheim
Beiträge: 14.868
Herzprobleme... :-)

Hi Ihr Lieben!

Ich versuche gerade, ein Herz zu nähen. Sollte eigentlich nicht schwierig sein, sollte man meinen...

Ich habe mir also eine Schablone in Word gemacht, den Stoff mit Nahtzugabe ausgeschnitten, einmal rundrum genäht (dabei ein Band oben mitgefasst), die Rundungen eingeschnitten, die Nahtzugabe in der Spitze weggeschnitten - wie man das eben so macht.

Wenn ich das Herz aber wende und mit Füllwatte fülle (soll gar nicht so prall werden, nur ca. 2 cm dick), habe ich zwei Probleme:

1. Wellen in den Rundungen, trotz eingeschnittenem Stoff.
2. Das Herz hat oben keine richtige Einkerbung, obwohl die beim Nähen eindeutig da war. Man sieht nur zwei Huckel mit einem kleinen "Tal".

Woran kann das liegen? Ich stehe irgendwie total auf dem Schlauch. Das Herz ist übrigens ca. 10 cm groß und wird neben Blättern und Blüten Teil einer Kinderzimmerdeko. Fadenspannung etc. ist ok...

LG
Ana
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.01.2008, 18:50
Benutzerbild von mimi sushi
mimi sushi mimi sushi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.05.2007
Ort: Nähe Heidelberg
Beiträge: 14.872
AW: Herzprobleme... :-)

Hast du im ungefütterten Zustand mal drübergebügelt? Vielleicht brauch es noch einen Schubs in die richtige Richtung. Vielleicht ist die Einkerbung aber auch zu klein?

LG Anja
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.01.2008, 19:01
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 19.011
AW: Herzprobleme... :-)

Wenn es nicht dick, sondern flach werden soll, würde ich eventuell mit Volumenvlies arbeiten und nicht mit Füllwatte.

Und das "Tal" muß vorher übertrieben tief sein, damit es gewendet und gefüllt auch noch eines ist, glaube ich. (eingeschnitten hast du die Nahtzugabe?)

Ach so, damit es spitz wird, muß man es glaube ich etwas gerundet nähen... oder so... da war doch was?
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Wiedersehen mit der Vergangenheit
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.01.2008, 19:18
Benutzerbild von CeeCee
CeeCee CeeCee ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Mainhatten
Beiträge: 14.869
AW: Herzprobleme... :-)

Ich habe gestern 2 Herzen genäht
Für die Spitze muss man nach dem Wenden mit einer spitzen Schere vorsichtig die Spitze rausdrücken.Ich habe vorher auf der linken Seite die Nahtzugabge 3ecksförmig weggeschnitten.
Und die Nahtzugabe mehrfach dicht bis knapp vor die Naht einschneiden!Geht gut mit einer Stickschere.
Ich nehme an mit Rundung meinst Du die kleine Kerbe in der Mitte?Die habe ich auch ganz exakt mit einer Spitze genäht.Nahtzugabe gut zurückschneiden,sonst ist innen zu viel Stoff und es legt sich nicht rund.
Eventuell die Füllwatte mit dem Stiel eines Kochlöffels richtig reinschieben? Wäre noch meine Idee
__________________
Learning by sewing....
Meine Galerie:
Claudia´s Catwalk
Und hier mein UWYH
Genäht seit Anfang Juni: ist jetzt so viel, dass es in meinem Profil steht
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.01.2008, 19:48
Benutzerbild von ColourFly
ColourFly ColourFly ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2007
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 321
AW: Herzprobleme... :-)

Ich schneide vor dem WEnden immer ein: an den Rundungen exakt bis zur Naht, unten an der Spitze ein Eck weg und die Kerbe oben schneide ich auch immer exakt bis zur Naht ein. Dann vorsichtig wenden und mit einer spitzen Schere unten die Spitze rausdrücken (aber bitte extrem VORICHTIG!) und dann fahre ich mit einer stumpfen Schere die Nähte nach, so daß sie nach außen drücken (ist das verständlich?). Dann bügeln, ausstopfen und von Hand zunähen. Klappt meistens prima, obwohl ich letztens auch ein Herz hatte, das Falten oben an der Kerbe geschlagen hat. Das hab ich glaub ich nicht so schön eingeschnitten - dafür ist es selbstgemacht und zwar mit Liebe.

LG und viel Erfolg beim Herzen nähen,
Sabine
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21031 seconds with 14 queries