Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Tilda und Cord = alles franst aus

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.12.2007, 20:26
Benutzerbild von Mystik
Mystik Mystik ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.02.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 14.869
Unglücklich Tilda und Cord = alles franst aus

Hallo,


ich hatte die Idee mich heute an den Elch zu machen.

Für das Geweih habe ich mir grauen Feincord ausgesucht.
Obwohl ich sehr großzügig bei der NZ war, franst alles, also der Faden rutscht durch den Stoff.
Beim Umdrehen habe ich nun an der Unterkante die größten Probleme (wäre dann gegen den Strich)

Was habt Ihr für Tipps für mich? Wenn ich es jetzt nähe befürchte ich, daß es spätestens beim Stopfen oder Annähen an den Elchkopf erneut reißt.
Mir kam flüchtig noch der Gedanke es nach dem Nähen einfach mit Stoffkleber ( Gütermann HT2 habe ich im Stoffladen für Tilda-Kleinreste bekommen ) an der unteren Kante zu "fixieren"
Oder wie würdet Ihr das machen?

Ich brauche wirklich einen Tipp , denn ich finde den Kontrast zum weinroten festen Stoff des Körpers eigentlich ganz schön.

Danke und Grüße,
sandra
__________________
"Bescheidenheit ist eine Eigenschaft, für die der Mensch bewundert wird, falls die Leute je von ihm hören sollten." Edgar Watson Howe
"Einige Dinge sind unerträglich, wenn sie mittelmäßig sind: Poesie, Musik, Malerei und öffentliche Reden." Jean de La Bruyère
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.12.2007, 21:13
Benutzerbild von nadja
nadja nadja ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.11.2004
Beiträge: 176
AW: Tilda und Cord = alles franst aus

Hallo Sandra,

kannst du das teil nochmal drehen und mit einem sehr engem ZickZack das ganze nochmal sichern?
Wenn nicht, hätte ich jetzt auch gesagt zwiscen die beiden stoffhälften den Kleber und wenn es trocken ist ( vielleicht gut über Nacht trocknen) nochmal drüber nähen.

ein Versuch ist es auf jedenfall wert, bevor es in die Tonne kommt.


Lg Nadja
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.12.2007, 21:20
Benutzerbild von Mystik
Mystik Mystik ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.02.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 14.869
AW: Tilda und Cord = alles franst aus

Hallo Nadja,

ich habe den Elch mit der Handnadel genäht, mit einem Pseudo-Overlockstich.
Noch ein Zickzackstich drüber und der Stoff ist ganz hin, so wie es aussieht.

Glaube Cord eignet sich nicht so für kleine friemelige Sachen

grüßr, sandra
__________________
"Bescheidenheit ist eine Eigenschaft, für die der Mensch bewundert wird, falls die Leute je von ihm hören sollten." Edgar Watson Howe
"Einige Dinge sind unerträglich, wenn sie mittelmäßig sind: Poesie, Musik, Malerei und öffentliche Reden." Jean de La Bruyère
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.12.2007, 22:02
Benutzerbild von Hexenstich
Hexenstich Hexenstich ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 1.302
AW: Tilda und Cord = alles franst aus

Textilkleber ist eine gute Lösung. Muss auch nur ganz dünn sein. Ich kann mir den Elch aus Cord prima vorstellen.
Gutes Gelingen.
LG Petra
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.12.2007, 11:03
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.606
AW: Tilda und Cord = alles franst aus

Hi,
wenn es schon so zerfranst ist, dass Stiche nicht mehr halten, reicht Kleben vielleicht auch nicht, dann würde ich ein Bändchen dagegen kleben, glaub ich. Dann gut trocknen lassen vor dem Weiter arbeiten.
Viel Erfolg
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19370 seconds with 13 queries