Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Wie Leinen schneiden?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 07.12.2007, 12:46
Benutzerbild von die Meggi
die Meggi die Meggi ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.12.2006
Beiträge: 14.869
AW: Wie Leinen schneiden?

Vlieseline ist ein Vlies mit Kleber auf der einen Seite, das man einfach aufbügelt. Eigentlich um Stoffe zu verstärken benutzt. Gibts in jedem Stoffladen auf der Rolle.

Wie wärs denn damit, die Schnittkanten anzuzeichnen von hinten, dann mittig einen Vlieselinestreifen (so 6cm? breit) aufbügeln und dann schneiden.
Das sollte doch für die 4 mal benutzen reichen, oder?
__________________
Liebe Grüße
die Meggi

Was gibts Neues so ALLEIN UNTER SCHWABEN?
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 07.12.2007, 16:06
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.580
AW: Wie Leinen schneiden?

Hi,
ach jetzt weiß ich, Ihr wolltet das Klettband aufkleben. Das hab ich schon bei einigen (nicht 100% klebegeeigneten) Untergründen gemacht, und es hielt nie
Das Klett hält schon, aber die Klebe nicht... Du weißt schon: Erst löst es sich an den Rändern, dann gehts weiter...
Ich finde, Tunnel von hinten aufzunähen bzw. das schon erwähnte Band (Breite je nach Stangendicke) rechts auf rechts mit 7mm Nahtzugabe aufnähen, umklappen und 7mm-1cm eingeschlagen festnähen, ist die beste Lösung. (Die Nahtzugaben für das Band musst du bei der Breitenberechnung auch noch berücksichtigen)
Viel Spaß und Erfolg
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame

Geändert von stoffmadame (07.12.2007 um 16:06 Uhr) Grund: Hammer vergessen ;)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,17650 seconds with 13 queries