Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Abnäherverlegung

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.11.2007, 00:12
angel-1981 angel-1981 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2007
Beiträge: 2
Abnäherverlegung

Hallo,

ich bin neu hier und hoffe, dass Ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt.

Ich habe einen Schnitt für ein DOB - Top gemacht, aber für dehnbaren Stoff, also ohne Abnäher. Da ich das Top nun aus Satin nähen möchte, habe ich natürlich Stoffüberschuss an den Armlöchern. Ich habe den Abnäher jetzt natürlich auf einem neuen Schnitt an der Stelle eingezeichnet ( siehe Bild: rote Linie ), wo der Stoff beim Abformen zu viel war.

Jetzt zum eigentlichen Problem Ich weiß nicht mehr genau, was ich machen muss, wenn ich den Abnäher in die Seitennaht ( siehe Bild: grüne Linie ) verlegen will. Ich weiß nur noch, dass ich den alten Abnäherinhalt dann rausschneiden muss, diesen dann zuschieben und eine Schnittlinie zum aufdrehen machen muss, wo der Inhalt dann wieder aufspringt. Aber irgendwas habe ich vergessen, denn es funktioniert nicht. Der Abnäher ist 2 cm breit und 7 cm lang, endet somit nicht ganz am höchsten Punkt der Brust. Und wie muss ich die Linien an denen ich aufschneiden muss miteinander richtig verbinden?

Ich hoffe, dass ihr mir vielleicht sagen könnt,was ich den vielleicht vergessen bzw. falsch gemacht habe.

Ich danke Euch schon im Voraus!

LG angel-1981
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Top.jpg (7,7 KB, 165x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.11.2007, 07:24
Kristina
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Abnäherverlegung

Hallo Angel,

wenn ich dich richtig verstanden habe, ist der rote Strich der bereits eingezeichnete Abnäher.
Auf deiner Zeichnung sieht es so aus, als ob rote und grüne Abnäherspitzen an unterschiedlichen Stellen enden. Wichtig ist aber, dass die Spitzen an der gleichen Stelle (Brustpunkt oder kurz davor enden. Dann schneidest du den bereits gezeichneten Abnäher bis ganz kurz vor die Spitze auf und machst es mit dem zukünftigen Abnäher genauso. Wenn du jetzt den roten Abnäher zulegst, öffnet sich automatisch der grüne.
Voila, du hast deinen neuen Abnäher.
Alledings kannst du auch den Abnäher da lassen wo er bereits ist. Es gibt ja durchaus Schnitte, wo der Abnäher aus dem Armloch raus kommt. Ist eine Frage des Geschmacks.

Gutes Gelingen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.11.2007, 13:28
angel-1981 angel-1981 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2007
Beiträge: 2
AW: Abnäherverlegung

Hallo Kristina,

vielen Dank für die schnelle und vor allem sehr hilfreiche Antwort. Jetzt weiß ich auch, warum ich den Abnäher nicht zuschieben konnte. Der Ausfall ist nicht so groß, dass er bis zum Brustpunkt reichen würde. Der alte und neue Abnäher würden sich zum Einschneiden also nie treffen. Die Abnäher sollten übrigens genau die gleichen Maße haben, nur auf der Zeichnung ist der grüne Strich etwas kürzer als der rote geworden. Dann ist es besser, wenn ich den alten Abnäher einfach so lasse. Sonst mache ich mir nur unnötigen Stress. Und du hast Recht, eigentlich ist es auch Geschmackssache. Nach der berühmten Nacht darüber zu schlafen, kann ich jetzt doch irgendwie damit leben, dass der Abnäher aus dem Armloch läuft.

Vielen Dank nochmal!

Viele Grüße

angel
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,24683 seconds with 14 queries