Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Sternspitzen nicht spitz

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.11.2007, 17:54
Benutzerbild von chrische
chrische chrische ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2004
Ort: bei Göppingen
Beiträge: 14.871
Sternspitzen nicht spitz

hallo Ihr Lieben,
bin dabei gepatchte Weihnachtssterne zu nähen. Aber nach dem Verstürzen tritt dann das Problem auf, dass wenn ich gewendet habe die Sternspitzen nicht spitz sondern eher rund sind was nicht so toll ausieht. Ich schneide ja schon bis zur Nahtzugabe ab, aber trotzdem wird es nicht wirklich spitz.
Weiss von Euch jemand Rat, wie ich das machen muss? Bin für jeden Tipp dankbar.
__________________
lg chrische
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.11.2007, 18:05
Paula Paula ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2005
Beiträge: 202
AW: Sternspitzen nicht spitz

Ich nähe Sterne immer auf Papier, nichts musst Du wenden und die Spitzen werden genau.
Gutes Gelingen
Paula
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.11.2007, 18:13
Benutzerbild von emmi99
emmi99 emmi99 ist offline
StickereiService
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2005
Ort: Westfalen
Beiträge: 14.868
AW: Sternspitzen nicht spitz

Zitat:
Zitat von Paula Beitrag anzeigen
Ich nähe Sterne immer auf Papier, nichts musst Du wenden und die Spitzen werden genau.
Gutes Gelingen
Paula

Hallo Paula!

Wie meinst du das "auf Papier"?

Ist dann die Rückseite nur Papier?

Gruß
Emmi
__________________
Liebe Grüße

Emmi

Ich gehe zum Lachen in den Keller, weil dort die Nähmaschine steht!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.11.2007, 18:18
Benutzerbild von emmi99
emmi99 emmi99 ist offline
StickereiService
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2005
Ort: Westfalen
Beiträge: 14.868
AW: Sternspitzen nicht spitz

Zitat:
Zitat von chrische Beitrag anzeigen
hallo Ihr Lieben,
bin dabei gepatchte Weihnachtssterne zu nähen. Aber nach dem Verstürzen tritt dann das Problem auf, dass wenn ich gewendet habe die Sternspitzen nicht spitz sondern eher rund sind was nicht so toll ausieht. Ich schneide ja schon bis zur Nahtzugabe ab, aber trotzdem wird es nicht wirklich spitz.
Weiss von Euch jemand Rat, wie ich das machen muss? Bin für jeden Tipp dankbar.
Hallo!

Ich habe auch schon verstürzte Weihnachtssterne genäht und dabei festgestellt, bei 6 Zacken werden die noch schön "spitz". Bei 8 Zacken ist´s schon schwieriger, die Spitzen spitz zu kriegen.

Wenn ich beim Nähen an der Spitze ankomme, mache ich einen klitzekleinen Stich quer und nähe dann erst die Zacke runter.

Die Nahtzugabe schneide ich ein bisschen mehr als nur quer ab, von den Seiten also auch noch etwas.

Nach dem Wenden kann man noch mit einem Stecknadelkopf oder kleine Häkelnadel vooorsichtig die Spitze der Zacke ausformen.

Gruß
Emmi
__________________
Liebe Grüße

Emmi

Ich gehe zum Lachen in den Keller, weil dort die Nähmaschine steht!

Geändert von emmi99 (07.11.2007 um 18:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.11.2007, 18:36
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 18.452
AW: Sternspitzen nicht spitz

Hallo Chrische,

guck mal hier, da gibts eine schöne Anleitung für dieses sogenannte paper piecing:
Paper Piecing von Ula Lenz

Du musst dabei nur beachten, das Motiv spiegelverkehrt auf das Papier zu drucken, weil du den Stoff mit der rechten Seite nach unten auf das Papier aufnähst, und es danach umdrehst. Dünnes Transparentpapier (60 Gramm) eignet sich sehr gut dazu; da könnte man auch das Bild normal drucken und dann die Rückseite verwenden, damit das Motiv nachher in der richtigen Richtung liegt.

Du kannst mit dieser PP-Technik fast jedes Patchwork-Muster nähen, wenn man einmal raus hat, wie man die Reihenfolge einhalten muss. Komplizierte Muster kann man aus einzelnen Blöcken zusammensetzen.

(Hier im Forum gibts auch zig Beiträge zu dem Thema; such mal mit den Wörtern paper piecing)

Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,60821 seconds with 13 queries