Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Kleid verlängern

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.11.2007, 19:09
bella-ciao bella-ciao ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.09.2006
Beiträge: 4
Kleid verlängern

Hallo zusammen,
ich bin in Nöten! Ich habe mir einen Schnitt gemacht für ein Kleid mit Wiener Nähten, habe das Modell aus schwarzem Wolltrikot genäht, zum Saum hin leicht ausgestellt - es passt wunderbar- nur leider ist es ca. 10cm zu kurz!

Kann ich das gute Stück verlängern, in dem ich einfach einen Streifen unten dran nähe?? Natürlich angeschnitten - so dass die ausgestellte Linie weitergeführt wird oder muss ich die "Verlängerung" in Teilen annähen, also die Teilungsnähte übernehmen?? Für einen Volant reicht der Stoff leider nicht mehr...Oder könnte ich zur Not am Saum eine Spitze annähen, aber wie kriege ich dann den glockigen Schwung hin???

Weiss jemand eine Lösung???

Liebe Grüsse

bella-ciao
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.11.2007, 19:14
Benutzerbild von dede
dede dede ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 14.871
AW: Kleid verlängern

Hallo,

hast Du ein Foto? Dann hätten wir sicherlich ein paar Tipps bereit...

Gruß von
Sonja
__________________
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann. (Francis Picabia)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.11.2007, 19:17
Benutzerbild von Hexenstich
Hexenstich Hexenstich ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 1.302
AW: Kleid verlängern

Zitat:
Zitat von bella-ciao Beitrag anzeigen

Kann ich das gute Stück verlängern, in dem ich einfach einen Streifen unten dran nähe?? Natürlich angeschnitten - so dass die ausgestellte Linie weitergeführt wird oder muss ich die "Verlängerung" in Teilen annähen, also die Teilungsnähte übernehmen??
Da steh ich jetzt auf dem Schlauch. Wenn du einen Streifen annähst, wie willst du dann die ausgestellte Linie weiterführen? Oder hast du den Streifen aus verschiedenen Stücken genäht?
LG Petra
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.11.2007, 19:29
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
AW: Kleid verlängern

Warum nicht aus der Not eine Tugend machen und unten eine Art Volant drannähen? (evtl. sogar mit Kontrast-Stoff?)

Was man nicht vertuschen kann, soll man schließlich betonen

Grüße,
Benedicta
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.11.2007, 20:00
Benutzerbild von Soutage
Soutage Soutage ist offline
VHS Kursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.12.2004
Ort: Nähe Linz/Oberösterreich
Beiträge: 14.870
AW: Kleid verlängern

Zitat:
Zitat von bella-ciao Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
ich bin in Nöten! Ich habe mir einen Schnitt gemacht für ein Kleid mit Wiener Nähten, habe das Modell aus schwarzem Wolltrikot genäht, zum Saum hin leicht ausgestellt - es passt wunderbar- nur leider ist es ca. 10cm zu kurz!

Kann ich das gute Stück verlängern, in dem ich einfach einen Streifen unten dran nähe?? Natürlich angeschnitten - so dass die ausgestellte Linie weitergeführt wird oder muss ich die "Verlängerung" in Teilen annähen, also die Teilungsnähte übernehmen?? Für einen Volant reicht der Stoff leider nicht mehr...Oder könnte ich zur Not am Saum eine Spitze annähen, aber wie kriege ich dann den glockigen Schwung hin???

Weiss jemand eine Lösung???

Liebe Grüsse

bella-ciao
ich würde die Spitze eventuell etwas raffen und nicht direkt an den Saum nähen sondern ein paar cm weiter oben. Dann sieht es so aus als ob der Rock doppelt gearbeitet wäre.

Grüsse Evelyn
__________________
heute näh´ ich, morgen trenn´ ich, übermorgen schneide ich neu zu
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,25782 seconds with 13 queries