Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


dickes Sweatshirt verlängern -> welcher Stich & wie taillieren?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.10.2007, 08:15
Benutzerbild von Millefleurs
Millefleurs Millefleurs ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.05.2007
Ort: München
Beiträge: 14.983
Rotes Gesicht dickes Sweatshirt verlängern -> welcher Stich & wie taillieren?

Guten Morgen,

ich habe hier vor mir ein fast fertig genähtes Kindersweatshirt aus Hilco Kuschelsweat liegen, dass ich nun doch noch um fast 20 cm verlängern möchte, so dass es über den Popo geht.

1. Kann mir jemand veraten, welchen Stich ich nehmen und wie ich den Stoff falten soll, so dass die Naht nicht zu wulstig wird? Ich habe eine ganz normale Nähmaschine (Huskystar), die mir z.B. einen extra Quiltstich anbietet. Hierzu müßte ich beide Stoffe an der Kante umfalten, beide Kanten aneinander legen und einfach drüber nähen.
Wäre das eine Möglichkeit, oder ist dies nicht haltbar genug?

2. Die Seitennähte des Sweatshirts sind bereits vernäht. Nun finde ich den Schnitt für ein Mädchen einfach zu kastig und würde es gerne nach dem Verlängern ( oder besser vor ? ) etwas taillieren.
Muß ich dafür alles auftrennen? Und gibt es etwas, worauf ich beim freihändigen taillieren achten muß?

3. Ach, und noch was: Muß ich den Stoff eigentlich versäubern, wenn ich diesen mit einer Zackenschere zugeschnitten habe und er in keinster Weise anstalten macht auszufransen?

Viele, viele Fragen Ich hoffe, ihr könnt mir auch diesmal einige davon beantworten.

Dank und Gruß

Ilona
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.10.2007, 09:08
Benutzerbild von Siso
Siso Siso ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.03.2005
Ort: in der Klingenstadt
Beiträge: 14.869
AW: dickes Sweatshirt verlängern -> welcher Stich & wie taillieren?

Hallo Ilona!

zu 1:
Ich würde wg. der Dicke des Stoffes nur den Saum des oberen Teil umklappen/-bügeln und das anzusetzende Teil soweit unterschieben, dass der Saum des oberen Teils darunter verschwindet (verständlich?????). Dann von rechts drübernähen (Zwillingsnadel / oder zunächst knappkantig, dann zusatzlich mit dekorativem Stich, z.B. großer Zick-zack mit Knopflochgarn oben oder mit anderem Dekostich)

zu2:
Ich würde bei einem Mädchen mit schönen Bindebändern aus einem passenden Baumwollstoff taillieren: entweder nur seitlich separat annähen oder 2 längere Bänder über die geamte vordere und hintere Breite - mit Aussparungen vor und hinter der Seitennaht, die dann durch das Binden zusammengerafft werden. (Verständlich???). GGf - je nach Höhe des angesetzten Teils - kann man auch die Ansatznaht damit verzieren bzw. kaschieren.

zu3:
mußt Du nicht ... das ist wohl eher eine Frage des persönlichen Anspruchs ... und in Deinem Fall eine gute Alternative, um sich einen dicken Saum zu ersparen. Vielleicht nicht ganz so knapp am Zick-zack Rand nähen.
__________________
******************************
Liebe Grüße, Siso
******************************

Wenn du denkst, es geht nicht, dann kommt morgen ein anderer und macht es!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.10.2007, 09:12
Benutzerbild von Siso
Siso Siso ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.03.2005
Ort: in der Klingenstadt
Beiträge: 14.869
AW: dickes Sweatshirt verlängern -> welcher Stich & wie taillieren?

Da fällt mir noch was ein:

Ich hatte auch mal einen zu kastigen schnitt für meine Tochter. Man kann bei Mädels auch gut einfach eine Baumwollrüsche - aus kleinem Karo oder Millefleur z.B. unten ansetzen. Das sieht sehr süß aus ...
__________________
******************************
Liebe Grüße, Siso
******************************

Wenn du denkst, es geht nicht, dann kommt morgen ein anderer und macht es!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.10.2007, 09:15
Benutzerbild von sm_black
sm_black sm_black ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.01.2007
Ort: Würzburg-Land
Beiträge: 14.869
AW: dickes Sweatshirt verlängern -> welcher Stich & wie taillieren?

Hi,
so wie ich das verstanden habe, könntest du es nähen wie bei Burda Modell 7866 (für Erwachsene)
Hier die technische Zeichnung:
http://www.burdamode.com/7866_Pullov...4136,deDE.html
und in Farbe:
http://www.burdamode.com/Kollektion_...4134,deDE.html
Grüße
Sabine
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.10.2007, 10:02
Benutzerbild von Millefleurs
Millefleurs Millefleurs ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.05.2007
Ort: München
Beiträge: 14.983
AW: dickes Sweatshirt verlängern -> welcher Stich & wie taillieren?

@Sirgrid

Vielen Dank für Deine Tips.

zu 1.
Mmmmh, nicht ganz verständlich...
Ich nehme also den oberen Teil und bügle einen Saum um (links auf links). Soweit klar.
Nur der untere Teil ist mir nicht ganz klar. Welche Seite schiebe ich unter welche Seite und schiebe ich das untere Teil nach oben oder lege ich beide sozusagen aufeinander, nähe und klapp dann auf. ( ob das nun verstänlich war )

zu 2.
Die Bindebänder wären wirklich eine nette Idee, nur soll das Sweatshirt Bestandteil eines Pippi Langstrumpf Outfits sein:
http://www.neuemode-schnitte.de/html/10206.html

Und nachdem ich mir gestern nochmals die DVD angesehen hatte, mußte ich feststellen, dass das Shirt einfach zu kurz ist.

@sm_black
Ja, so ähnlich wird es wohl am Ende aussehen. Wie macht Burda dieses Anstückeln?

Gruß
Ilona
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19161 seconds with 13 queries