Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > aus der Redaktion


aus der Redaktion
Neuigkeiten, Informationen und Berichte zum schmökern und diskutieren für die Hobbyschneiderinnen


Elna is back in town!

aus der Redaktion


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.09.2007, 22:09
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist offline   Administrator
Administrationskasper
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2001
Ort: Aachen
Beiträge: 18.546
Elna is back in town!

Heute stellte die Firma Elna ihren neuen Vertrieb für Nähmaschinen in Deutschland vor und präsentierte bei dieser Gelegenheit die aktuelle Modellreihe.

Da gibt es von der kleinen CB-Maschine für 199,00 Euro bis zur großen Maschine für Vielnäher für jeden was passendes. Das Design ist auf den ersten Blick ungewöhnlich und sieht bei der Elna 6600 - Quilter's Dream 2 dann zum Beispiel so aus:



Fein, da sieht man aber kaum was, also machen wir sie mal auf ...



Aha! Da haben wir ja alles beisammen. Die Füßchen griffbereit auf der rechten Seite und die Stiche alle oben im Deckel. Desweiteren kann man noch eine größere Menge an Spulen unter dem Deckel verstauen und zwar deutlich mehr, als die üblichen drei oder auch vier. Man muß sie auch nicht lange suchen oder rausfummeln, sondern kann sie bequem von oben sehen und greifen.

Dann gibt es noch eine alte Bekannte und zwar die Elna 7300 - Pro Quilting Queen:



Nun da mag man doch denken, das ist doch die Janome 6600!
Jaein ... ist da die richtige Antwort drauf, denn die hat auch ein paar Änderungen erfahren. Zum einen sieht sie anders aus, zum anderen hat sie keine Modi mehr, sondern man kann die Stiche direkt über die Nummern anwählen, auch wenn sie dreistellig ist. Die Stichmustertabelle ist jetzt eine große Karte, die hinten in einer Halterung steckt und die man auch einfach neben sich auf den Tisch legen kann. Ein weiterer Punkt sind die persönlichen Einstellungen. Damit kann man sich die Stiche nach eigenen Vorstellungen in Länge und Breite programmieren und zwar nicht nur ein paar, sondern alle Nutznähte!
Das ist neu und gar nicht mal so unpraktisch.

Überhaupt sind es die kleinen Details, die Elna interessant machen.
Die Elna 8300, eine Stickmaschine, die auf der Janome 350 basiert, hat zum Beispiel im Deckel die Stiche farbig ausgezeichnet.



Das macht die Ansicht und die Auswahl deutlich angenehmer, da man einfach einen bunteren Eindruck vom Stich hat und alles auf einen Blick.

Das sieht man zum Beispiel auch bei den Overlockern:



Zubehör hinter einer Klappe griffbereit und eine kleine Anleitung direkt oben in Sichthöhe.

Desweiteren gibt es noch eine "große" Kombimaschine mit Overlock, Coverstich und Oberleger ...



... und es kommt eine kleine Stickmaschine - die Elna 8100 - mit einem Rahmen in 14x14 und USB-Anschluß für eine einfache Übertragung der Muster auf die Maschine.



Die deutsche Webseite wird Anfang Oktober online gehen und die Maschinen wird es ausschließlich im ausgewählten Fachhandel geben.
Der Verkauf dürfte dann auch gegen Oktober starten.

Auf unserer Nähparty hat sich die Firma Elna auch angemeldet und wird uns ihre Produkte in Ruhe zum interessierten Spielen überlassen.

Auf jeden Fall ist der erste Eindruck sehr gut und wir wünschen der Firma Elna ein gutes Gelingen!
__________________
grüße
peterle

„Du musst nicht über Meere reisen. Du musst nicht in den Himmel hinaufsteigen. Du musst nicht die Alpen überqueren. Der Weg, der dir gewiesen ist, ist nicht weit:
Du musst Gott nur bis zu dir selbst entgegengehen.“
Bernhard von Clairvaux

Geändert von Hobbyschneiderin-geloescht (05.09.2007 um 22:14 Uhr) Grund: bild verrückt
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.09.2007, 23:45
tina, die mit kleinem t
Gast
 
Beiträge: n/a
Daumen hoch AW: Elna is back in town!

Hallo Peter,

danke für Deinen erfreulichen Bericht.

Bin seit fast 40 Jahren (solange habe ich meine Elna Lotus, und sie näht nach wie vor immer noch super!!!)

ein grosser Elna-Fan

Freue mich schon auf die Party in Aachen, und ich mir die Elna-Maschinen ansehen kann.

Wäre sehr schön, wenn es endlich eine kleinere Nähmaschinen geben würde, die robust ist, ohne "Schnick-Schnack", aber


mit einem elektrischen Fadenabschneider!!!

Wünsche der Firma einen guten Start in Deutschland!!!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.09.2007, 07:21
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist offline   Administrator
Administrationskasper
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2001
Ort: Aachen
Beiträge: 18.546
AW: Elna is back in town!

Die 7200er basiert vermutlich auf der 6500 und hat damit keinen Obertransport.
Die 7300 ist mechanisch die 6600 und hat damit eine Lampe mehr und den Obertransport.
__________________
grüße
peterle

„Du musst nicht über Meere reisen. Du musst nicht in den Himmel hinaufsteigen. Du musst nicht die Alpen überqueren. Der Weg, der dir gewiesen ist, ist nicht weit:
Du musst Gott nur bis zu dir selbst entgegengehen.“
Bernhard von Clairvaux
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.09.2007, 07:21
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 17.489
AW: Elna is back in town!

Hat "ELNA" auch schon irgendwelche Preisvorstellungen geäußert?

Diese Verstau-Fächer und -Klappen gefallen mir extrem gut!
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.09.2007, 07:24
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 17.489
AW: Elna is back in town!

Und warum machen die so ähnliche Maschinen wie Janome ?
Arbeiten die Firmen zusammen oder gegeneinander?
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,27672 seconds with 13 queries