Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Kreuznähte exakt zusammennähen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 30.07.2007, 08:00
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.591
AW: Kreuznähte exakt zusammennähen

Moin,
was mir dabei mal aufgefallen ist: Ich nähe Kleidung meist mit 1,5cm NZ. Habe aber immer oben an der Kante geguckt, obs zusammen passt....
Seit ich auf der gedachten Nahtlinien gucke, passt es
Und noch was: Die Nahtkreuzungen stecke ich als erste zusammen, danach entsprechend die restliche Strecke der Naht...
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 31.07.2007, 11:37
Cira Cira ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 597
AW: Kreuznähte exakt zusammennähen

Hallo,
danke für die tollen Tipps.

Jedoch probiere ich diesen Vorschlag und verstehe die Vorgehensweise nicht - es hört sich sehr professionell an:


Zitat:
Zitat von Flipper Beitrag anzeigen
Man kann auch beim Drübernähen die eine Naht nach unten und die andere Naht nach oben klappen.
Erst faßt man die Stofflagen zusammen, so daß sich die Nähte exakt treffen (bei genauem Zuschnitt sollte das so sein ) und dann näht man bis zu den Nähten ran. Kurz vor dem Füßchen klappt man die Nähte entsprechend. Bei mir funktioniert das gut mit untere Naht nach unten und obere Naht nach oben klappen. Drübernähen. Das Nahtkreuz wird dann ganz exakt. So habe ich das auch bei einem Wäschehersteller gelernt.

LG
Simone
versteht das jemand?
__________________
Liebe Grüße
Cira
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 31.07.2007, 12:03
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist gerade online
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 17.489
AW: Kreuznähte exakt zusammennähen

Ich verstehe es, weil ich es auch so mache..zusätzlich zum Knoten. Bei Patchworkarbeiten macht man das auch so, damit nicht alle Nahtzugaben übereinander liegen und es dicke Knubbel an den Nahtkreuzungen gibt.
du legst deine Teile so rechts auf rechts aufeinander, dass sich die Nähte treffen. (jetzt kannst du Fäden knoten, wenn du magst) Nun legst du dir die Nahtzugaben eine nach rechts und eine links, oder eine oben und eine unten...je nach sichtweise. Nun kannst du die Teile mit den Fingern super aneinanderschieben, du fühlst praktisch mit den Fingerspitzen, ob die Kreuzung korrekt wird....Probiere es einfach mal.
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 31.07.2007, 12:15
Cira Cira ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 597
AW: Kreuznähte exakt zusammennähen

Danke Ulla, Dein Fadenknotentipp ist Spitze.
So, jetzt schreibe ich mal, wie ich es verstehe:
ich lege (hier im Beispiel eine Hose m. Formbund - Formbund hat Seitennähte)
den Formbund passend rechts auf rechts auf die Hose, Seitennähte treffen aufeinander, Fäden verknotet. Nun nähe ich den Bund ab vord. Mitte an, bei den Nahtzugaben der Hosen/Formbundnähte lege ich diese Richtung zu mir und nähe weiter bis ich an die Längsnaht des Formbundes komme - und jetzt? Nähe ich dann von der hint. Mitte wieder so bis zur Seitenlängsnaht?
Lasse ich die Nahtzugaben unangenäht?
__________________
Liebe Grüße
Cira
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 31.07.2007, 12:49
eigenhaendig eigenhaendig ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 15.113
AW: Kreuznähte exakt zusammennähen

Hallo Cira,

ich versuche das mit den Nahtzugaben auch nochmal zu beschreiben:

An den Kreuzungen werden BEIDE obere Nahtzugaben zusammen von Dir weg gegen die Nährichtung gelegt und die BEIDEN unteren Nahtzugaben zusammen zu Dir hin.

Durch den Füßchendruck und das Nähen kann jetzt der obere Knubbel nur noch gegen den unteren Knubbel geschoben werden, aber nicht mehr darüber hinaus.

Nähte müssten daher passen.


Grüße, Sabine
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,36968 seconds with 13 queries