Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Wandbehand - Wie gehe ich das an?

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.07.2007, 01:00
Benutzerbild von Minismama
Minismama Minismama ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: mittendrin!
Beiträge: 14.869
Wandbehand - Wie gehe ich das an?

Hallo Ihr Lieben,

als absoluter Patchwork-Neuling habe ich diese Idee von einem Wandbehang für ein kleines Baby in unserem Umfeld.

Es soll mit einem Spruch versehen sein, eher schlicht (heller Hintergrund, "Umrandung" aus einem buntgestreiften Stoff), vielleicht ein Herzchen drauf appliziert, evtl. noch der Name des Kindes.

Wie gehe ich das ohne Anleitung am besten an?

Erstmal applizieren, den Spruch aufbringen (sticken? oder???), quilten... und dann einfassen?

Welches Muster sollte ich da quilten, die Herzchen mehrfach umranden oder???

Habe mir mal was zusammengebastelt, so in etwas soll es sein:
wandbehang_entw.jpg

Wie würdet ihr:

den text draufbringen (Applikation/Sticken/?)
Quilten (Herzen/wo noch?)

Gibt es nochwas wichtiges zu beachten?

Bin über jede Anregung dankbar... wie findet ihr den Entwurf?

Liebe Grüße,

Kati
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.07.2007, 08:43
Benutzerbild von Theresa
Theresa Theresa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.01.2006
Ort: Heusenstamm
Beiträge: 14.970
AW: Wandbehand - Wie gehe ich das an?

Zitat:
Zitat von Minismama Beitrag anzeigen
Hallo Ihr Lieben,

als absoluter Patchwork-Neuling habe ich diese Idee von einem Wandbehang für ein kleines Baby in unserem Umfeld.

Es soll mit einem Spruch versehen sein, eher schlicht (heller Hintergrund, "Umrandung" aus einem buntgestreiften Stoff), vielleicht ein Herzchen drauf appliziert, evtl. noch der Name des Kindes.

Wie gehe ich das ohne Anleitung am besten an?

Erstmal applizieren, den Spruch aufbringen (sticken? oder???), quilten... und dann einfassen? Erstmal Spruch, meiner Meinung nach am besten gestickt, danach Appli. Für Appli nehme einseitig aufbügelbare sehr düne Vlieseline, da wir die Applikatiin verstärkt.

Welches Muster sollte ich da quilten, die Herzchen mehrfach umranden oder??? Kannst Du auch, oder nur den Hintergrund mit z.B. Ringelmuster quilten

Habe mir mal was zusammengebastelt, so in etwas soll es sein:
Anhang 29606

Wie würdet ihr:

den text draufbringen (Applikation/Sticken/?) Sticken
Quilten (Herzen/wo noch?) siehe oben

Gibt es nochwas wichtiges zu beachten? Quilten von der Mitte aus zum Rand, Aber erst wenn du das Sandwich schon zusammen hast, d.h. Top, Vlies und Rückenstoff

Bin über jede Anregung dankbar... wie findet ihr den Entwurf? Ehrlich? bitte nicht böse sein, das ist für mich (nur für mich) ein Hochzeitquilt. Fürs Baby wären Applis wie Babymotive (Entchen, Pferdchen usw.) gut. Der Spruch dazwischen in kleinerer Schrift ist nicht verkehrt, ein Name und vielleicht Geburtsdatum. Aber ich will Dich von Deiner Idee nicht abbringen.

Liebe Grüße,

Kati
Hallo,

habe meine Kommentare im Text direkt angegeben.
__________________
Gruß Theresa

created by theresa

Zitat:
"Ich bin süchtig nach Stoff und hänge an der Nadel"

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.07.2007, 09:30
Benutzerbild von Minismama
Minismama Minismama ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: mittendrin!
Beiträge: 14.869
AW: Wandbehand - Wie gehe ich das an?

Hallo Theresa,

vielen Dank für Deine Antwort - Kringel gequiltet, hört sich auch gut an!

Zitat:
Zitat von Theresa
Bin über jede Anregung dankbar... wie findet ihr den Entwurf? Ehrlich? bitte nicht böse sein, das ist für mich (nur für mich) ein Hochzeitquilt. Fürs Baby wären Applis wie Babymotive (Entchen, Pferdchen usw.) gut. Der Spruch dazwischen in kleinerer Schrift ist nicht verkehrt, ein Name und vielleicht Geburtsdatum. Aber ich will Dich von Deiner Idee nicht abbringen.
Wieso sollte ich böse sein, habe doch nach meinungen gefragt und nicht nach "Lob-oder-haltdieKlappe" .
Geburtsdatum/Name hat sie schon auf einem Bild und der Taufspruch ist halt auch sehr "Hochzeitsspruch" (obwohl, kenne ihn auch von Beerdigungen)
Vor allem würde die Mama Teddy/Entchen&CO wohl nicht so gerne aufhängen...

Aber wenn ich mir den Entwurf heute so ansehe, irgendwie fehlt noch der Pfiff, bin immer noch über jede weitere Anregung dankbar!

Liebe Grüße,

Kati
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.07.2007, 09:57
Benutzerbild von Zumsel
Zumsel Zumsel ist offline
Dawanda Anbieterin Patchwork
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2007
Ort: Im Ländchen
Beiträge: 14.868
AW: Wandbehand - Wie gehe ich das an?

Hallo, Kati
ich finde deine Idee und deinen Entwurf schön.
Ich würde dei Herzchen, oder wenn du dich für Entchen und co entscheidest- diese Motive- noch einmal extra in der Naht quilten. Sie kommen dann plastisch noch mehr zur Geltung.
LG Elli
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.07.2007, 10:14
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
AW: Wandbehand - Wie gehe ich das an?

Im Laufe der Jahre habe ich mir ein bißchen was angelesen:
Herzen haben auf einem Hochzeitsquilts nichts zu suchen - das soll angeblich Unglück bringen. Hier sind sie also richtig.

Der Spruch, den du ausgesucht hast, wird oft bei Hochzeiten gewählt. OK, aber heir passt er auch. Liebe hört niemals auf, warum nicht die Liebe zu einem Kind? Bei verheirateten Leuten kann ich mir das eher vorstellen.

Wenn du Kritik haben möchtest, bitte:
Dein Entwurf ist hübsch, aber etwas "spannungslos" und steif - deshalb gefällt er dir vielleicht nicht so?
Versuch doch mal folgendes: Die Schrift kleiner und weniger raumgreifend machen. Die Herzchen größer und nicht so gleichmäßig verteilen. Den Rand breiter machen.
Danach sehen wir weiter
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19572 seconds with 14 queries