Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Brautkleider und Festmode


Brautkleider und Festmode
...


Taufkleid für Jungen?

Brautkleider und Festmode


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 12.07.2007, 17:19
Benutzerbild von fleurette
fleurette fleurette ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 2.471
AW: Taufkleid für Jungen?

Ich bin auch gerade dabei für den Jungen von meiner Nichte ein Taufkleid zu nähen.
Letzte Woche bat sie mich ausdrücklich darum.
Ich war sehr erstaunt, weil an sich alle in der Familie immer diese, zugegeben hübschen, normalen Kleidchen oder anzüge nahmen.
Aber ich finde ein richtiges Taufkleid einfach schöner.
Hat eben was von Tradition.
Für meinen Nicki hatte ich damals auch eines genäht. (und da waren alle überrascht, weil ich es einem Jungen anzog).
Wenn es ein Familienstück sein soll, umso schöner.

viel Spaß dabei

Conny
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 12.07.2007, 17:42
Benutzerbild von Pasodoble
Pasodoble Pasodoble ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2007
Ort: hier werden die Bürgersteige abends noch hochgeklappt
Beiträge: 14.869
AW: Taufkleid für Jungen?

Hallo aennchen,
Zitat:
Dass es nur noch 1,5 Wochen sind, liegt daran, dass ich bis letzten Samstag noch mit Hochzeitsvorbereitungen und meinem Kleid beschäftigt war. Aber jetzt sehe ich wieder Licht und kann mich in neue Projekte stürzen
da muss ich doch gleich nochmal nachfragen, wenn´s erlaubt ist: "Hast Du Dein eigenes Brautkleid genäht ? und am 07.07.07 geheiratet?
Puh, ich weiß, ich bin wohl sehr neugierig !
__________________
VG Psodoble

:schneider:




Wer heute den Kopf in den Sand steckt, knirscht morgen mit den Zähnen!


In der Ruhe liegt die Kraft!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 12.07.2007, 18:13
Benutzerbild von Farosi
Farosi Farosi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Aichtal
Beiträge: 14.869
AW: Taufkleid für Jungen?

Zitat:
Zitat von Pasodoble Beitrag anzeigen
Hallo aennchen,


da muss ich doch gleich nochmal nachfragen, wenn´s erlaubt ist: "Hast Du Dein eigenes Brautkleid genäht ? und am 07.07.07 geheiratet?
Puh, ich weiß, ich bin wohl sehr neugierig !
....das wollte ich eben auch fragen?
Oh man, sind wir mal wieder neugierig

Liebe Grüße
Silvia
__________________
Den Wert von Diamanten und Menschen kann man erst ermitteln, wenn man sie aus der Fassung bringt!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 12.07.2007, 23:07
Benutzerbild von aennchen
aennchen aennchen ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.02.2005
Ort: nicht mehr richtig Dresden ;-)
Beiträge: 596
AW: Taufkleid für Jungen?

Zitat:
Zitat von Pasodoble Beitrag anzeigen
"Hast Du Dein eigenes Brautkleid genäht ? und am 07.07.07 geheiratet?
Puh, ich weiß, ich bin wohl sehr neugierig !

Ja und ja und nööö

Allerdings habe ich bei meinem Brautkleid-WIP gnadenlos enttäuscht, ich hatte irgendwann keine Zeit mehr, was einzustellen. Bild ist demnächst aber auf jeden Fall in der Galerie, wenn ich mal die Bilder gesichtet habe.

Zurück zum Taufkleid:
Habe heute Feinbatist gekauft und schon gewaschen. Außerdem habe ich nochmal mit meiner Schwägerin telefoniert. Ursprünglich hätte sie einfach weiße Sachen gekauft, aber ich hatte ihr mal erzählt, dass hier im Forum einige die Tradition pflegen, das Taufkleid mit Namen zu besticken und weiterzugeben. Die Idee fand sie so toll, dass sie jetzt mit dieser Tradition auch anfangen möchte. Ich glaube, ich weiß jetzt genauer, was sie will
__________________
Viele Grüße
aennchen

neu: anneblog reloaded

alt: anneblog
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 12.07.2007, 23:30
Benutzerbild von abendfrieden
abendfrieden abendfrieden ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Rottenburg
Beiträge: 15.007
AW: Taufkleid für Jungen?

Mein Sohn und Schwiegertochter hatten im letzten Jahr " Traufe" ( Trauung und Taufe) der Papa hatte seine Zimmermanskluft an mit der er auf der Walz war und dem Enkelkind habe ich passend dazu eine schwarze Feincordhose mit Westenlatz und weißen Knöpfen und weißes Hemd und schwarze Ballonmütze genäht. das war der Wunsch meiner schwiegertochter. das kind war 5 Monate alt und sah ganz goldig darin aus. Leider kann ich noch keine Bilder einstellen.(Computeranfänger)
Gruß Sabine
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,22487 seconds with 14 queries