Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Sabrina-Nähen für große Größen

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 06.07.2007, 10:44
Kleene71 Kleene71 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Neuss
Beiträge: 14.869
AW: Sabrina-Nähen für große Größen

Hallo Heike,
schmeiß die Flinte nicht so schnell ins Korn !! Wir sind alle auf der Suche nach dem perfekten Schnitt. Habe für mich bisher auch nur einen Jackenschnitt und einen Rockschnitt gefunden - von den Schlupfhosen und 0815-Shirts mal abgesehen.
Bei der Sabrina hatte ich bisher auch nur Tfts, aus dem gleichen Grund und
auch schon "guten" Stoff verhunzt. Das ist ärgerlich, aber gehört dazu.
Wie beim Kochen und Backen, manche Rezepte bekommen ein andere ein: Oh Gott - nie wieder.

Vielleicht magst Du es ja mal mit einem Schnitt aus der Knip probieren,
oder wie schon erwähnt aus der Ottobre.

Kopf hoch !
Lg
die Kleene

PS: wer noch mehr Tippfehler findet, möge sie bitte überlesen
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 06.07.2007, 20:33
heluwo heluwo ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.06.2007
Beiträge: 879
AW: Sabrina-Nähen für große Größen

Hallo, von Knip und Ottobre habe ich hier schon viel gelesen.
Da ich aber Gr. 50 oder 52 brauche, weiß ich nicht, ob in den Größen überhaupt was drin ist. Falls nur ein oder 2 Modelle in den großen Größen drin sind, lohnt es sich nicht wirklich, die Zeitung zu kaufen. Sind denn die Anleitungen auf Deutsch? Sonst bin ich aufgeschmissen, weil ich kein "Ausländisch" kann.

LG Heike
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 06.07.2007, 21:12
Benutzerbild von NataschaP
NataschaP NataschaP ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2007
Ort: Aachen
Beiträge: 583
AW: Sabrina-Nähen für große Größen

Hallo Heike,

bei der Ottobre Woman geht jedes Modell bis Gr. 52 und sie ist auf Deutsch. Das aktuelle Frauen Heft habe ich Mittwoch noch gesehen. Die Knip ist eher wie die Burda (also nur einzelne Modelle groß) und auf holländisch.

Gruß Natascha
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 06.07.2007, 21:44
spring spring ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 17.483
AW: Sabrina-Nähen für große Größen

Stimmt, nach einer Reihe TfTs letztes Jahr aus Diana, Lea, ich glaube Sabrina ging, kam die Ottobre woman ganz recht und hat mich aus der TfT-Serienproduktion rausgeholt.
Aber man muss einfach damit rechnen auch mal etwas abändern zu müssen, gerade bei großen Größen sind die Unterschiede noch ausgeprägter als in kleinen Größen und dann noch die Körpergröße...
Ich bin momentan auch so weit Probeteile vorher zu nähen, bzw. kann auch mal vom Bild oder Schnittbild einschätzen ob der Schnitt was ist oder nicht, z.B. ist ein in der Tailengegend gerade geschnittenes Sommerkleid mit meinem Bauch nicht optimal usw. dann ist der Frust nicht ganz so groß.
Naja und man muss auch etwas herausfinden welche Schnittmusterfirma am besten passt, manchmal gibts das ja.
Für ganz grobe Einschätzung hilft auch die Schnitteile auf Folie zu kopieren, mach ich eh, aber dann muss mans eben 2 mal, mit Tesa zusammenkleben und dann anziehen, da kann man schon einiges sehen.
Naja oder wie schon gesagt: ein Foto mit dem fertigen Teil hier einstellen, Kopf muss ja nicht mit drauf sein und mal fragen, was man ändern muss, manchmal sind das Kleinigkeiten, wie an der Seite 1-2 cm abnehmen, aber die machen viel aus.
Kopf hoch, ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und son bischen einen Blick dafür welcher Schnitt was ist oder welche Schnitte besser passen, oder was man am Schnitt ändern muss, einige wissen eben genau bei XYZ müssen 2 cm Oberkörperlänge dazu usw., das ist einfach auch Übungssache und kommt mit der Zeit.
Besonders wenn man zu lange hier im Forum herumhängt, teilweise kann man eben auch über fertig genähte Sachen in der Galerie oder Vips, wie ein Schnitt ausfällt.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 07.07.2007, 07:18
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.866
AW: Sabrina-Nähen für große Größen

Zitat:
Zitat von heluwo
Hallo, von Knip und Ottobre habe ich hier schon viel gelesen.
Da ich aber Gr. 50 oder 52 brauche, weiß ich nicht, ob in den Größen überhaupt was drin ist. Falls nur ein oder 2 Modelle in den großen Größen drin sind, lohnt es sich nicht wirklich, die Zeitung zu kaufen. Sind denn die Anleitungen auf Deutsch? Sonst bin ich aufgeschmissen, weil ich kein "Ausländisch" kann.

LG Heike
Und es gibt noch ab und zu die Knip XL in niederländisch - alles in großen Größen; aber eben wieder die Übergrößenkollektion mit den dafür typischen Proportionen (und leider für mich wieder ein TfT). Diese Zeitschrift gibts in Onlineshops zu bestellen und das niederländisch ist, wenn man es laut vorliest, größtenteils verständlich da es dem Deutschen doch etwas ähnlich ist.
Ich fahre mit Normalgrößenkollektionen und deren Proportionen besser. Die Sachen sind einfach schmäler an den Schultern, haben nicht so weite Armausschnitte bzw. Ärmel. Das ist mein Problembereich bei Übergrößenkollektionen.
Vergleichen des Schnitts mit vorhandener gut passender Kleidung hilft auch Fehlerquellen eines Schnittes zu finden (zumindest bei Oberteilen ist das relativ einfach)
Gruß
Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,51440 seconds with 13 queries