Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Februarmotivation Nähzimmer aufräumen

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 18.02.2007, 22:56
Benutzerbild von charlotte
charlotte charlotte ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2002
Ort: stadt im quadrat
Beiträge: 14.869
AW: Februarmotivation Nähzimmer aufräumen

ich bedaure wirklich, dass eileena-brit so weit weg wohnt. ich bräuchte ne managerin...

vielen dank für den caritas tipp. beim tagesjob arbeitsamt haben wir immer angst, dass es etwas ....wie sage ich das jetzt?...komische leute sein könnten. hast du da schon eigene erfahrungen gemacht?

mein mann zeigt schon wieder die übliche tendenz: wenn meine frau eine idee hat, erstmal verschieben--------------------> vielleicht vergisst sie es ja wieder. und da ist der märztermin des sperrmülls doch eine hervorragende ausrede.

sein pech: ich vergesse nix. schon gar nicht mein nähzimmer.

ich addiere schon mal meine ikeateile.....

gleichzeitig habe ich eine ähnliche aktion in der schule laufen. wie gesagt, ich brauche ne managerin.



gute tat heute:
ich habe das ganze zimmer anders verkabelt, um eine steckdose total frei zu kriegen. darin steckt jetzt mein internet aus der steckdose und ich habe erstmals surfen im nähzimmer. ich habe mir nen laptop gekauft, viva aldinia!

tschakka.
__________________
18
http://cosgan.de/images/midi/sportlich/s030.gif
kampfzwerge können fliegen!

nur noch 1,3 kg bis mir seti eine jacke näht.
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 18.02.2007, 23:57
Benutzerbild von Knappkantig
Knappkantig Knappkantig ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2002
Beiträge: 2.039
AW: Februarmotivation Nähzimmer aufräumen

Hallo,

ich sehe diesen Thread erst jetzt, bin begeistert von Eurer Willensstärke und will ein wenig von meinen eigenen Zielen berichten.

Was ich nun seit diversen Wochen versuche, ist, unser Haus und unseren Alltag aufzuräumen (natürlich gehört das Nähzimmer und mein nicht unerhebliches Stofflage auch dazu ).

Anlass war bei mir, dass ich vor einiger Zeit meiner Freundin und ihrem Mann beim Umzug in ein kleineres Haus geholfen habe.... und es war schrecklich anzusehen, was sich bei den beiden über die Jahre angesammelt hatte. Gerade was sich da im Nähzimmer angesammelt hatte wieviele Projekte, Bücher, Stoffe, Zutaten dort aus der Versenkung auftauchten. Und natürlich konnte meine Freundin sich nicht davon trennen, also habe wir viele viele Stunden mit dem Packen verbracht. Das Endergebnis war dann allerdings (wie voraus zu sehen war ) dass der Inhalt einen vollgestopften 20 qm Nähzimmers beim besten Willen nicht in das neue Zimmer von 9 qm Grösse passte, so dass letztendlich dann doch vieles im Müll landen musste... und wir uns viel Arbeit und Kummer hätten sparen können.

Und leider war dieses Problem nicht nur auf das Nähzimmer beschränkt, die restlichen Räume stellten ebensolche Herausforderungen. Ich will da nicht ins Detail gehen, aber mir hat das einen solchen Schock gegeben und mich traurig gestimmt, dass ich umgehend für unser Zuhause einen Entrümplungsplan aufgestellt habe.

Früher war das Ansammeln von Hab & Gut nicht so ein grosses Problem, da wir ja oft umgezogen sind, was den Bestand gut im Griff hält. Aber nun merke ich, dass sich nach und nach das Haus füllt, was einerseits gut ist, andererseits mich etwas belastet, denn ich möchte nur Sachen um mich haben, die auch regelmässig im Einsatz sind.

Als erstes habe ich viele 'to do' Listen geschrieben (darin bin ich sehr gut ), allerdings ist ja die Umsetzung das eigentliche Problem. Zusätzliche Motivation hole ich mir bei der Fly Lady, Susi Sauber etc.

Im ersten Schritt wurde erst einmal alles entrümpelt, was mir direkt ins Auge stach ... was schon mal ein Befreiungschlag war. Was ich nicht mehr brauche, wird in 3 Kategorien eingeteilt:
- verkaufbar (online oder vor Ort)
- verschenkbar (Freunde, Heilsarmee oder andere charity or op shops)
- Müllhalde

Auf diese Weise 'kämpfe' ich mich nun bereits seit mehreren Monaten durch 'Haus & Hof'. Manche Tage sind gut, aber es gibt natürlich auch Rückfälle. So langsam glaube ich, dass ich überwiegend von Sachen umgeben bin, die ich auch 'kenne'.

Als weiteren Schritt versuche ich nun, meine Zeit besser einzuteilen (ich hab ja nun mal so viele Interessen, dass ich locker 2-3 Leute einstellen könnte). Natürlich will ich auch Freiräume haben und nicht wie ein Manager hektisch durch mein Leben hetzen, aber ich habe gelernt, dass es mir beispielsweise hilft, Wochenspeisepläne und Einkaufslisten zu schreiben, Koch- und Backtage zu haben, und die Pflichtsachen möglichst zum Wochenbeginn zu erledigen, damit ich später in der Woche mehr Zeit für meine Hobbies habe.

So, ich wollte Euch nicht langweilen und auch eigentlich nicht so ins Detail gehen. Auf jeden Fall drücke ich uns allen die Daumen, dass wir unsere Schweinehunde gut in den Griff bekommen.
__________________
Liebe Grüsse,
Ellen

Seven days without sewing makes one weak
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 19.02.2007, 00:23
Benutzerbild von Eileena
Eileena Eileena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 17.483
AW: Februarmotivation Nähzimmer aufräumen

Zitat:
ich bedaure wirklich, dass eileena-brit so weit weg wohnt. ich bräuchte ne managerin...
nein ich glaube mich möchtest du nicht wirklich dabei haben. Ich bin was aufräumen angeht knallhart und wie ein Tornado. Ich glaube du müsstest viel Kämpfen .
Ich kann solche Altlasten nicht ertragen, wie Knappkantig schon schrieb (warum kann ich mir keine Namen merken), ich finde es befreiend.
Mich nervt schon unser Keller, der voller Werkzeug ist - unaufgeräumt - man findet nichts und GöGa flucht jedesmal wenn er stundenlang suchen muss. Aber warum aufräumen, tja bis ich dann mal keine Scheuklappen mehr trage und der Tornado durch den Keller wirbelt und GöGa weiß was das heißt, nun gut er will es ja nicht anders.

Zitat:
beim tagesjob arbeitsamt haben wir immer angst, dass es etwas ....wie sage ich das jetzt?...komische leute sein könnten. hast du da schon eigene erfahrungen gemacht?
ich weiß nicht wielange die Jobzentralen auf haben, aber soweit ich weiß kann man sich die Leute auch selbst aussuchen. Ein Bekannter von uns hat das mal 3 Monate gemacht, zum Glück hat er jetzt wieder eine Festanstellung.
Die von der Caritas sind nicht besser sind ja (ehemalige) Obdachlose die wieder Fuß fassen wollen und die kannst du dir nicht aussuchen.
Die Arbeitssuchenden die im Fernseh gezeigt werden, sehen ganz pasabel aus. Nun gut wer weiß ist ja Fernseh.

Zur Belohnung gibts dann ein Lagenlook-WE mit Bea
LG Brit

P.S.: Jetzt hoffe ich das meine Antwort gleich nicht 2x hier steht, gerade ist mir der PC abgestürzt und ich durfte den Roman nochmal schreiben *grummel*
__________________
Ein großer Mensch ist, wer sein Kinderherz nicht verliert
http://meine-naehstube.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 19.02.2007, 10:19
Benutzerbild von tortoise
tortoise tortoise ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.09.2003
Ort: zwischen Halle und Bitterfeld
Beiträge: 14.889
AW: Februarmotivation Nähzimmer aufräumen

Schöner Thread!
Passt wunderbar für mich heute morgen. Uch habe den Sonntag genutzt und mein Nähzimmer komplett umgeräumt, ausgemistet, gesäubert und aufgeräumt. Was glaubt Ihr, wieviel ich plötzlich Platz habe ?
Ich bin froh, daß ich mich aufraffen konnte. Ab heute machen die neuen Projekte gleich wieder mehr Spaß.
Also an alle Entrümpel-Willigen - Ran an die Haufen, nur Mut!
__________________
Liebe Grüße! Elfi
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Der Kopf ist jener Teil unseres Körpers, der uns am häufigsten im Wege steht.
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 19.02.2007, 10:26
Benutzerbild von RABEL
RABEL RABEL ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.12.2006
Ort: bei Waiblingen
Beiträge: 14.869
AW: Februarmotivation Nähzimmer aufräumen

Autsch! Meine Wohnung schreit auch nach "räum mich auf!". Im Großen und Ganzen ist sie zwar schon aufgeräumt, aber jeder läßt immer irgendwo was rumliegen. Und dieses "was" stört mich. Diese kurz mal hingeschmissenen Kleinigkeiten!

Heute habe ich meinen freien Tag. Und die Kinder haben Ferien. Ich wollte gestern schon den Kinderkleiderschrank ausmisten. Freitag habe ich tatsächlich eine Nummer bekommen, um die zu klein gewordenen Kindersachen auf dem Bazar zu verkaufen. Also dürfen die Kinder jetzt Modenschau machen, so sind sie beschäftigt und ich habe erledigt, was zu erledigen war.

Und das mit dem Kleingruscht wegräumen krieg ich auch noch hin, bevor für mich morgen wieder der Arbeitsalltag beginnt.
__________________
Liebe Grüße
Rabel
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,22295 seconds with 14 queries