Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Kostüme


Schnittmustersuche Kostüme

Neben Fasching, Halloween, Rollenspiel
kommen hier auch die Threads zu der nicht mehr ganz modernen Mode hin.


Hilfe- die Hörner fallen immer um

Schnittmustersuche Kostüme


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.02.2007, 11:50
Benutzerbild von nähfee
nähfee nähfee ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Zwischen Pforzheim und Karlsruhe
Beiträge: 14.868
Hilfe- die Hörner fallen immer um

Hallo,

ich habe für meinen kleinen Neffen ein "Gryffelo"-Kostüm genäht. ( Ich würde es als eine Art Monster einstufen...). Auf jeden Fall hat dieses Ding Hörner die leicht gebogen sind.
Jetzt wollte ich diese, samt den Ohren, als Mütze machen, bzw. hab das gemacht.
Das Problem ist nun aber, das die ausgestopften Hörner immer umfallen.

Wer kann mir helfen?
Wie bleiben die Hörner stehen?

Ich wollte nach Möglichkeit die Verwendung von Draht vermeiden, wer weiß was er im Kiga alles anstellt.

Ich hätte auch genug Stoff, um die Mütze nochmal neu zu machen, je nachdem was für eine Änderung notwendig ist.

Danke.
__________________
Gruß
Isabelle
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.02.2007, 12:34
Antares Antares ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2006
Ort: 38... zwischen Eule und Löwe
Beiträge: 407
AW: Hilfe- die Hörner fallen immer um

Da die Hörner nur leicht gebogen sind könnte das vielleicht gehen:
Irgendwelche Stoffreste mit vliseline versteifen, zusammenrollen und neu darum herumstopfen. Wieviel Du versteifen mußt, wieviele male du das Teil rollst und wie groß es dann sein muß, mußt du eben probieren.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.02.2007, 12:50
Benutzerbild von eve
eve eve ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2005
Ort: wallis / schweiz
Beiträge: 14.882
AW: Hilfe- die Hörner fallen immer um

hallo nähfee

ich weiss zwar nicht, wer/was ein "gryffelo" ist und kann mir darunter auch nichts vorstellen und goggle gibt nix her.
aber ich denke dass die hörner immer umfallen werden, egal wie fest du sie stopfst, weil die mütze darunter wohl zu weich ist und nachgibt. die hörner können dann am ansatz einfach der schwerkraft nachgeben und stehen nicht. ist das dein problem?

vielleicht siehst du eine möglichkeit, dass du zumindest einen teil der mütze so mit einlage, vlies, schaumstoff oder sonstwas zusammenhängend verstärkst, dass das kippen nicht mehr möglich ist?

sei herzlichst gegrüsst, eve
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.02.2007, 12:55
Benutzerbild von nähfee
nähfee nähfee ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Zwischen Pforzheim und Karlsruhe
Beiträge: 14.868
AW: Hilfe- die Hörner fallen immer um

Zitat:
Zitat von eve
hallo nähfee

ich weiss zwar nicht, wer/was ein "gryffelo" ist und kann mir darunter auch nichts vorstellen und goggle gibt nix her.
aber ich denke dass die hörner immer umfallen werden, egal wie fest du sie stopfst, weil die mütze darunter wohl zu weich ist und nachgibt. die hörner können dann am ansatz einfach der schwerkraft nachgeben und stehen nicht. ist das dein problem?
Ja, genau das ist das Problem.
__________________
Gruß
Isabelle
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.02.2007, 13:01
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.896
AW: Hilfe- die Hörner fallen immer um

Wenn Du die Mütze/Kappe im oberen Teil sowie die Hörner aus Formfilz (das ist Filz der im Trockenzustand total steif ist - man feuchtet ihn an, schneidet zu, näht oder klebt, dann wieder trocknen und das Material ist wieder steif) machst könnte das genügend Stand haben. Gibts im Bastelladen oder auch bei VBS.

Wichtig wäre auf jeden Fall dass die Hörner einen festen Untergrund haben, auf dem sie befestigt sind. Ich habe hier einen festen Filzhut mit seitlichen Hörnern - die Hörner sind ganz weich, der Hut ist fest und dadurch stehen die Hörner.

Oder ein Versuch mit richtig fester Schabrackeneinlage...

Gruß

Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19471 seconds with 14 queries