Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Eher Oscar-Verleihung als Opernball ;-)

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.01.2007, 19:03
Benutzerbild von aennchen
aennchen aennchen ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.02.2005
Ort: nicht mehr richtig Dresden ;-)
Beiträge: 596
Reden Eher Oscar-Verleihung als Opernball ;-)

Langsam wird's ernst!
Auch bei uns wird geheiratet, deshalb kommt hier noch ein Brautkleid-WIP!
Jetzt bitte nicht gähnen Ich befürchte nur, so ein Kleid alleine zu nähen macht keinen Spaß. Deshalb werde ich sicher die eine oder andere Meinung von euch brauchen. Wollt ihr mir helfen, seid ihr dabei?

Gut. Wieso diese Überschrift? Deshalb:
Die meisten Brautkleid-Schnitte, die es zu kaufen gibt, gefallen mir nicht. Darum war schnell klar, ich muss da selber was basteln. Und da gefällt mir eben was Kleidhaftes besser als was Robenhaftes. Lieber Chiffon als Taft. Versteht ihr, was ich meine? Und als ich so nach Basisschnitten gesucht habe, stach mir der Marfy S671 ins Auge und plötzlich war noch viel klarer, dass ich gar nicht basteln muss, denn der isses!

Seid ihr noch da?
Es wird wohl nur häppchenweise Fortschritte zu sehen geben, da wir daheim gerade den DSL-Anbieter wechseln. Der alte hat leider eher abgeschaltet als der neue zugeschaltet Aber bis Juli ist ja noch ein bissl Zeit...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg S671b.jpg (39,9 KB, 2688x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
aennchen

neu: anneblog reloaded

alt: anneblog
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.01.2007, 19:12
Benutzerbild von sikagie
sikagie sikagie ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: BaWü
Beiträge: 14.868
AW: Eher Oscar-Verleihung als Opernball ;-)

Hallo Ännchen,
sieht gut aus der Schnitt...

*kaffee zurchtstell ;-)*

Bin ganz gespannt, nicht dass ich auch ein Kleid wie dieses bräuchte, aber ich habe immer Erfurcht, vor Projekten, die mehr als 3 Meter Stoff efordern ,

also denn mal los! Hast Du schon Stoff- oder Farbvorstellungen?
__________________
Viele Grüße Simone

...was immer mal wieder etwas Neues...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.01.2007, 19:13
Benutzerbild von aennchen
aennchen aennchen ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.02.2005
Ort: nicht mehr richtig Dresden ;-)
Beiträge: 596
AW: Eher Oscar-Verleihung als Opernball ;-)

Die Ikea-Gardine durfte schon im letzten Jahr dran glauben. Ich habe das Probemodell ohne die Drapierungen gemacht, weil ich erst mal sehen wollte, ob die üblichen Änderungen fällig sind (hab noch nie was von Marfy genäht). Aber siehe da, keine FBA und keine Verlängerung notwendig!

Bei Marfy ist ja weder eine Anleitung noch eine technische Zeichnung oder sonst irgendein Bild dabei. Das mag im ersten Moment beängstigend anmuten, klingt aber irgendwie auch nach Freiheit Und das Köpfchen wird auch etwas zum Nachdenken angeregt

Sobald ich ein Foto gemacht habe, bekommt ihr es zu sehen!
__________________
Viele Grüße
aennchen

neu: anneblog reloaded

alt: anneblog
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.01.2007, 19:14
TinaVEC TinaVEC ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2005
Beiträge: 97
AW: Eher Oscar-Verleihung als Opernball ;-)

Wow, das wird bestimmt ein Traumkleid! Ich bin ganz gespannt, wie du voran kommst.
__________________
Liebe Grüße
Tina
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.01.2007, 19:40
Benutzerbild von aennchen
aennchen aennchen ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.02.2005
Ort: nicht mehr richtig Dresden ;-)
Beiträge: 596
AW: Eher Oscar-Verleihung als Opernball ;-)

Zitat:
Zitat von sikagie
Hast Du schon Stoff- oder Farbvorstellungen?
Hey, da sprichst du schon ein ganz wichtiges Thema an. Ich habe mir schon mal diverse Seidenstöffchenproben bestellt, da ich dachte, beim Brautkleid muss es nicht unbedingt Polyester sein. Aber so richtig hat mich noch keiner vom Hocker gehauen. Fassen sich zwar alle super an, sind aber meist zu flutschig. Mein bisheriger Favorit ist eine Mischung aus Seide und Schurwolle. Ist nicht ganz so transparent und nicht ganz so flutschig.

Achso, Farbe weiß oder, wie die Farbberaterin sagte, gebrochenes Weiß. Steht mir angeblich besser. Ich weiß nicht so recht.

Ich habe auch schon überlegt, ob alles aus demselben Stoff sein sollte oder die Drapierungen z.B. aus Chiffon. Dann müsste ich zwei Weiß-Töne finden, die zusammen passen. Bin für Hinweise und Vorschläge jeder Art dankbar
__________________
Viele Grüße
aennchen

neu: anneblog reloaded

alt: anneblog
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20775 seconds with 14 queries