Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP: Weihnachtshäuser

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 17.12.2006, 15:51
Benutzerbild von anea
anea anea ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: Bad Vilbel, Hessen
Beiträge: 14.869
AW: WIP: Weihnachtshäuser

Zitat:
Zitat von grete
Windelvlies: Da kriege ich die Vorlage aber nicht drauf, oder gibt es einen Trick, die Papiervorlage aufs Vlies zu übertragen?
Du kannst es von Hand abpausen oder das Windelvlies auf Freezerpaper in Din A4-Format bügeln und im Drucker bedrucken.
__________________
Liebe Grüße,
Annette

Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 17.12.2006, 18:35
Benutzerbild von grete
grete grete ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2005
Ort: Dresden
Beiträge: 1.809
sonntagsarbeit

Mit dem zweiten Haus habe ich mich bezüglich der Farbauswahl sehr schwer getan. Urspünglich sollte es ein sehr heller beiger stoff mit rotem Muster werden, aber ich hatte Sorge, es würde optisch herausfallen. Letztendlich haben ich mich für grün entschieden. Ich bin nicht besonders zufrieden. Das ist das Risko beim Patchwork: Wie es aussieht, sieht man erst, wenn es fertig ist:

IMG_2895.jpg

Dann alles zusammen genäht. Hm, das linke Haus sollte auch höher ansetzten, sehe ich jetzt. *grummel* Und weil ich gute Ratschläge in diesem Wip zugunsten eines stärkeren Farbkontrastes missachtet habe, rutscht durch das hellgrüne Beet die linke untere Seite ab.

Einstweilen habe ich mal den Himmel ergänzt. Die fehlende Dachecke stört doch sehr; ich werde sie irgendwie noch drauf applazieren.

IMG_2897.jpg

Hm, irgendwie wirkt es nackt. Blick auf die Sulky-Vorlage: Tja, Schornsteine wären hübsch gewesen. Verbessert ein Bäumchen den Gesamteindruck?

IMG_2899.jpg
__________________
nächstes Dresdner Nähtreffen: 07.10.2016
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 17.12.2006, 18:52
spring spring ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 17.483
AW: WIP: Weihnachtshäuser

Hm, ich hab ja nun so gar keine Ahnung vom Patchen, aber irgendwie hab ich auch das Gefühl am Boden könnte man etwas ändern- was hast du denn noch an wenig gemustert und dunkel, oder das Pflaster aufgreifen und das auch ruhig etwas breiter machen ?
Beim Baum wär ich skeptisch, das Haus ist ja schon grün, oder was käme da für eine Farbe dran?
Was kommt denn als Abschluß drum, dadurch wirkt das ja auch noch wieder evtl. völlig anders und da muss nichts geändert werden.
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 17.12.2006, 19:03
spring spring ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 17.483
AW: WIP: Weihnachtshäuser

Nochmal auf die Vorlage geschiehlt- achso, die Bäume waren nochmal extra angestückelt, hm- ja, vielleicht doch nicht so schlecht, díe große braune Fläche in der Mitte ist doch sehr dominierend und würde dann nicht mehr direkt in der Mitte sitzen. Unten am Boden einfach nochmal etwas kürzen und einen durchgehenden Streifen, wie beim der Vorlage, drangenäht reicht wahrscheinlich auch schon.
Aber auch von mir vielen Dank für die tolle Anleitung, hab mir das immer viel schlimmer vorgestellt, könnte man ja irgendwann auch mal wagen.
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 19.12.2006, 22:48
Benutzerbild von grete
grete grete ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2005
Ort: Dresden
Beiträge: 1.809
hilfe

so, die männer (meiner und sein freund, der gestern zu gast war) haben entschieden: ohne baum! dafür den rand etwas dichter, damit die häuser, die ja eigentlich in einer häuserzeile stehen, nicht so verloren wirken. der grüne rand ist okay, finde ich. nun kommt noch einer außen rum. aber der favorisierte beigefarbene mit den kleinen blättchen macht sich gar nicht gut: der himmel wirkt plötzlich grün. da muss ich wohl nochmal suchen, ob ich was anderes finde:

IMG_2901.jpg
__________________
nächstes Dresdner Nähtreffen: 07.10.2016
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,49677 seconds with 14 queries