Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Taschenboden Fadenlauf

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.01.2005, 17:57
Benutzerbild von Bluesmile
Bluesmile Bluesmile ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 14.869
Taschenboden Fadenlauf

Also, ich bin dabei mir selber n Schnitt für eine Handtasche zu erstellen. Soll so in die Richtung Bowlingtasche gehen...

Nur, wie ist der Fadenlauf beim Boden...

A oder B???
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg tasche fadenlauf.jpg (2,4 KB, 88x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.01.2005, 17:59
Benutzerbild von nagano
nagano nagano ist offline   Administrator
Die mit der Katze näht...
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2002
Beiträge: 16.639
AW: Taschenboden Fadenlauf

dürfte relativ egal sein, oder?
da es ja unelastischer stoff sein dürfte, und ne tasche ja auch nicht "fällt" wie ein kleidungsstück würde ich sagen - mach es so, wie du besser mit dem stoff hinkommst
__________________
Gruß,
Nagano
Eines Tages werde ich darauf zurückblicken und lachen... oder weinen.
Eins von beiden, da bin ich mir ganz sicher.

Ally McBeal
Neues im Blog (Update 24.06.): Neuzugänge.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.01.2005, 18:18
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
AW: Taschenboden Fadenlauf

Hallo Bluesmile,

bügel einfach S 133 auf, dann verzieht sich das nicht und du hast gleich einen festen Taschenboden

Viele Grüsse
Michael
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.01.2005, 18:22
Benutzerbild von Bluesmile
Bluesmile Bluesmile ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 14.869
AW: Taschenboden Fadenlauf

Möchte es aber ohne solche Einlagen machen, sondern es mal mit Moosgummi ausprobieren...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.01.2005, 18:25
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
AW: Taschenboden Fadenlauf

Dann würde ich so zuschneiden, dass der Stoff nur in der geringsten Breite dehnbar ist.

Michael
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,29855 seconds with 14 queries