Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


vlieseline g785 als ersatz für steifleinen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.09.2006, 13:16
Benutzerbild von ladydevimon
ladydevimon ladydevimon ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: At the end of the entire world
Beiträge: 14.929
vlieseline g785 als ersatz für steifleinen?

die patrones ist in sachen materialliste im gegensatz zur burda etwas spartanisch. mit hilfe der spanischen übersetzungsseite von leo hab ich aus der beschreibung des futters immerhin etwas herauslesen können von steifleinen, eine weitere übersetzung war zwischenfutter.

meine frage: durch ein anderes projekt hab ich jetzt diese fluddelvlieseline zu hause liegen und würde die hier gern verwenden. mein stoff ist ein 100%iges polytierchen, nennt sich wohl pe. kann ich die vlieseline für das projekt hier verwenden? wirklich steif werden soll es ja gar nicht, nur glatt bleiben sollte es. und soll ich die dann auf alle teile aufbügeln oder nur auf die vorderteile?

ich benutze das zeug sehr ungern und steh damit auf kriegsfuß, was haltbarkeit angeht. bei mir geht es ständig wieder ab, weshalb ich jetzt die methode der stoffverkäuferin, aufbügeln und eine halbe stunde auskühlen lassen, ausprobieren werde. reicht es eigentlich, wenn man nur das schnittteil mit vlieseline ausbügelt oder muss ich das zeug auch über die nahtlinie bügeln und dann später mit festnähen?

any tipps? wen das projekt interessiert: bei den wips das unklassische kostüm, was jetzt doch was klassisches wird *s*

dank euch! *kekse und kaffee hinstell*
__________________
+++ you might think you caught the devil, but indeed the devil caught you +++ i like chaos & chaos likes me +++

Erich Ribbeck: Konzepte sind Kokolores. (der Mann hat einfach sowas von recht )

vernäht seit august 2012: 40m --> mein uwyh ----- gekauft seit august 2012: bitte, reden wir nicht darüber ....
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.09.2006, 13:27
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
AW: vlieseline g785 als ersatz für steifleinen?

Zitat:
reicht es eigentlich, wenn man nur das schnittteil mit vlieseline ausbügelt oder muss ich das zeug auch über die nahtlinie bügeln und dann später mit festnähen?
Ich würde die Vlieseline zumindest knapp über die Nahtlinie gehen lassen. Dann nähst du sie mit fest und die Nähte tendieren nicht mehr zum Wellen.
Sonst hat man nämlich gerne schon zwischen der Kante der Vlieseline und der Naht eine kleine Lücke und da kann der Stoff dann dort schon mal ein wenig wellig aussehen.

Ansonsten.. tja... Polytierchen lassen sich u.U. nicht so heiß bügeln. Deine Einlage könnte prima mit dem Stoff "verschmelzen".
Einzige Lösung: Austesten... Stoffrest und Einlage nehmen und ausprobieren. Dann siehst du auch, ob das steif genug ist.

Aufbügeln und auskühlen lassen ist übrigens eine sehr gute Idee!
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.09.2006, 14:33
linde linde ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2005
Beiträge: 17.483
AW: vlieseline g785 als ersatz für steifleinen?

Hihi, ich bin auch von der schnellen Sorte und mußte mühsam überzeugt werden, dass Abkühlen wichtig ist. Dieses "Fluddelzeugs" hat sich aber damit durchgesetzt. Trotzdem nähe ich sie immer mit ein, man weiß ja nie, was ihr noch so einfällt. Ach ja, sie wird eh nur bei geringer Temperatur (2Punkt) aufgebügelt (Bügelsohle auflegen, 20 (?) sek stehen lassen, niiiiiiemals schieben (wirklich )), vielleicht verkraften das Deine Polytierchen sogar. Aber Steifleinen durch diese Vlieseline ersetzen? Ich kann mir das nicht so recht vorstellen, da auch die G785 seeeeeehr leicht ist, kaum verstärkt und m.E. schon gar nicht versteift.
LG linde
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.09.2006, 14:35
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
AW: vlieseline g785 als ersatz für steifleinen?

Zitat:
20 (?) sek stehen lassen
ACHT Sekunden... sonst wird der Stoff von ganz alleine steif!
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.09.2006, 14:36
linde linde ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2005
Beiträge: 17.483
AW: vlieseline g785 als ersatz für steifleinen?

Ach so, als Futterersatz würde ich die G785 erst recht nicht nehmen. Wenn Du sie auf alle Teile aufbügelst, hast Du sie auf der Haut (iiiiii), sie wird sich sicher ablösen oder abwurschteln oder irgendwas, also Füttern müßtest Du sowieso extra noch. Wie wärs mit Batist o.ä.?
LG linde
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,23609 seconds with 13 queries