Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Kundin zahlt nicht - Teil 2

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.01.2005, 21:14
Benutzerbild von Tama
Tama Tama ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Beiträge: 14.869
Böse Kundin zahlt nicht - Teil 2

Bereits vor eineigen Wochen hatte ich hier schon einmal um Rat gefragt.
Eine Kundin hat einige Kleider ändern lassen und kam nicht mehr. Ich habe zwar noch die Kleidung, die ist allerdings nichts wert, aber das Geld (73,80€) für meine Arbeit habe ich noch immer nicht. Nachdem eine Rechnung, eine Erinnerung , eine Mahnung, Mahnbescheid (etwa 18 € + 3 x Porto mit Einschreibegebühr zu meinen Lasten), letztendlich der Vollstreckungsbescheid
kein keine Reaktion der Kundin erbracht hat, habe ich mich beim Amtgericht erkundigt, hier kam dann die Nachricht dass bereits 4 Haftbefehle gegen diese Dame vorliegen. Jede weitere Aktion meinerseits kostet immer wieder Geld. Ich weiß nicht wie ich jetzt weirtermachen soll. Einerseits bin ich stinkesauer weil ich viel Zeit in diese Änderungen gesteckt habe und gerne das Geld dafürbekommen möchte. Andrerseits müsste ich noch mehr investieren ohne eventuell jemals mein Lohn zu bekommen. Immer wieder versuche ich mich in die Lage dieser Frau zu versetzen: man reagiert ganz lange nicht, dann hören die Gläubiger von alleine auf und ich muss nichts bezahlen !
Was würdet Ihr tun an Ihrer Stelle oder auch wenn ihr in meiner Situation wärt?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.01.2005, 21:20
Benutzerbild von wuppiuschi
wuppiuschi
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2004
Ort: Wuppertal
Beiträge: 2.083
Unglücklich AW: Kundin zahlt nicht - Teil 2

Wenn du weißt wo sie wohnt, geh doch vorbei und hol dir dein Geld.

Ansonsten würde ich die Sachen wahrscheinlich (mit vorheriger schriftlicher Androhung) bei Ebay verkaufen um den Schaden so gering wie möglich zu halten .

lieb eGrüße

Sandra
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.01.2005, 21:23
Naehenswert Naehenswert ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.12.2004
Ort: Nähe Kiel
Beiträge: 14.868
AW: Kundin zahlt nicht - Teil 2

Hallo,
ich kann Dich gut verstehen das Du sauer bist, ich habe auch 2 Kundinen die mich um 300 Euro betrügen und bin stinkesauer, aber leider bekommen diese Menschen die wissentlich Existenzen zerstören in Deutschland immer wieder eine Lobby. Man darf Sie nicht nennen weil Datenschutz u.s.w.. Wenn gegen diese Dame Haftbefehle laufen, warum werden Sie denn nicht umgesetzt, oder müssen die Beamten erst Geld für den Staat einbringen und in Waldgebieten Lasern, nein nicht vor Schulen wo es sinnvoll wäre nein in Waldgebieten, auf Landstrassen... wo Sie richtig abzocken können.
Ich wüßte nicht was Du noch machen kannst ohne auf Deinen Kosten sitzen zu bleiben. Es ist echt zum heulen.

Ich drück Dir die Daumen das Du an Dein GEld kommst irgendwie.

LG
Sandra
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.01.2005, 21:30
Benutzerbild von Joey
Joey Joey ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2003
Ort: Essen
Beiträge: 14.869
AW: Kundin zahlt nicht - Teil 2

Hallo Sandra,

das tut mir sehr leid für Dich. Aber weitere Maßnahmen Deinerseits würde ich erst einmal nicht versuchen - es kostet Dich wirklich nur unnötig Geld.

Wenn bereits vier Haftbefehle gegen die Frau vorliegen, wurde sie mindestens schon vier Mal zur Abgabe der eidesstattlichen Versicherung vorgeladen. Gibt sie diese ab - bzw. hat sie diese bereits abgegeben, so wird Deine Forderung nur in ihre "Gläubigerliste" aufgenommen - Geld bekommst Du aber wahrscheinlich trotzdem keines.

Du hast einen vollstreckbaren Tiltel (den Volltreckungsbescheid) in der "Hand".

Dieser Vollstreckungsbescheid verjährt ja erst einmal nicht - Du kannst also auch in einem oder zwei Jahren noch einmal eine Vollstreckung versuchen.

Wenn Du dies in einem oder zwei Jahren vor hast, kannst Du vorher - um für Dich weitere unnötige Kosten zu vermeiden beim zuständigen Amtsgericht/Gerichtsvollzieher erkundigen, ob ein erneuter Vollstreckungsversuch "Sinn" machen würde, ob ob die Dame noch immer zahlungsunfähig ist. So habe ich es im Büro (bin gelernte Rechtsanwaltsgehilfin) oft gemacht.

Liebe Grüße


Tanya
__________________
Mein Blog:http://joeytogs.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.01.2005, 21:33
Benutzerbild von Tama
Tama Tama ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Beiträge: 14.869
Pfeil AW: Kundin zahlt nicht - Teil 2

Tja, die Sachen werde ich nicht mehr, los auch nicht bei ebay, das müsst ihr gesehen haben, Lauter wertloses Zeug. Und da alles geändert wurde kann
mann nicht mal sagen was es jetzt eigentlich für eine Größe ist. Noch dazu ruiniert ich mir den Ruf wenn solch wertloses Zeug in den Himmel lobe nur um einige Cent dafür zu bekommen, warscheinlich kasiere ich noch schlechte Bewertungen dafür. Das ist der Aufwand nicht wert alles zu Fotographieren und zu beschreiben.Das sind alles Kleider aus den 80zigern noch dazu schlechte Qualität. Das mit dem vorbei fahren hatte ich mir auch schon überlegt. Aber die immer nur den Anrufbeantworter an. Wenn die mich vor der Tür sieht macht sie erst gar nicht auf. Die weiss schon warum.
In Zukunft muss ich mir überlegen Vorkasse zu nehmen. Schade für die vielen guten und ehrlichen Kunden.
Schönen Abend noch
Tanja
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20169 seconds with 13 queries