Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Nähen mit der Zwillingsnadel :-(

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 23.08.2006, 10:58
Benutzerbild von bine07
bine07 bine07 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.07.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 220
AW: Nähen mit der Zwillingsnadel :-(

Zitat:
Zitat von Stacheligel
Ich nähe immer so, das die Nahtzugabe aus der kompletten Zwillingsnadel heraussschaut und schneide die überstehende Nahtzugabe immer zurück, wenn ich den Saum fertig hab.
Darauf bin ich noch gar nicht gekommen, probiere ich gleich mal das nächste Mal. Allerdings hätte ich da auch Angst, daß ich beim Abschneiden gleich mal die Naht mit durch säbele

LG
Sabine
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 23.08.2006, 12:34
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
AW: Nähen mit der Zwillingsnadel :-(

Zitat:
Zitat von Stacheligel
Ich nähe immer so, das die Nahtzugabe aus der kompletten Zwillingsnadel heraussschaut und schneide die überstehende Nahtzugabe immer zurück, wenn ich den Saum fertig hab.

Achso, nicht vergesen die Oberfadenspannung zu reduzieren

Also, wenn man das abschneidet, bleibt immer noch bißchen drüber. Das geht gar nicht so exakt, als ob man das gleich eingefaßt hätte. Und stimmt schon, bei dem labberigen Zeugs große Gefahr, daß man reinschneidet.

Das mit der Oberfadenspannung habe ich nicht gewußt. Muß man die grundsätzlich bei Zwillingsnadeln lockern?
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 23.08.2006, 14:51
Benutzerbild von SlicKy
SlicKy SlicKy ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.02.2005
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 933
AW: Nähen mit der Zwillingsnadel :-(

ich klappe bei der zwi-anht unten den saum 2 mal um, dadurch wied die naht meistens glatter. dadurch, dass die stofflage dann dicker is, kann man dann mit den fingern fühlen, wo der stoff lang geht und kann die naht so ganz gut knapp an den rand setzen.

lg sarah
__________________
LG Sarah
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 23.08.2006, 20:38
Benutzerbild von bine07
bine07 bine07 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.07.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 220
AW: Nähen mit der Zwillingsnadel :-(

Das mit dem Abschneiden hab ich vorhin mal probiert. Nee also das ist nix für mich. Wie Nähwichtel schon sagt, so exakt kann man ja gar nicht schneiden und je dichter dran, desto größer die Gefahr, die Naht durchzuschneiden. Das sah bei mir (ich meine, bei meiner Nahtkante, nicht bei mir ) aus, als hätten die Motten dran geknabbert. Bei mir muß das links auch gut aussehen, auch wenns keiner sieht, aber ich weiß es, und es gibt mir ein Gefühl von einem "richtigen" gut verarbeiteten Kleidungsstück. Da achte ich auch bei gekauften Sachen genau drauf.
Das ist ja wahrscheinlich eine Übungssache, aber ich bleib da doch lieber bei meinem "Nadeltrick" bzw. , so mache ich das auch, Stoffkante doppelt legen und dann spürt man wo die Kante ist.
Die Fadenspannung hab ich noch nie gelockert, und es wird immer sauber. Ich denke, das kann man sicher auch gar nicht generell sagen, da kommt es wohl eher auf den Stoff an. Man sollte ja vor dem Nähen eines neuen Stoffes sowieso immer die korrekte Spannung testen, mache ich jedenfalls so, und beim Jersey teste ich auch mit Zwillingsnadel.

LG
Sabine
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 23.08.2006, 23:36
Benutzerbild von Knappkantig
Knappkantig Knappkantig ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2002
Beiträge: 2.039
AW: Nähen mit der Zwillingsnadel :-(

Zitat:
Zitat von bine07
Allerdings hätte ich da auch Angst, daß ich beim Abschneiden gleich mal die Naht mit durch säbele
Hallo,

und genau deshalb arbeite ich so gern mit meiner Applikationsschere

Die Fotos stehen schon irgendwo, aber hier nochmal ein
Beispiel vom Covern (gleiches gilt auch für die Verwendung der Zwillingsnadel)


Durch die spezielle Scherenform hat man wesentlich mehr Sicherheit beim Schneiden. Für mehr Infos mal das Forum durchsuchen.
__________________
Liebe Grüsse,
Ellen

Seven days without sewing makes one weak
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19150 seconds with 13 queries