Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Herren


Schnittmustersuche Herren
...


schnitt kopieren

Schnittmustersuche Herren


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.06.2006, 17:38
chnepo chnepo ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2006
Ort: Berlin-Rahnsdorf
Beiträge: 14.869
schnitt kopieren

Hallöle,wieder einmal brauche ich Eure Hilfe.Ich möchte meinem Mann eine Hose schneidern,und jetzt kommts.Die Hose soll nach einem Muster werden,die Hose kann ich aber nicht zerschneiden,sonst hätte ich ja den Schnitt.Was also nun?? Wie die Methode BH kopieren,doch kriegt man das bei so großen Sachen überhaupt hin??Die nächste Frage,wie kann ich die Abnäher auf die Schnittteile bringen?Denn es sind teilweise sehr breite Abnäher.Wie wird die Paßgenauigkeit bei einem solchen Unternehmen und hat es schon mal jemand so gemacht?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.06.2006, 18:34
Benutzerbild von moatei
moatei moatei ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2006
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 14.869
AW: schnitt kopieren

Du könntest probieren, einen ähnlichen fertigen Schnitt in der passenden Konfektionsgröße zu nehmen und dann an den entsprechenden Stellen bei der Hose die Maße wie z.B. Abnäherinhalt, Schrittlänge, Gesäßnahtlänge usw. abzunehmen und entspr. am Schnitt zu verändern.
Bis jetzt habe ich ganz gute erfahrungen mit dieder Methode gamacht, wenn ich das Original nicht zerschneiden durfte.
Aber beachten: jeder Stoff sitzt anders, auf jeden Fall Anproben machen!!!
LG Vera
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.06.2006, 23:02
Benutzerbild von Pippi
Pippi Pippi ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 14.869
AW: schnitt kopieren

Hallo
Ich hab gerade eine Jeans kopiert. Paßt super.
Die Folie glatt auf die Teile stecken und am Rand langmalen. Das Vorderteil paßt in einem Rutsch drauf. Beim Hinterteil hab ich erst in der Mitte den Fadenlauf mit Stecknadeln markiert und erst die äußere, dann die innere Seite des Hinterteils kopiert, wobei die Folie dann in der Mitte auch festgesteckt wird, damit nichts verruscht wenn man den Stoff dreht.
Die Abnähertiefe kann man ganz gut feststellen, indem man den Fadenlauf links und rechts zur Abnäherspitze hin längfährt.

Gutes Gelingen!
Petra
__________________
Schöne Grüße
Petra Meine Nähwerkstatt http://petozi-design.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.09.2006, 19:18
rosaroteszebra rosaroteszebra ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.08.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 14.869
Pfeil Schnitt abnehmen mit Klebeband - Methode

Liebe chnepo,

habe folgenden Tipp von SINA gelesen:

"in einer der letzten Threads Magazine war so eine tolle Anleitung drin wie man ganz exakt einen Schnitt von gekauften Sachen abnehmen kann, ohne diese auftrennen zu müssen.

In Kürze ging es darum, die einzelnen Schnittmusterteile mit weichem breiten Klebeband abzukleben. Die einzelnen Teile entlang der Nähte als "Rahmen" abkleben und dann den Rahmen mit Klebeband ausfüllen und vorsichtig abziehen. Und das für jedes einzelne Teil wiederholen."

Habe noch nie von dieser Methode gehört, aber muss sagen, dass ich sie jetzt schon toll finde! Dadurch, dass du den Stoff mit allen Rundungen etc. abklebst müssten sich die Abnäher wenn du sie "aufschneidest" automatisch öffnen.

Ich werde diese Methode bei meiner Lieblingshose und -jacke ausprobieren.

Viel Glück dabei!

Liebe Grüße,
ROSAROTESZEBRA
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.09.2006, 12:44
Benutzerbild von *sternchen*MAMA
*sternchen*MAMA *sternchen*MAMA ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 14.869
AW: schnitt kopieren

Hier der Link dazu (Beitrag 14)
http://hobbyschneiderin24.net/portal...hnitt+abnehmen
Klappt SUUUUPER - Geniale Idee SINA
__________________
Susi und zwei kleine Strolche ......

http://my.lilypie.com/lGmOp1/.png http://my.lilypie.com/i31kp1/.png
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,24085 seconds with 13 queries