Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Was ist Schärli?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 21.04.2006, 11:42
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 18.372
AW: Was ist Schärli?

Hallo,

doch, besonders edle Schweizer Baumwollstöffchen hatte ich in anderen Shops auch schon mal gesehen... hm, bei Sabine vielleicht?

Baumwollpflückende Schweizer kann ich mir aber auch schlecht vorstellen also denke ich, dass die eine besonders feine Verarbeitung des Garns zu Stoff haben... Oder es bezieht sich auf das Muster? Die Stoffe bei Blank sind alle mit Blumenmustern bedruckt... Vielleicht ist das alles schon so traditionell, dass es keiner der heute Lebenden mehr weiß...?

Ich wüsste ja schon gerne, wie dieser hohe Preis sich rechtfertigt. Muss ja eine traumhafte Qualität sein...

Liebe Grüsse
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 21.04.2006, 11:47
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 18.372
AW: Was ist Schärli?

Zitat:
Zitat von KARINMAUS
Es kann doch sein, dass die Stoffe etwas mit dem Namen des Herstellers zu tun haben.
Jedenfalls geht es dort auch um Baumwollstoffe.
Jo, das kann natürlich auch sein... Diesen Hersteller hatte ich auch schon gefunden, aber mir nix dabei gedacht. Der Name Schärli scheint in der Schweiz auch öfter vorzukommen. Aber das könnte natürlich gut sein... Missoni-Stoffe, Schärli-Stoffe... warum nicht?

Liebe Grüsse
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 21.04.2006, 11:52
Benutzerbild von yageol
yageol yageol ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Hinter den 7 Bergen bei den 2 Zwergen
Beiträge: 1.358
AW: Was ist Schärli?

Schärli-Stoffe...

hmmmm, anscheinend werde die bloss fürs Ausland produziert, hier hab ich sie noch nie gefunden

Ich würde einfach mal ein Kontaktmail schreiben und anfragen, was denn da so speziell dran ist, dass es so teuer ist...

__________________
Liebe Grüsse
yageol (formerly known as gruber_2)

http://www.smilies.4-user.de/include...fluffy_005.gif 100% B-B-Bündnerfleisch

"Es wird der Moment kommen, in dem Ihr die Chance habt, das Richtige zu tun."
"Ich liebe diese Momente! Ich winke ihnen gerne zu, wenn sie vorbei ziehen"
Jack Sparrow
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 21.04.2006, 12:45
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
AW: Was ist Schärli?

Ich weiß es!
Das ist ein Baumwollstoff mit einem Muster, dass durch flottierende ( also herumhängende) Kettfäden erzeugt wird. Diese Fäden werden dann einfach aufgeschnitten.
Sehr beliebt bei Gardinen..
Es heißt auch nicht SchÄrli, sondenr Scherli.
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 21.04.2006, 12:55
Benutzerbild von dod
dod dod ist gerade online
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.563
AW: Was ist Schärli?

Das hab ich noch gefunden:

Scherli
Scherli ist die Bezeichnung für eine aufwendige und spezielle Art der Gardinenmusterung. Durch zusätzliches Einweben von Fäden in ein Grundgewebe wird das Muster gebildet. Die verbindenden Fäden zwischen den einzelnen Mustern werden von Hand oder von der Maschine abgeschnitten bzw. geschert (Scherli).

Und im Schweizer Dialekt wird halt aus dem "e" gerne ein "ä"
__________________
Viele Grüsse, dod
Meine blogs:Stichelbeere und Garderobenblog
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19601 seconds with 13 queries