Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Zwei Meter Seide. Kleid?

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 04.02.2006, 15:08
Benutzerbild von naehfreundin
naehfreundin naehfreundin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 17.505
AW: Zwei Meter Seide. Kleid?

Zitat:
Zitat von Darcy
Das da?

Da braucht man leider etwas über 2 m für ein Kleid... leider... aber schön ist es!
Grüße,
Darcy
Schön ist es, aber leider - wie sooooooooooviele Modell - NICHT BH-tauglich
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 04.02.2006, 15:18
Benutzerbild von monesim
monesim monesim ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2003
Ort: muc
Beiträge: 538
AW: Zwei Meter Seide. Kleid?

[QUOTE=shangri]
Der Stoff ruft mich, ich kann es bis hier hören....Aber ich möchte ihn nur kaufen, wenn ich ein halbwegs konkretes Vorhaben damit habe
QUOTE]

bewundernswert, diese Prinzipientreue! mich hätt der Stoff sofort herumgekriegt, wie schaffst Du das ?

geht nicht auch ein ärmelloses Oberteil in A-Linie? dafür reichen 2 m allemal

Kleididee:
stell Dir ein Quadrat 140 x 140 vor, in der Mitte ist ein Loch, da steckst Du drin, das ergibt ca 60 cm Länge an den kürzesten Seiten, die Diagonalen ergeben schöne lange Zipfel.
übrig ist dann noch ein Band von 60 x 140 cm aus dem sich das Oberteil machen lassen muss (Empirenaht und/oder Spaghetti-Träger. die Träger kannst du ja auch aus was anderem machen, Bänder, Borten, Perlenschnüre, Kunstblumen.

Jetzt hab ich den Stoff noch nicht mal selber gesehn und meine schon, ihn haben zu müssen, aufdieFingerhau!

LG monesim
__________________
burda ist die basis
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 04.02.2006, 17:03
shangri
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Zwei Meter Seide. Kleid?

Also für ein Shiftkleid im 60er Stil ist der Stoff gar nicht geeignet. Der ist so fliessend, satinartig, schwer, hat gar keinen Stand - da würde er nicht schön rüberkommen.

Der erste Vorschlag von Darcy gefällt mir sehr gut. Nur der Ausschnitt wär nichts für mich, das sähe wohl eher unvorteilhaft aus, glaube ich.

Den Onofri Schnitt habe ich, der gefällt mir nicht, und wie gesagt, der Stoff würde nicht reichen.

Danke schonmal ihr Lieben, bestimmt gibts den perfekten Schnitt, und gemeinsam finden wir ihn sicher

Vorstellen könnte ich mir auch ein Oberteil, aber schöner fände ich ein Kleid. Neckholder wär sicher auch schön. ich glaub ich muss mich doch mal hinsetzen und die gesammelten Patrones durchforsten...
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 04.02.2006, 17:04
shangri
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Zwei Meter Seide. Kleid?

Zitat:
Zitat von monesim
Kleididee:
stell Dir ein Quadrat 140 x 140 vor, in der Mitte ist ein Loch, da steckst Du drin, das ergibt ca 60 cm Länge an den kürzesten Seiten, die Diagonalen ergeben schöne lange Zipfel.
übrig ist dann noch ein Band von 60 x 140 cm aus dem sich das Oberteil machen lassen muss (Empirenaht und/oder Spaghetti-Träger. die Träger kannst du ja auch aus was anderem machen, Bänder, Borten, Perlenschnüre, Kunstblumen.

Jetzt hab ich den Stoff noch nicht mal selber gesehn und meine schon, ihn haben zu müssen, aufdieFingerhau!

LG monesim
Das hört sich interessant an, mal drüber nachdenken
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 04.02.2006, 17:10
Benutzerbild von nofi
nofi nofi ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2003
Ort: im schönen regensburg, an der blauen donau
Beiträge: 14.869
AW: Zwei Meter Seide. Kleid?

hi shangri in ner burda vom vorletztem jahr war ein kleid wo ich denke es wär geschaffen für deinen stoff. ich geh gleich runter und sag dir was für heft.

das war ein kleid aus mit bis zum kbie und hat schräge bahnen.
und spagehttiträger. jetzt guck ich mal ob ich ein foto davon in der galerie habe.
__________________
lg
nofi
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19963 seconds with 14 queries