Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Rückseite von Vogue Einzelschnitten

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 10.01.2006, 22:00
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
AW: Rückseite von Vogue Einzelschnitten

Hallo Huetti!
Die Weite und Länge wird immer mit aufgeführt. Egal, ob es bei dem Kleidungsstück jetzt wirklich sinnvoll ist.
Hier gibt es die Einlage ja nur standardmäßig in 90 cm breit. Vermutlich ist es egal, ob sie nun 50 oder 60 cm breit ist, weil man ziemlich wenig davon für dieses Kleid braucht.
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.01.2006, 08:22
Benutzerbild von ladydevimon
ladydevimon ladydevimon ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: At the end of the entire world
Beiträge: 14.929
AW: Rückseite von Vogue Einzelschnitten

die saumweite wird auch in inches angegeben. wenn du die 80 inch auf cm umrechnest,dann kommst du auch auf 2,03m

was die schabracke angeht, bei denen sind solche sachen ja alle etwas schmaler, ebenso wie die stoffe. ein "echter" patchworkstoff aus den staaten ist ja üblicherweise auch selten breiter als 112cm, das höchste der gefühle sind glaub ich 120cm oder sowas. bei normalen stoffen ist das häufig auch so, dass sie sehr schmal sind, eben nur 45 inch daher diese ganzen kryptischen angaben auf der rückseite.

wenn du denkst, bei der einlage wären 40cm zuviel, dann leg mal alle teile zusammen, die mit einlage versehen werden müssen und mess nach, ob du nicht auch mit weniger auskommst. aber ich sag mal, 40cm von egal welcher einlage sind nicht viel und lieber zuviel als zu wenig haben, wenn man es schafft, die einlage zb auf die falsche seite zu bügeln oder sowas *s*
__________________
+++ you might think you caught the devil, but indeed the devil caught you +++ i like chaos & chaos likes me +++

Erich Ribbeck: Konzepte sind Kokolores. (der Mann hat einfach sowas von recht )

vernäht seit august 2012: 40m --> mein uwyh ----- gekauft seit august 2012: bitte, reden wir nicht darüber ....
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.01.2006, 15:54
Benutzerbild von huetti
huetti huetti ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Würselen
Beiträge: 14.868
AW: Rückseite von Vogue Einzelschnitten

Hallo Zusammen,

danke für die Erklärungen. Jetzt kann ich wenigstens loslegen. Eure Infos haben mir sehr geholfen.

Gruß, huetti
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.01.2006, 10:18
Benutzerbild von huetti
huetti huetti ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Würselen
Beiträge: 14.868
AW: Rückseite von Vogue Einzelschnitten

Hallo,

für alle die es noch interessiert.

Was ist "without nap"? Nein, nicht wie die Übersetzungsprogramme einem weiß machen wollen, nähen ohne ein Nickerchen, sondern, es gibt den Stoffverbrauch an, wenn nicht auf das Muster geachtet werden muß. Soll heißen, wenn ein Stoff verwendet wird, der auf Grund des Musters Verschnitt hat, dann muß man selbst wissen, wieviel mehr benötigt wird.

Gruß, huetti
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.01.2006, 11:54
ma-san ma-san ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 17.491
AW: Rückseite von Vogue Einzelschnitten

without nap = ohne Strich

with nap sind so Sachen wie Samt, Nicki, Cord und so, die man halt nicht gegengleich auflegen kann beim zuschneiden.

LG
ma-san
__________________
Nicht aufgeben! es kommt immer anders, wenn man denkt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,43122 seconds with 13 queries