Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


*schüchtern* Mein erster Mantel

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 29.11.2005, 08:10
Benutzerbild von Feuerchen
Feuerchen Feuerchen ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.05.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 14.869
AW: *schüchtern* Mein erster Mantel

Wieso nicht mit der Ovi? Gibt schönere Nähte. Diese werde ich dann zur Seite klappen und auf den Oberstoff nähen. Oder nicht? Ich find den Kontrast auch schön den die Ovi macht, würde man mit der normalen Näma gar nicht sehen.

Heute morgen habe ich noch schnell nen Teststoff durch die Ovi gezogen. wenn ich die Velourseiten oben habe (ich hab beim ersten mal noch nicht nachdenken können *gg*) dann näht sie toll - außer schneiden, aber das muss sie auch nicht. Messer wird eingeklappt. Wenn ich die Fellseiten außen habe (nachm 3. Anlauf hab ichs kapiert *gg*) dann lässt sie die Schlaufen bei der 2. Nadel aus unten ist allerdings alles Verschlauft.

Die ordentliche Seite der Ovi-Naht würde ich dann umklappen, dass sie oben ist und festnähen. Oder nicht?

soweit wie ich getestet habe sind die Nähte auch kräftig. Ich glaube mit der normalen Nähmaschine sind sie nicht so fest wie mit er Ovi.

Ich kanns allerdings noch probieren.

Bei meiner gekauften Velourlederjacke ist nur die normale Nähma drangewesen. Die Nähte wurden auch zur Seite geklappt und nochmal festgesteppt. Soll ich das so machen?

Auf jeden Fall brauche ich ne dickere Nadel aus meinem Fundus. Aber ist ne Ledernadel das richtige?
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 29.11.2005, 08:26
Benutzerbild von yasmin
yasmin yasmin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: lkr. erding
Beiträge: 2.982
AW: *schüchtern* Mein erster Mantel

guten morgen,

ich habe meine jacke mit einer 90er universalnadel genäht - oder wars ne jeansnadel?

ich glaube, ich würde auch nicht mit der overlock rangehen, ich würde bei der nähmaschine bleiben. ich denke, bei dem stoff macht sich das besser.

du möchtest ja nicht offenkantig verarbeiten, dann würde ich ganz normal rechts auf rechts nähen, die nahtzugaben auseinanderlegen und nochmal absteppen, dann siehts auch von innen gut aus.

meine gedanken dazu
__________________
grüße,
yasmin

jetzt spinnt sie komplett!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 29.11.2005, 08:33
Benutzerbild von Feuerchen
Feuerchen Feuerchen ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.05.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 14.869
AW: *schüchtern* Mein erster Mantel

Ok keine Ovi. Ich werd aber die Nahtenden auf nur eine seite klappen wie bei der gekauften Jacke, ich denke das gibt mehr Festigkeit. Ne 90er Nadel ok. werde ich heute nachmittag ausprobieren. Sind die Löcher bei den verschiedenen Nadelstärken gleichgroß oder muss ich dann dementsprechend auch anderes Garn nehmen?

Mist heute kann ich nicht schon wieder 14 Uhr von arbeit abhauen. Heut muss ich echt viel schaffen. Weil morgen geh ich zum Friseur und dann lass ich noch Fotos für meinen Freund machen (für den alljährlichen Kalender) Vllt. lass ich dann ein paar jugendfreie einstellen *gg*
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 29.11.2005, 08:35
Benutzerbild von Bluesmile
Bluesmile Bluesmile ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 14.869
AW: *schüchtern* Mein erster Mantel

Hm..aber meinst du nicht, dass das dann zu dick wird, wenn du es auf eine Seite umklappst ????

Just my 2 cents...

LG Simone
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 29.11.2005, 08:36
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 18.380
AW: *schüchtern* Mein erster Mantel

Hallo Claudia,
pass auf, dass dir an den Schnittstellen die Stickerei nicht aufdröselt. Also nicht zu viel mit den zugeschnittenen Teilen rumhantieren. Und an den Stellen, wo keine Naht drüber geht, mit ein paar Stichen fixieren. Sonst ist es spätestens nach der 1. Wäsche auf.
Gruß, Heidrun
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19086 seconds with 14 queries