Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Fleece von KIK

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #101  
Alt 26.01.2006, 15:47
Benutzerbild von darot
darot darot ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 17.540
AW: Fleece von KIK

Hallo,
gerade gestern kam in Galileo ein Testbericht zu den Unterschieden zwischen billigem (eine Jacke zu 9,-- Euro) und teurem Fleece (eine Jacke zu 79,-- Euro).

Ich habe zwar gerade versucht einen Link zu finden, bisher war ich aber nicht erfolgreich.

Es wurden das Pilling Verhalten testet (mit einem Abriebtest) , das Verhalten nach einer Wäsche und die Entflammbar- bzw. -Brennbarkeit .

Um es zusammenfassend zu sagen: ein ganz wesentlicher Unterschied liegt in der Brennbarkeit des Fleeces. Der billige brennt richtig , der teure schmort ein bisschen vor sich hin und hört dann wieder auf.

Beim Abrieb gaben sich die beiden nicht viel, nach der Wäsche war der teure Fleece noch etwas "schöner", was aber den großen Preisunterschied nicht rechtfertigt.
__________________
Grüße
Dagmar
Mit Zitat antworten
  #102  
Alt 26.01.2006, 16:49
Benutzerbild von gaultiernaehen
gaultiernaehen gaultiernaehen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2003
Beiträge: 17.483
AW: Fleece von KIK

Da ich meinen Fleecepulli NICHT auf dem Scheiterhaufen verbrennen will, kann ich also den billigen Fleece bevorzugen.
Ich rauche nicht und bin auch kein Mitglied bei der freiwilligen Feuerwehr.
Aber trotzdem danke für die Info.

Grüße
Anja
Mit Zitat antworten
  #103  
Alt 27.01.2006, 13:06
Benutzerbild von noz!
noz! noz! ist offline
Dawanda Anbieterin Noz!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.03.2005
Ort: im Sachsenländle
Beiträge: 15.002
AW: Fleece von KIK

Also ich hab ja jetzt auch schon mehrere Teile aus den Decken genäht und ich merke schon nen Unterschied. Grad mein allerliebster Lieblingspulli in einem schönen Rostrot ist TOTAL voller Pillings und sah schon nach dem ersten tragen aus, als wenn er schon zwei jahre in gebrauch wäre.
Dagegen der Pullover für meinen Schatz aus Fleece für 7 €/m sieht nach mehreren Wäschen ganz und gar nicht aus wie getragen und gewaschen!
Mit Zitat antworten
  #104  
Alt 27.01.2006, 13:12
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.828
AW: Fleece von KIK

Bei KIK sollte man zumindest drauf achten, auch nur die Decken zu kaufen, wo extra Antipilling drauf steht. Die haben nämlich auch welche wo es nicht drauf steht.

.... nur so als Hinweis
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #105  
Alt 27.01.2006, 13:51
Benutzerbild von Helmuth der Schmied
Helmuth der Schmied Helmuth der Schmied ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Auf dem Welzheimer Wald
Beiträge: 14.868
AW: Fleece von KIK

Hallo,

eine Bemerkung zur Brennbarkeit.

Ich glaube es macht für den, der in einer solchen Jacke steckt schon einen Unterschied ob er ein Glimmen löschen kann, oder ob er bei lebendigen Leibe gegrillt wird.

Darauf zielt der Test zur Brennbarkeit ab.

Über die Bemerkung von Anja möchte ich mich nicht auslasen, ich binn aber sehr erschrocken ...

Gruß Helmuth

der sehr genau weis wie weh selbst die kleinsten Verbrennungen tun.

..der Schmied

Geändert von Helmuth der Schmied (27.01.2006 um 14:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19073 seconds with 14 queries