Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Taschenboden

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 04.10.2005, 14:21
Benutzerbild von Liesel
Liesel Liesel ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: darmstadt
Beiträge: 2.309
AW: Taschenboden

Hallo,
Ich nehme stabile Pappe oder aber solche Plastik Tischsets.
Christina
__________________
http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/o050.gif Lebenserfahrung ist die Summe der Fehler, die man glücklicherweise macht.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 25.01.2007, 19:32
leitenmoos leitenmoos ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2007
Ort: An der Isarmündung
Beiträge: 300
AW: Taschenboden

Hallo,

ich nehme für Taschenböden immer eine selbstklebende Lampenfolie. Einfach Tache nähen, Lampenfolie passend zuschneiden, Schutzfolie abziehen und dann fest auf den Taschenboden drücken.Gibt einen super Stand und ist fester als Vlieseline oder Moosgummi.
__________________
Liebe Grüße
Berny

Schaun ma mal, dann sehn ma schon, aber nix gwiss weiß ma net.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 26.01.2007, 09:23
Benutzerbild von Airihnaa
Airihnaa Airihnaa ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.01.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 14.869
AW: Taschenboden

Ich schneide mir immer etwas aus dickem (min. 4mm) Filz aus... das ist auch schön stabil.

LG
__________________
Normal gibt's schon!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 26.01.2007, 11:48
ma-san ma-san ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 17.491
AW: Taschenboden

Zitat:
Zitat von cutiepie
Hallo,

ich gebe zu bedenken, dass der Boden auch waschbar sein sollte (außer Ledertaschen schmeiße ich regelmäßig alle Taschen in die WaMa).
Klappt hervorragend mit Schabrakeneinlage

Zitat:
Meist macht der Schnitt aber viel aus, so dass bei den von mir bevorzugten Schnitten noch nie richtig steife Einlage im Boden (wie Pappe) nötig gewesen wäre. Die feste bügelbare Schabrackeneinlage von Vlieseline muß ich noch ausprobieren (scheint für mich aber zu steif).
Nöö, ist sie nicht. Und dabei habe ich sie doppelt genommen.
Zur Erklärung: ich habe mir für meine aushäusigen Nähaktivitäten eine Tasche genäht mit der Grundfläche 20x62, also relativ groß. Und ich wollte einen festen Boden haben, damit es nicht so durchhängt.
Ich habe Scharakeneinlage, die ganz feste, genommen. Und weil sie auf der einen Seite mit Klebepunkten versehen ist, doppelt gelegt, zusammengebügelt und noch bezogen. Sie liegt lose in meiner Tasche, denn so kann ich eine Zuschneidematte 45x60 drin unterbringen. Zusätzlich ich kann den Boden zum unterlagenschonendem Ausrädeln nehmen und ihn mit der restlichen Tasche in die WaMa geben (der Kleber leidet ein wenig und geschleudert werden sollte er auch nicht unbedingt). Und soo steif ist es nicht. Man haut sich nicht dran und in meiner Größe hängt sie trotzdem ein wenig durch.
LG
ma-san
__________________
Nicht aufgeben! es kommt immer anders, wenn man denkt.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 26.01.2007, 11:59
Lillyfee Lillyfee ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: NRW
Beiträge: 406
AW: Taschenboden

Möglich wären auch Reste von PVC, oder Hohlkammerplatten (ich hoffe die heißen tatsächlich so) aus dem Baumarkt. Für diese doch recht steifen Einlagen würde ich auch aus dem passenden Stoff eine Art simplen Bezug nähen( den man dann auch abziehen und waschen kann) und das Ganze dann lose in die Tasche legen.
__________________
liebe Grüße Henriette
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20288 seconds with 13 queries