Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Vom Grundschnitt zur Valentino-Jacke

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #116  
Alt 03.09.2005, 22:15
hilda hilda ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.01.2004
Ort: Max&Moritz-Dorf
Beiträge: 637
AW: Vom Grundschnitt zur Valentino-Jacke

Hallo,
nach einem anstrengenden Freitag habe ich mich heute wieder der Jacke gewidmet.
Seit Tagen hatte ich beim Nähen bemerkt, daß der Stoff immer noch - trotz Vorwäsche - leicht abfärbt. Darum habe ich die Jacke heute wild entschlossen in eine Essig/Shampoo-Lauge getaucht und durchgewaschen (wie von Seti empfohlen ) Es war ja ideales Trocknungswetter und noch ohne Futter bügelt es sich leichter

Während die Jacke also auf der Laune baumelte, habe ich das Futter zusammengenäht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bild2324a.jpg (73,3 KB, 254x aufgerufen)
__________________
liebe Grüße
Marion
Mit Zitat antworten
  #117  
Alt 03.09.2005, 22:31
hilda hilda ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.01.2004
Ort: Max&Moritz-Dorf
Beiträge: 637
AW: Vom Grundschnitt zur Valentino-Jacke

Das Füttern:

Ich habe vor kurzem versprochen zu zeigen, wie ich das mit dem Futtersaum mache. Das kann ich an dieser Jacke aber eigentlich gar nicht so richtig zeigen, denn wenn Ihr Euch noch einmal den Zuschnitt anseht, so habe ich ja fast das ganze Vorderteil gedoppelt, mein Vorder-Futter hört schon in der Taille auf.
Ich mache hier trotzdem eine -ganz kleine - Futterfalte hinein, denn mein Stoff ist ja elastisch und diese Minifalte vorn trägt dem Rechnung. Ich mache sie genauso als wenn ich einen ganz normalen Saum mache und werde es Euch hier auch so zeigen, Ihr müßt es dann eben nur größer denken für einen normalen Saum.


Also ich gehe erstmal bei einem normalen Saum davon aus, daß ich 5cm Saumzugabe am Oberstoff zuschneide und eine ganz normale Nahtzugabe von 1-1,5cm am Futterstoff.

Um zu ermitteln, wo jetzt die Saumumbruchlinie des Futters liegen soll, lege ich beide Stoffkanten aufeinander.

Auf dem Foto habe ich das mal an einem Reststück demonstriert:
Das linke Bild zeigt die Ausgangssituation
Im rechten Bild liegen die beiden Stoffkanten aufeinander, die weiße Stecknadel demonstriert die Saumumbruchlinie des Futters
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bild2336a.jpg (34,3 KB, 245x aufgerufen)
__________________
liebe Grüße
Marion
Mit Zitat antworten
  #118  
Alt 03.09.2005, 22:46
hilda hilda ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.01.2004
Ort: Max&Moritz-Dorf
Beiträge: 637
AW: Vom Grundschnitt zur Valentino-Jacke

Jetzt meine Miniversion für die Jacke:

Auf dem Foto markiert die waagerechte rote Nadel die Saumumbruchlinie.
Die weißen Nadeln markieren die spätere Naht von Ober- und Futterstoff.

Ich schlage ein Dreieck im Futterstoff ein. Der Knopf der roten senkrechten Stecknadel muß genau mit der Dreieckslinie zusammentreffen.

Ich verbinde zunächst Ober- und Futterstoff an beiden Vorderseiten und dem rückwärtigem Halsausschnitt. Am Ende dieser Naht, also jeweils am roten Stecknadelknopf, sichere ich die Naht gut mit Rückstichen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bild2333a.jpg (61,3 KB, 243x aufgerufen)
__________________
liebe Grüße
Marion
Mit Zitat antworten
  #119  
Alt 03.09.2005, 22:54
hilda hilda ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.01.2004
Ort: Max&Moritz-Dorf
Beiträge: 637
AW: Vom Grundschnitt zur Valentino-Jacke

Ich wende die ganze Geschichte. Rechts seht Ihr die eben genähte Naht. Darüber sitzt die rechte rote Stecknadel genau am gut gesicherten Ende dieser Naht. Das letzte Stück vom Dreieck schaut auch noch da heraus.

Jetzt nähe ich die zusammengesteckte Quernaht, also die Naht, die ich mit zwei weißen Stecknadeln markiert hatte (siehe 1 Bild zuvor).
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bild2344a.jpg (50,7 KB, 242x aufgerufen)
__________________
liebe Grüße
Marion

Geändert von hilda (03.09.2005 um 23:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #120  
Alt 03.09.2005, 23:00
hilda hilda ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.01.2004
Ort: Max&Moritz-Dorf
Beiträge: 637
AW: Vom Grundschnitt zur Valentino-Jacke

So sollte es dann von außen ausehen. Der Übergang von Oberstoff und Futter ist sauber vernäht (im Bild rechts), nichts guckt raus, und ich mußte auch keine Handstiche machen.


Wie gesagt, eine wirklich kleine Futter-Falte, kaum zu sehen. Aber im Rückenbereich wird sie ja auch bei dieser Jacke normal groß

Bevor ich mich diesem Teil vom Saum aber widme, mache ich erstmal die Ärmelsäume. Aber morgen erst
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bild2347a.jpg (42,3 KB, 375x aufgerufen)
__________________
liebe Grüße
Marion

Geändert von hilda (03.09.2005 um 23:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,23682 seconds with 14 queries