Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Full bust alteration

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 17.08.2005, 18:44
eroth eroth ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Pfalz (Rheinland-Pfalz)
Beiträge: 178
AW: Full bust alteration

Hallo,

gesamter Schnitt kopieren, dann das Vorderteil verändern.
__________________
liebe grüsse
eroth
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.08.2005, 13:52
Benutzerbild von anea
anea anea ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: Bad Vilbel, Hessen
Beiträge: 14.869
AW: Full bust alteration

Und hier kommt die nächste Frage:

Mein Brustpunkt liegt nicht auf der Höhe des vorgesehenen Abnähers

In Tinis Anleitung steht ja ganz am Schluss drin, dass man den Abnäher verlegen soll, wenn er nicht mehr auf der richtigen Höhe sitzt. Klar! Aber warum erst zum Schluss?

Ist es nicht auch okay, wenn ich jetzt vom Brustpunkt die Linie zum Rand ziehe (denn da müsste ja der Abnäher hin) und den ursprünglichen Abnäher einfach ignoriere? Durch das Aufschneiden etc. bekomme ich doch dann automatisch den Abnäher an der richtigen Stelle, oder hab' ich da 'nen Denkfehler?

Och Menno, ich kapier's einfach nicht!
__________________
Liebe Grüße,
Annette

Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.08.2005, 14:59
eroth eroth ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Pfalz (Rheinland-Pfalz)
Beiträge: 178
AW: Full bust alteration

Hallo anea,

durch die vergrößerung der Brustweite verändert sich sehr oft die genaue Lager des Brustpunktes.

Aber ich glaube du meinst, dass der Abnäher schon vor der Veränderung nicht richtig liegt. Wenn ja, ändere erst mal den Brustpunkt, dann mache die Veränderung. Beachte Brustpunkt ist nicht die Spitze des Abnähers, liegt meist ca. 2 cm daneben. Stecke oder Klebe den Papierschnitt zusammen und probiere diesen an. Dann markierst du die Stelle, an der deine Brustspitze ist.
Das ist dein Brustpunkt und diesen benötigst Du für die Änderung.

ich hoffe ich habe es verständlich erklärt.
__________________
liebe grüsse
eroth
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.10.2005, 16:12
Benutzerbild von anea
anea anea ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: Bad Vilbel, Hessen
Beiträge: 14.869
AW: Full bust alteration

Ich habe jetzt einen Schnitt für ein Top nach zwei verschiedenen Methoden verändert: einmal nach Tinis Beschreibung und einmal nach einer Methode bei Patternreview.

Erster Versuch (mit der Tini-Methode):
Stoff zugeschnitten, Schulternähten geschlossen, Halsausschnitt versäubert. Scheint jetzt allerdings so, als ob der Armausschnitt etwas gelitten hat - kommt mir verdammt klein vor... Mal sehen, wie das nach dem Schließen der Seitennähte wird.

Und: Man sollte unbedingt auch das Rückenteil nach unten verlängern!!!!! Das habe ich nämlich nicht gemacht und jetzt scheint mir hinten der Stoff zu fehlen (da muss ich wohl noch was dranpfuschen). (Ist wahrscheinlich genau der Betrag, um den der Armausschnitt zu klein ist).
__________________
Liebe Grüße,
Annette

Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.10.2005, 19:06
Benutzerbild von Pim
Pim Pim ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2002
Ort: Alsfeld - mitten in Hessen
Beiträge: 14.922
AW: Full bust alteration

Zitat:
Zitat von anea
Und: Man sollte unbedingt auch das Rückenteil nach unten verlängern!!!!!
Warum? Die Länge der Seitennaht wird doch nicht verändert, warum also das Rückenteil?
Und der Armausschnitt bekommt nur eine etwas andere Form, die Länge der Kante bleibt auch gleich... Wenn der Armausschnitt nach der Änderung zu klein ist, hast du etwas falsch gemacht.
__________________
Pim

Sei ein Optimist - zumindest so lange, bis sie damit beginnen Tiere paarweise nach Cape Canaveral zu bringen...

Geändert von Pim (03.10.2005 um 19:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19633 seconds with 13 queries