Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Katzendeckenmitmachwip für alle - gehäkelt oder gestrickt

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.12.2018, 21:46
Benutzerbild von Lieby
Lieby Lieby ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.01.2007
Ort: Kreis Heinsberg
Beiträge: 9.629
Katzendeckenmitmachwip für alle - gehäkelt oder gestrickt

Wie schon im Werkelwochenende angekündigt eröffne ich den Katzendeckenmitmachwip für alle.

In einem Katzenforum hatte ich eine total schöne gehäkelte Decke mit ganz vielen Katzen entdeckt. Leider konnte ich keine Anleitung dafür finden. Über das Katzenforum bin ich jedoch an die Häklerin der Decke gekommen. Die erhaltenen Informationen haben gereicht, damit ich mir eine Vorlage erstellen konnte. Die werde ich hier zum Download hinterlegen.

Der Rest ist einfach, erste Reihe Luftmaschen, danach lauter Stäbchen. Die ursprüngliche Anleitung geht wohl von Doppelstäbchen aus.

Jadyn hat wohl in der Zwischenzeit auch im Netz eine Anleitung gefunden, vielleicht kann sie ja hier entsprechend verlinken.

Meine Decke besteht aus 33 unterschiedlichen Knäuel Bravo von Schachenmayr. Es sollte was pflegeleichtes schnell trocknendes werden, den unser Kater ist ein kleines Freigängerferkel und für ihn soll die Decke sein.

Hier das erste Bild, Stand 17.11.2018



Jetzt hoffe ich mal, dass alle sich hier einfinden die Interesse bekundet haben. Ich würde nämlich auch gerne die Decken der anderen sehen. Wenn es Fragen gibt, können wir hier gemeinsam drüber brüten, vor allem die Strick-Variante wird spannend.

Ich geh dann mal Vorlage basteln - erste Übung: Wie erstelle ich aus einer ods Datei ein pdf.

Liebe Grüße und fröhliches mitwerkeln,

Lieby

...und das pdf, hoffe ihr könnt was mit anfangen, sind halt meine Farben, aber die sind ja beliebig austauschbar. Ein Kästchen entspricht 2 Stäbchen. Beim stricken könnte ich mir vorstellen, 2 Maschen breit und 2 Maschen hoch?



Neue Informationen (04.12.):

Das pdf besteht aus 2 Seiten, die aneinandergelegt werden müssen um eine Breite von 2 Mustersätzen zu bekommen.

2 Stäbchen ergeben bei mir 1 cm in der Breite und 1,2 cm in der Höhe

Wenn ich ein paar gestrickte Socken (vierfach-Sockenwolle mit 2,5er Nadel) an die Stäbchen lege sind 3 Maschen breit und 4 Maschen hoch auch 1 x 1,2 cm
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Katzendecke2.pdf (17,5 KB, 76x aufgerufen)
__________________
Stoff verarbeitet 2015: 93,3 m 2016: 77,9 m 2017: 10,4 m 2018: 15,3 m
Wolle verarbeitet 2015: 3,62 kg 2016: 4,4 kg 2017: 3,2 kg 2018 3.950 gr.

Strickbolero für alle - wip

Hühner versammelt euch - es geht los - der WIP

Mäusezähne - der WIP

Geändert von Lieby (04.12.2018 um 23:13 Uhr) Grund: Ergänzende Informationen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.12.2018, 00:42
Benutzerbild von SiRu
SiRu SiRu ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: NRW- im schönen Hemer
Beiträge: 2.313
AW: Katzendeckenmitmachwip für alle - gehäkelt oder gestrickt

Schon da.

2 x 2 beim Stricken funktioniert nur bei halbwegs quadratischer Maschenprobe.
*überlegt*

Norweger ist nicht meine liebste Technik, zuviele rechte Maschen am Stück . Und die Spannfäden auf der Rückseite... das muß anders gehen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.12.2018, 05:35
Benutzerbild von Tamsin
Tamsin Tamsin ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2011
Ort: Schweden
Beiträge: 1.130
AW: Katzendeckenmitmachwip für alle - gehäkelt oder gestrickt

Lieby, 33 Knäuel à 50 gr. Bleibt da nicht eine Menge übrig? Wie groß und schwer wird die Decke denn werden?

Danke für die Vorlage

Tamsin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.12.2018, 09:08
jadyn jadyn ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2012
Ort: Deutschland/Südafrika
Beiträge: 17.850
AW: Katzendeckenmitmachwip für alle - gehäkelt oder gestrickt

Ich habe meinen Test gemacht...so viele Farben bekomme doch bei Weitem nicht zusammen. So wie ich das bei Dir sehe, ist die untere Tabelle rechts und die obere links. Man muß also mit der unteren anfangen....Mit der Breite muß man sich ja gleich bei der Luftmaschenkette festlegen. Du hast 2 Motive nebeneinander, wie breit ist denn Deine Decke? (ich hab es bestimmt irgendwo überlesen, vielleicht könnte ich erst mal ein Kissen häkeln....unsere Katzen lieben meine Sitzkissen..
Mein Projekt wird bestimmt länger dauern, ich kann nicht viel am Stück häkeln ..ich hoffe aber, ich schaffe es ..ich finde die Decke toll
__________________
Liebe Grüße
Jadyn
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.12.2018, 10:48
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 16.234
AW: Katzendeckenmitmachwip für alle - gehäkelt oder gestrickt

Ach DIE ist ja süß
Ich habe leider so viele Projekte in Planung, dass ich nicht weiß, wann ich sie häkeln könnte. Aber der Winter ist ja lang.
Wie hoch und breit ist dein Muster, also in cm etwa und welche Garnstärke hast Du verwendet? Bravo kenne ich nicht.
LG
Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
gehäkelt oder gestrickt ischen Stricken und Häkeln 6 20.09.2015 18:21
Gestrickt und gehäkelt Mütze Mia für Frühchen brilleschielmal Neues in meinem Weblog 2 11.03.2015 19:20
Filzhut, gehäkelt oder gestrickt giräffchen Stricken und Häkeln 6 04.11.2012 23:28
gestrickt und gehäkelt? 7-auf einen streich Stricken und Häkeln 14 21.11.2007 20:17
Su.Anleitung für Top, gestrickt oder gehäkelt elmoeel Stricken und Häkeln 5 05.04.2006 22:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,81836 seconds with 15 queries