Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > andere Marken


andere Marken
...


Veritas - Entscheidungshilfe

andere Marken


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.05.2018, 09:49
nurdir nurdir ist offline
Schon etwas länger da
 
Registriert seit: 09.05.2018
Ort: Leipzig
Beiträge: 36
Veritas - Entscheidungshilfe

hallo allerseits - ich bin der neue.


unsere tochter (demnächst 10 jahre) hat noch nichts gefunden, wofür sie sich (mittel- und erst recht nicht langfristig) interessiert, geschweige denn begeistert.

da sie bei der bekleidungsauswahl eher "speziell" ist - bequem geht vor design (!) - und meine frau und ich das sehr begrüßen, hatte ich die (vielleicht auch nicht so) glorreiche idee, ihr eine nähmaschine hinzustellen und zu sehen, was (und ob überhaupt etwas) passiert.

meine frau und ich sind beide unbe(f)leckte dummies, allerdings habe ich schonmal gelegentlich an der nähmaschine meiner mutter gesessen und auch damit genäht - ich bin also nicht völlig unbefleckt...

nach langem hin- und her und nach ausführlichem lesen hier und nach rücksprache mit dem örtlichen (alterfahrenen) nähmaschinenmechaniker soll es eine veritas werden.

folgende punkte sind mir wichtig:
- reparierfreundlichkeit (durchaus auch in selbsthilfe)
- ersatzteilversorgung
- grundsätzliche zuverlässigkeit, wartungsarmut und langlebigkeit
- gutmütigkeit in der bedienung
- vieleitigkeit bei der stichauswahl
- sinnvolle nutznähte sind wichtiger als ziernähte
- nahtqualität und -gleichmäßigkeit
- durchschlagskraft, damit papa vielleicht auch mal leder nähen kann...

wie wichtig ist eigentlich freiarm vs. flachbett/sockel in der realpraxis?

ausgeguckt habe ich folgende auswahl (zurzeit für mich erreichbar):
Veritas Famula 5091

Veritas 8014/43 (vielleicht doch lieber noch länger suchen und dann eine 8014/4443 als freiarm?)

Veritas Rubina 1091

welche soll ich nehmen und warum?
welche soll ich nicht nehmen und weshalb?

wie viel darf sowas zurzeit vernünftigerweise kosten?

worauf sollte ich beim kauf verstärkt achten - was genügt, zu erfragen, was muss ich unbedingt selbst testen?

wichtig sind mir hinweise sowohl aus der mechaniker-ecke, als auch aus der nutzer-fraktion.

ich komme eigentlich forumstechnisch aus der fotografie-ecke und bin immer wieder bei anderen themen erstaunt und belustigt und vor allem sehr beruhigt, dass bei den fotografen genau so deftig bis erbittert fehden ausgefochten werden, wie bei den kaffeeleuten oder eben bei den näh-kreativen.


herzlichen dank im voraus für die kompetente hilfe.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.05.2018, 17:58
Veritaster Veritaster ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.12.2016
Ort: Meiningen
Beiträge: 18.216
AW: Veritas - Entscheidungshilfe

Hallo

Da noch niemand geantwortet hat, will ich mal meinen unmassgeblichen Senf dazugeben:
Finde es bemerkenswert, dass es noch Nähma-Mechaniker gibt, die eine Veritas empfehlen.
Ich bin auf ähnliche Weise auf die" Veritässchen" aufmerksam geworden, als ich eine Maschine für unsere Tochter suchte. Da noch nicht feststeht, ob das Nähen auf Dauer für Deine Tochter zum Hobby werden könnte, würde ich zunächst eine günstige Maschine auswählen, die Stichauswahl spielt in dem Fall wohl eher eine untergeordnete Rolle.
Die 8014/43 ist sehr robust (wie fast alle "Veritassen") und bietet schon mehr, als ein Anfänger wirklich braucht. Sie ist oft sehr günstig zu haben aber man muss gut aufpassen, keinen Schrott zu kaufen. Hatte dieses Modell für unsere Tochter ausgesucht und sie ist immernoch zufrieden damit.
Auf einer Rubina 1091 nähe ich selbst und sie ist mein Liebling. Läuft sehr leise, hat alle Nutznähte, die man so braucht, Zickzack stufenlos - mehr brauche ich nicht zum Kleidung ausbessern und gelegentlichem Nähen von neuen Sachen für Anfänger, der ich selber noch bin.
Eine Famula 128-F steht auch noch hier - ebenfalls ein schönes Maschinchen. Sie hat einen Freiarm aber ich muss gestehen, dass ich den noch nie wirklich an der Rubina vermisst habe. Freiarm wird meiner Ansicht nach überschätzt.
Die Stichkraft der Veritas Maschinen ohne Elektronik, die ich kenne, ist für die üblichen Aufgaben dicke ausreichend. Falls wirklich mehr gebraucht wird, empfiehlt sich eine Maschine mit Elektronik. Dabei muss man aber bedenken, dass die DDR-Elektroniken hin und wieder Probleme machen und Ersatz zunehmend schwierig wird.
In diesem Forum gibt es noch einige Veritas-Liebhaber mehr, die Dir zu dem Thema sicher noch Genaueres schreiben können.
__________________
Beste Grüße
Hagen

Geändert von Veritaster (09.05.2018 um 18:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.05.2018, 18:54
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.696
AW: Veritas - Entscheidungshilfe

zu den Maschinen kann ich dir nichts sagen... aber mal so aus der "Kurspraxis".

Viele Leute sind von alten Maschinen abgeschreckt. (Eine Freundin von mir hatte mal drei neue und eine alte Maschine als Kursmaschinen, es ist unglaublich, wie viele Möglichkeiten es gibt, eine Maschine unbewusst zu sabotieren, damit man an die neue darf.)

Und auch junge Leute machen da keine Ausnahme.

Wenn deine Tochter bislang also keinen dringenden Drang an die Nähmaschine zeigt, kann es auch sein, daß ein altes Schätzchen sie nachhaltig demotivert. Wen du sie motivieren wilst, soltest du rausfinden, was sie auch optisch so anspricht.

Dazu kommt, daß gerade bei Kindern die modernen Plastibomber (oder ein diesbezügliches Kompromissmodell) gegenüber der Ladung Metall einen Vorteil haben: Kind kann sie selber und ohne Probleme auf den Tisch tragen. Ich habe das Nähen an Omas alter Singer gelernt und das WAR ein Problem.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Knackig in Strick
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.05.2018, 19:00
nurdir nurdir ist offline
Schon etwas länger da
 
Registriert seit: 09.05.2018
Ort: Leipzig
Beiträge: 36
AW: Veritas - Entscheidungshilfe

Zitat:
Zitat von Veritaster Beitrag anzeigen
Finde es bemerkenswert, dass es noch Nähma-Mechaniker gibt, die eine Veritas empfehlen.
naja, in Leipzig und als alteingesessener mechaniker...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.05.2018, 19:09
nurdir nurdir ist offline
Schon etwas länger da
 
Registriert seit: 09.05.2018
Ort: Leipzig
Beiträge: 36
AW: Veritas - Entscheidungshilfe

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
...kann es auch sein, daß ein altes Schätzchen sie nachhaltig demotivert.
in diesem fall kann ich das ausschließen.
sie lernt von beginn an, sich eher nach qualiät (und haltbarkeit!) zu richten, als nach äußerer schönheit. wir leben das vor und sprechen sehr viel über solche dinge.

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
...Kind kann sie selber und ohne Probleme auf den Tisch tragen. Ich habe das Nähen an Omas alter Singer gelernt und das WAR ein Problem.
sie ist stark, aber - und das ist wichtiger - einer von uns ist immer zur hilfe da. das ist hier also gar kein problem.

das problem ist eher, das grundsätzliche nähinteresse zu wecken... hab schon mal "so nebenbei und gaaanz zufällig" ein paar nähmaschinenvideos und nähanleitungsvideos angeguckt: "papa, weshalb guckst du nach nähmaschinen?"
"findest du das interessant, wie die sich einen rock selber macht?"
"nö. nähen ist doof. ich habe sowieso keine geduld!"
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
leipzig , veritas 8014/43 , veritas famula 4891 , veritas famula 5091 , veritas rubina 1091

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuzugängen: Veritas 31-2 und Veritas 8014/3 Julehexe Altertümchen 4 17.06.2015 11:17
Entscheidungshilfe trixiek Allgemeine Kaufberatung 14 01.11.2014 11:29
Piepstöne bei Veritas von Lidl (Veritas 900A5) abschalten??? Daria andere Marken 8 29.02.2008 14:51
Entscheidungshilfe Jule85 Allgemeine Kaufberatung 2 23.09.2007 15:06
Entscheidungshilfe jesssica Allgemeine Kaufberatung 9 27.02.2007 07:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 1,13000 seconds with 15 queries