Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Reißverschluss-Schlitz

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 14.05.2014, 09:40
jore jore ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.04.2013
Beiträge: 35
AW: Reißverschluss-Schlitz

Zitat:
Zitat von mecki.m Beitrag anzeigen
m Prinzip sind sie sich ja alle ähnlich. Bei Jore fehlt mir allerdings der Zipper zum Öffnen des RV
Was hast Du denn beim Lesen meines Postings mit diesem Satz hier anfangen können, den ich geschrieben hatte:

"Jetzt muss man den RV-Schieber einfädeln und auf beiden Seiten die RV-Raupen einkürzen. Das sieht man hier auf dem Foto nicht, aber ist vermutlich auch nicht so spannend."

Bin gespannt auf die Antwort.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.05.2014, 10:09
AnkeHe AnkeHe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.02.2012
Ort: im Taunus
Beiträge: 15.428
AW: Reißverschluss-Schlitz

Zitat:
Zitat von jore Beitrag anzeigen
Als nächstes werden die beiden Striche abgesteppt. (Wichtig: nicht gleich das ganze Viereck absteppen, dann kriegt man später Probleme.)


Bild 5 - Zusammengesteppt
Hallo Jore,

ich steppe immer das ganze Viereck ab und wende dann erst. Insgesamt werden die Ecken dann sauberer und es franst nix mehr. Und dann setze ich den RV dahinter.

Das müsste eigentlich auch mit dem zwischengefassten Endlos-RV gehen. Hab ich aber noch nicht probiert...

edit: Nach zwei Minuten nachdenken und einer Probenaht weiß ich dass es mit einem fertigen RV nicht geht. Nach weiteren zwei Minuten nachdenken weiß ich, dass es mit einem Endlos-RV nur dann geht, wenn man den Verschluss einfach so auf den RV zaubern kann und dafür kein RV-Ende braucht. Aber da ich noch nie mit Endlos-RV gearbeitet habe, kann ich dazu nix sagen...

Geändert von AnkeHe (14.05.2014 um 10:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14.05.2014, 10:16
jore jore ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.04.2013
Beiträge: 35
AW: Reißverschluss-Schlitz

Zitat:
Zitat von AnkeHe Beitrag anzeigen
ich steppe immer das ganze Viereck ab und wende dann erst. Insgesamt werden die Ecken dann sauberer und es franst nix mehr. Und dann setze ich den RV dahinter.

Das müsste eigentlich auch mit dem zwischengefassten Endlos-RV gehen. Hab ich aber noch nicht probiert...
Dann musst Du den Zipper aber vorher einfädeln und hast dann halt den "Hügel" in der Mitte. Der dafür sorgen kann, daß die Nähte nicht gerade, sondern an der Stelle kurvig werden, weil ja Stoff für den Hügel innen stehenbleiben muss.

Jenachdem wie groß der Zipper ist, wird das halt schon ein Problem. Bei dem RV auf den Bildern (Endlos-YKK 5 CI Spirale) sind die Zipper schon ordentlich. Da würde ich das nicht machen.

UPDATE: Wenn ich mir gerade keinen Knoten ins Hirn denke, ist das Einfädeln vorher ja ein Problem, weil die beiden RV-Bänder ja falschrum aneinanderliegen. Sie werden ja erst durch das Verstürzen richtigrum.

Geändert von jore (14.05.2014 um 10:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14.05.2014, 10:21
AnkeHe AnkeHe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.02.2012
Ort: im Taunus
Beiträge: 15.428
AW: Reißverschluss-Schlitz

Zitat:
Zitat von jore Beitrag anzeigen
Dann musst Du den Zipper aber vorher einfädeln und hast dann halt den "Hügel" in der Mitte. Der dafür sorgen kann, daß die Nähte nicht gerade, sondern an der Stelle kurvig werden, weil ja Stoff für den Hügel innen stehenbleiben muss.

Jenachdem wie groß der Zipper ist, wird das halt schon ein Problem. Bei dem RV auf den Bildern (Endlos-YKK 5 CI Spirale) sind die Zipper schon ordentlich. Da würde ich das nicht machen.

UPDATE: Wenn ich mir gerade keinen Knoten ins Hirn denke, ist das Einfädeln vorher ja ein Problem, weil die beiden RV-Bänder ja falschrum aneinanderliegen. Sie werden ja erst durch das Verstürzen richtigrum.
Hallo Jore,

du hast recht. Siehe mein edit oben...
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 14.05.2014, 10:39
Benutzerbild von mecki.m
mecki.m mecki.m ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 17.553
AW: Reißverschluss-Schlitz

Zitat:
Zitat von jore Beitrag anzeigen
Was hast Du denn beim Lesen meines Postings mit diesem Satz hier anfangen können, den ich geschrieben hatte:

"Jetzt muss man den RV-Schieber einfädeln und auf beiden Seiten die RV-Raupen einkürzen. Das sieht man hier auf dem Foto nicht, aber ist vermutlich auch nicht so spannend."

Bin gespannt auf die Antwort.
Die Antwort ist doch klar. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.
__________________
Gruß Mecki
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schlitz in Decke tesafilm Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 15 17.02.2014 19:13
Schlitz einarbeiten? Sissy24 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 09.10.2011 19:34
Schlitz verstürzen Akija Andere Diskussionen rund um unser Hobby 3 20.10.2010 14:33
Schlitz absichern?? claro Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 01.08.2008 18:55
Schlitz verstürzen Ida Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 0 11.12.2004 11:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19724 seconds with 14 queries