Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > aus der Redaktion


aus der Redaktion
Neuigkeiten, Informationen und Berichte zum schmökern und diskutieren für die Hobbyschneiderinnen


nützliche Nähhelfer - das Kopierpapier

aus der Redaktion


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 10.05.2014, 08:36
Benutzerbild von DesignbyAmO
DesignbyAmO DesignbyAmO ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.09.2011
Ort: Wien/Österreich
Beiträge: 460
AW: nützliche Nähhelfer - das Kopierpapier

@Quälgeist:
Mit Schwedenrolle meinte ich die Zeichenpapierrolle von Ikea, aus der Kinderabteilung. Von der Stärke hier so ähnlich wie ein stärkeres Packpapier, nur halt viele Meter lang.
Die hat für mich, da ich ja hauptsächlich Kinderschnitte abpause, genau die richtige Breite.

Und mit abpausen meine ich genau das. Dafür habe ich mir 6 Blatt DIN-A4 Kohlepapier einfach zusammengeklebt, die Größe reicht für Kinderschnitte allemal.
Passendes Papierstück von der Zeichenrolle auf den Tisch gelegt, darauf das Kohlepapier und darüber dann die Schnittvorlage, alles mit ein paar Metallscheiben vom Baumarkt beschwert und dann einfach mit feinem Kugelschreiber die Linien nachgefahren.

Ausgeschnitten wird das Teil dann mit dem eigens dafür angeschafften Rollschneider (hierzu verwende ich die beim Stoffeschneiden verbrauchten Klingen), das geht viel schneller als mit der Schere.
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 10.05.2014, 08:45
Crusadora Crusadora ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.05.2014
Ort: nördlich von Hannover
Beiträge: 17.544
AW: nützliche Nähhelfer - das Kopierpapier

Ich schneide meist die Abnäher zumindest teilweise aus, also die seitlichen Abnäher nur zum Teil, so dass noch ca 1 cm (Seiden-)Papier bleibt und übertrage dann alle Markierungen mit Kreide. Auf fester Baumwolle auch schonmal mit Bleistift.
Vor einer Weile habe ich auch Kopierpapier gekauft, war dann aber enttäuscht, weil auf dem Stoff kaum etwas zu sehen war. Das lag vermutlich zum einen am Stoff (ein dünner Fischgrat-woll-misch-stoff) und auch an der Oberfläche des Tisches. Ich habe es dann nämlich noch einmal mit Pappe unter dem Stoff versucht, da war es deutlich besser. Allerdings hatte ich keine so große Pappe verfügbar, dass das ganze Schnittteil darauf gepasst hätte. Seitdem habe ich es auch nicht wieder herausgeholt.
Aber vielleicht bekomme ich hier ja noch hilfreiche Tipps, so dass ich es doch nutzen kann.
LG! Andrea
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 10.05.2014, 11:06
Benutzerbild von Carina-1982
Carina-1982 Carina-1982 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2013
Ort: NRW
Beiträge: 491
AW: nützliche Nähhelfer - das Kopierpapier

Zitat:
Zitat von DesignbyAmO Beitrag anzeigen
@Quälgeist:
Mit Schwedenrolle meinte ich die Zeichenpapierrolle von Ikea, aus der Kinderabteilung. Von der Stärke hier so ähnlich wie ein stärkeres Packpapier, nur halt viele Meter lang.
Die hat für mich, da ich ja hauptsächlich Kinderschnitte abpause, genau die richtige Breite.
Die Schwedenrolle klingt interessant. Ist das Papier denn ausreichend durchsichtig um Schnitte von chaotischen Schnittbögen abzupausen? Ich würde diese Rolle gern als Alternative zu dem Stoffmarkt-Papier und dem Burda-Seidenpapier nutzen.

Sorry für Off-Topic, aber hier ist die Thematik Kopierpapier jetzt eh schon mit anderen Dingen vermischt...

Zum Kopierpapier: ich nutze das aktuelle von Burda und bin zufrieden. Liegt vielleicht auch daran das ich das alte nicht kenne. Mit Kopierpapier kann ich wie ich finde wesentlich sauberer arbeiten als ohne.
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 10.05.2014, 11:49
Terranova Terranova ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2014
Ort: aufm Berg in NRW
Beiträge: 121
AW: nützliche Nähhelfer - das Kopierpapier

Hallo und vielen Dank für diesen Beitrag!
er hat nämlich so einige Unklarheiten bei mir beseitigt - ich hoffe zumindest, dass ich es richtig verstanden habe *gg*

Also: wenn ich meine Schnitteile habe (auf Seidenpapier, Folie oder was auch immer), lege ich Kopierpapier auf den Stoff und kann dann von meinen Schnitteilen die Markierungen für was auch immer (Taschen, Abnäher usw.) direkt auf den Stoff übertragen. Hab ich das richtig verstanden? (ich hoffe, ihr nehmt mir die Nachfrage nicht übel, aber ich möchte das von Anfang an richtig machen... und habe mich in der letzten Zeit oft gefragt, wie man die Markierungen auf den Stoff bekommt).

Heißt das auch, dass die Farbe des Kopierpapiers auf dem Stoff keinen Schaden anrichtet (außer man nutzt vielleicht super duper edle Seide oder ähnliches)? Also nicht verwischt und zumindest beim Waschen rausgeht?

Danke für Hilfe!
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 10.05.2014, 11:52
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.397
AW: nützliche Nähhelfer - das Kopierpapier

Ob das beim Waschen rausgeht, würde ich immer vorher ausprobieren..... Das kann je nach Stoff unterschiedlich sein - und es kann auch einen Unterschied machen, ob Du über die Linie drübergebügelt hast oder nicht....

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
nützliche Nähhelfer - das Patchworklineal nagano aus der Redaktion 25 15.01.2014 10:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19413 seconds with 15 queries