Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Slips nähen - was macht ihr mit welcher Maschine?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 20.03.2014, 16:15
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 8.002
AW: Slips nähen - was macht ihr mit welcher Maschine?

Zitat:
Zitat von Bineffm Beitrag anzeigen
Ich nehm für die Seitennaht entweder den Sägezahnstich oder ganz banal den normalen Gradstich - weil in der Länge muss die Seitennaht bei mir nicht elastisch sein. Dann auseinderklappen und beidseitig absteppen - das normalerweise mit etwas gelockerter Fadenspannung.
Ihr meint die NZG von den Seitenteilen, oder nur die eigentliche Naht?
Für die eigentliche Naht nehm ich nur den ganz normalen Gradstich. So fest ziehe ich an der Buxe nicht, dass der reißen könnte
Die NZG selbst wird nur auseinandergebügelt, die nähe ich nicht extra an, die werden durch den Taillen- bzw. Beingummi fixiert.
__________________
LG, Andrea

Ich use auch 2018 wieda


What if I fall?
Oh, but my darling what if you fly?
Eric Hanson
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 20.03.2014, 16:27
Benutzerbild von Canvas
Canvas Canvas ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 1.093
AW: Slips nähen - was macht ihr mit welcher Maschine?

Zwickel: Ovi
Beinnahtgummis: mit Ovi annähen, umklappen, mit Cover von außen drüber
1. Seitennaht: Ovi
oberer Bundgummi: mit Ovi annähen, umklappen, mit Cover von außen drüber
2. Seitennaht: Ovi

Also -> ganz ohne normale NähMa
__________________
Den Stil verbessern heißt den Gedanken verbessern.
Nietzsche
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 20.03.2014, 17:20
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.483
AW: Slips nähen - was macht ihr mit welcher Maschine?

Also du nähst erst die Gummis an und schließt dann die Seitennähte? Ja, das würde auf jeden Fall das Problem mit den dicken Nahtübergängen lösen.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 20.03.2014, 17:46
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.763
AW: Slips nähen - was macht ihr mit welcher Maschine?

Alles mit der Nähmaschine. (Der Vorteil, wenn man nur eine hat... )

Seitennähte und Zwickel meist mit dem Oberlockstich und die Gummis mit diversen Zickzackstichvarianten.

Oder Gradstich, wenn ich elastischen Faden in der passenden Farbe habe.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Escher BH
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 20.03.2014, 18:57
Benutzerbild von Sissy
Sissy Sissy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2004
Ort: Herne
Beiträge: 16.965
AW: Slips nähen - was macht ihr mit welcher Maschine?

Ovi und Cover vorhanden, aber ich nähe trotzdem alles nur mit der Näma. Ich habe einmal probiert, die Gummis mit der Ovi anzunähen, aber das wurde mir zu dick.

Die Zwickel nähe ich mit Geradstich an und schneide die NZ stufenweise zurück, außerdem schneide ich den inneren Zwickel etwas kleiner zu.
Die Seitennähte nähe ich mit ganz schmal eingestelltem Zickzackstich zusammen und bügel sie auseinander, nähe aber nicht mehr drüber.
Die erste Runde Gummi nähe ich mit dem normalen Zickzackstich an (Breite 2, Länge 3), dann schneide ich den Stoff dahinter bis zum Zickzackstich zurück, klappe das Gummi um und nähe dieses entweder mit dem normalen Zickzackstich oder mit dem dreigeteilten Zickzackstich fest.
So bekomme ich flache Nähte, die nicht auftragen.
__________________
Liebe Grüße
Sissy
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mit welcher Maschine kann ich BW Seesäcke nähen? zugezogene Allgemeine Kaufberatung 5 15.03.2014 17:48
Wieviel/wielange stickt ihr mit welcher Maschine? Rittermama Maschinensticken - Software: Brother 5 10.08.2008 21:00
mit welcher Kamera macht ihr Fotos für die Galerie? Carosternchen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 27 13.05.2008 11:28
Mit welcher Maschine macht man diese... Flipi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 06.03.2008 17:51
was bestickt ihr? mit welcher maschine? verlockend Stickideen 27 09.12.2004 08:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,79328 seconds with 15 queries