Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie macht ihr das mit dem Overlocknähte einknipsen an Säumen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.01.2014, 17:58
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.483
Wie macht ihr das mit dem Overlocknähte einknipsen an Säumen?

Ich hab jetzt schon öfter den Tipp gelesen, die Nähte am Saum einzuschneiden und in verschiedene Richtungen zu legen, damit er flacher wird.
Aber wie macht ihr das bei Overlocknähten? Wie weit knipst ihr da ein?
Wenn man nur bis zum rechten Nadelfaden einknipst, kann man die Naht ja noch nicht so gut umlegen, knipst man einen der Nadelfäden durch hält die Naht aber nicht mehr oder?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.01.2014, 18:33
Eva-Maria Eva-Maria ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2003
Ort: Gettorf (Schleswig-Holstein)
Beiträge: 16.398
AW: Wie macht ihr das mit dem Overlocknähte einknipsen an Säumen?

Bis zur Saumnaht ist dann ja noch ein Stück. Außerdem denke ich, daß die eingeschnittene Stelle kaum belastet wird und die Overlocknaht an sich durch die Saumnaht geschützt ist. Mir ist da jedenfalls noch nichts aufgegangen.

Den linken Nadelfaden sollte man wohl besser intakt lassen; wenn der rechte durchgeknipst ist, liegen ja nur die Schlingen lose.
__________________
Eva-Maria
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.01.2014, 19:06
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 19.009
AW: Wie macht ihr das mit dem Overlocknähte einknipsen an Säumen?

Sinnvollerweise macht man Nähte, die man einknipsen muß nicht mit der Ovi.

Bei Kanten, die verstürzt werden versäubert man normalerweise gar nicht, die liegen ja innen und sollen so wenig wie möglich auftragen.

Bei anderen (sagen meine schlauen Bücher, ich habe ja keine Ovi) würde man mit der Nähmaschine nähen, dann einschneiden und sozusagen über die "Lücken" drüber versäubern.

Oder die Naht ist so schmal, daß sie sich ohne Einschneiden legen kann.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Wiedersehen mit der Vergangenheit
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.01.2014, 19:11
Benutzerbild von akinom017
akinom017 akinom017 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: im Taunus
Beiträge: 18.713
AW: Wie macht ihr das mit dem Overlocknähte einknipsen an Säumen?

Ich knipse bei Shirts die Ovi Naht am Bruch bis zum linken Nadelfaden ein.
Da ist noch nie etwas aufgegangen, die Stelle ist nicht belastet und die Naht wird ja durch den Saum gesichert.
__________________
Viele Grüße Monika - eine Schlusspfiff-Näh- und auch eine Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar

UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2018
UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2017
Meine Seite im WWW
Gewinnerin des Monats Juni 2011 - Kopfbedeckungen
Gewinnerin des Monats April 2014 - Thema Bügeln
Gewinnerin der Challenge 3 - 2017: Ostern naht, sattelt die Hühner, schirrt die Hasen an
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.01.2014, 19:28
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 18.451
AW: Wie macht ihr das mit dem Overlocknähte einknipsen an Säumen?

Jo,

so mache ich das auch immer - die Nahtzugabe wird bis kurz vor den linken Nadelfaden eingeschnitten. Aufgegangen ist da bislang nichts.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ärmeln mit Gummisaum wie macht ihr das? Sylvava Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 17 21.04.2011 19:19
Wie macht Ihr das mit den Weihnachtsbäumen... Lenamaus2105 Fragen zu Schnitten 7 02.12.2008 14:16
Wie macht ihr das mit dem Bügeln? Chasey Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 30 20.10.2008 15:06
Wie macht Ihr das mit den Patchworkstoffen ? Fusselchen Patchwork und Quilting 12 05.04.2007 11:48
Wie macht ihr das mit den Abnähern sunbeam Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 18 24.03.2007 20:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19205 seconds with 14 queries