Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


smoken-Frage

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.01.2014, 19:11
Benutzerbild von cheyenne1
cheyenne1 cheyenne1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.04.2007
Ort: Urlaubsland M-V
Beiträge: 14.953
smoken-Frage

Hallo, ich habe heute erstmalig das Smoken mit der Nähmaschine probiert.
Ich nähe auf Bernina aurora 440 QE und hatte die obere Fadenspannung auf 1, Stichlänge 3. Das Ergebnis war vom Bild her gleichmäßig, aber ich hätte gern mehr Kräuselung. Wie kann ich das erreichen ? Ist maßgebend, mit welcher Spannung ich den Gummifaden auf die Spule wickele ? Mehr Spannung-mehr Kräuselung ? Übrigens habe ich die Spule nicht von Hand gewickelt, sondern maschinell, ich habe die Geschwindigkeit auf minimal gestellt und dann aufgespult, hat prima geklappt und der Gummifaden wurde auch gleichmässig aufgespult.
Bevor ich aber mein Kleid beginne, hoffe ich auf Euren Input
__________________
liebe Grüsse cheyenne1
Herzkissen Mallin |
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.01.2014, 19:15
Benutzerbild von Jenny8008
Jenny8008 Jenny8008 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Landkreis Altötting
Beiträge: 15.583
AW: smoken-Frage

Mir wurde mal gesagt dass das über die Stichlänge funktioniert, über die Nähgeschwindigkeit könnte ich es mir auch gut vorstellen. Ausprobiert habe ich aber beides noch nicht.
__________________
Man hat nie Zeit etwas richtig zu machen, aber ein zweites Mal geht immer.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.01.2014, 19:26
Romina2 Romina2 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2013
Beiträge: 397
AW: smoken-Frage

Ich habe das einfach ausprobiert und mit verschiedenen Stichlängen probiert, bis es so war wie ich wollte.
Das kann von Teil zu Teil ja auch unterschiedlich gewünscht sein.

Ich habe bisher immer von Hand auf die Spule gewickelt.

Beim probenähen mache ich aber immer mehrere Reihen, dann kann man das
Ergebnis besser beurteilen.
__________________
Viele Grüße
Romina



Wenn jeder an sich selbst denkt, ist an alle gedacht!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.01.2014, 19:41
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.882
AW: smoken-Frage

Hallo Cheyenne1,
du kannst mit mittlerer Stichlänge (bei mir 3) nähen und wenn die Kräuselung stärker sein soll, den Gummifaden ganz vorsichtig straffen. Das geht am besten, wenn die Oberfadenspannung ausreichend gelockert wurde.

Interessant, dass du mit Maschine spulst. Das muss ich mal probieren.

Ciao
Samba
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.01.2014, 20:01
Benutzerbild von cheyenne1
cheyenne1 cheyenne1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.04.2007
Ort: Urlaubsland M-V
Beiträge: 14.953
AW: smoken-Frage

erst mal Dankeschön für Eure schnellen Reaktionen. Liebe Samba- den Gummifaden straffen kann man ja nur beim Aufspulen und das habe ich 3 Mal mit unterschiedlicher Spannung probiert, das Nähergebnis war immer gleich, egal wie sehr ich den Gummifaden beim Aufspulen dehnte. Das Spulen mit der Maschine klappte gut, man muss nur die Geschwindigkeit nach unten regeln. Ich habe so eine riesengroße Garnrolle mit Gummifaden, so groß wie Overlockgarn, die stecke ich auf eine Holzkelle zum Abrollen,halte sie senkrecht und mit der anderen Hand reguliere ich die Spannung beim Aufspulen. Mal sehen, ob ich noch zu einem befriedigenden Ergebnis komme. Schönen Abend Euch noch.
__________________
liebe Grüsse cheyenne1
Herzkissen Mallin |
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Smoken Timo Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 30.10.2012 11:16
Canadisches Smoken Kaethchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 22 26.11.2011 14:01
Smoken??? Benja Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 03.02.2011 19:20
rockpasse smoken Indianernessel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 06.06.2010 19:17
Smoken nicki Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 12 11.12.2005 20:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,69020 seconds with 15 queries