Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jersey nähen (mit ner Veritas 8014/29)

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.01.2014, 20:26
allevergeben allevergeben ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2014
Beiträge: 5
Frage Jersey nähen (mit ner Veritas 8014/29)

Hallo
ich habe ja schon einiges Lesen können und bin mit meiner alten Veritas 8014/29 zumindest nicht allein, dass freut mich.
Ich bin Nähanfänger und habe mich mit der alten Dame bis jetzt ganz gut vertragen. Baumwolle und Fleece, sowie Fleece in Kombi mit Jersey gingen super. NUN ZU MEINEM PROBLEM...
ich wollte mich an einen Jerseypullover machen und bekommen es einfach nicht hin. Die kriege keine brauchbare Naht zustande. Habe auf eine Jerseynadel gewechselt, dann auf ne 70/10 und bin alle möglichen Fadenspannungen durchgegangen... Ich habe vier Stunden gebraucht...am Ende hatte ich eine nette Naht aber nach ner Weile treten immer wieder Aussetzer auf (elastischer zickzack).
An die Unterspannung hab ich mich noch nicht getraut.

Kann mir vielleicht irgendwer nen Tipp geben???? Bitte?
Kann man mit der Maschine Jersey überhaupt nähen?
Stell ich mich ein bissel glatt an oder ist das mit de Maschine etwas schwerer?

Ich freu mich über jeden Unterstützung, ich will mich mit der alten Dame ja wieder vertragen und endlich diesen tollen Stoff nähen ..
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.01.2014, 20:44
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.638
AW: Jersey nähen (mit ner Veritas 8014/29)

du könntest es noch mit einer Stretchnadel probieren. Je nach Material gibt es aber immer wieder Aussetzer.

Deshalb habe ich mir eine Overlock gekauft, da ich immer wieder Probleme mit Fehlstichen hatte.
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.01.2014, 21:03
allevergeben allevergeben ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2014
Beiträge: 5
AW: Jersey nähen (mit ner Veritas 8014/29)

Das ist mir auch schon in den Kopf gekommen... kannst du mir deine overlock empfehlen?? bin jetzt erst einmal bei ner W6 454 hängen geblieben
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.01.2014, 21:18
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.638
AW: Jersey nähen (mit ner Veritas 8014/29)

Das ist halt auch ne Preisfrage. Ich habe mir vor ca 6 oder 7 Jahren eine Babylock eclipse gegönnt. Die hat inzwischen einige Kilometer auf dem Buckel und tut's noch gut.

Eine W6 soll auch nicht schlecht sein, andere schwärmen von der Toyota. Auch die neue Elna sei nicht schlecht. Die Maschinen kenn ich aber nur durch das Mitlesen hier

Eine Cover war mir allerdings anfangs wichtiger, da meine Maschinen mit den Zwillingsnadeln gebockt haben.

Manchmal frage ich mich ob ich mit einer Kombimaschine (Coverlock) besser dran wäre , aber nur aus Platzgründen!
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.01.2014, 11:24
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.483
AW: Jersey nähen (mit ner Veritas 8014/29)

Falls du wirklich eine Overlock kaufen möchtest, dann käme bei den günstigen Modellen auch die Gritzner 788 in Frage.

Aber wir können ja nochmal versuchen, dem Problem bei der Nähmaschine auf den Grund zu gehen.
Ich liste mal alles auf, was mir als Fehlerursache in den Sinn kommt.

-Maschine ist unter der Stichplatte fusselig oder länger nicht geölt worden (dann dürftest du aber eigentlich nicht nur bei Jersey Probleme haben)
- neue Jersey-Nadel verwenden, ich verwende bei den meisten Jerseys eine 70er. Wenn Schmetz nicht funktioniert eine Organ ausprobieren und andersrum.
- Garnstärke oben und unten gleich, Garn passend zur Stoffdicke
- Fadenspannung evtl. etwas reduzieren, bei mir passte früher gut 3
- schmalen Zickzack einstellen. So, dass er fast noch aussieht wie ein Gradstich, aber Ausschläge nach rechts und links macht.
- falls deine Maschine einen verstellbaren Nähfußdruck hat, diesen runter stellen und falls nicht, evtl. Seidenpapier oder Soluvlies oder ähnliches unter das Füßchen legen

Viel Erfolg!
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
jersey , versitas

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VERITAS 8014/29 Oberfadenspanner auseinandergefallen woelfchen72 andere Marken 17 07.12.2015 15:00
Veritas 8014/29 und Jersey?? allevergeben andere Marken 9 09.01.2014 00:47
Probleme mit der Fadenspannung - Veritas 8014/29 Kaffeefee andere Marken 31 04.09.2013 19:26
Veritas 8014/29 Wartung olarot andere Marken 12 29.12.2009 13:30
Veritas 8014/29 geht nicht richtig derPosteingang andere Marken 23 20.06.2009 15:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19379 seconds with 14 queries