Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Italienische Schnittmusterkonstruktion - Online-buch

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 30.09.2013, 16:17
Benutzerbild von FeeShion
FeeShion FeeShion ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Im Ländle s'Häusle, im Rhiinland et Hätz!
Beiträge: 18.205
AW: Italienische Schnittmusterkonstruktion - Online-buch

Zitat:
Zitat von katzensitter Beitrag anzeigen
Hat jemand das ganze heruntergeladen und würde es mir mailen ?
Vielleicht auch die Kinder ?
[Teil 1 des Postings aufgrund falscher Information wieder gelöscht.]

Das Weitermailen verstößt in dem Fall leider gegen das Copyright, deine Anfrage hier im Forum ist daher eher kritisch.
Das Herunterladen für angemeldete Nutzer hat der Verlag scheinbar gestattet, das Weitermailen unter Umgehung der Registrierung hingegen nicht. Schade zwar, aber so ist es leider!
__________________
Liebe Grüße,
Fee

- Wäre mein Nahttrenner nicht so spitz, nähme ich ihn zum Kuscheln mit ins Bett! -

Geändert von FeeShion (30.09.2013 um 19:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 30.09.2013, 16:26
lea lea ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 18.054
AW: Italienische Schnittmusterkonstruktion - Online-buch

Zitat:
Zitat von katzensitter Beitrag anzeigen
ich bin auch nicht bei Facebook.
Brauchst Du auch nicht.
Zur Registrierung muss man nichts weiter als eine email-Adresse angeben.
Man hat ja sicher mehrere...
Lea

Geändert von lea (30.09.2013 um 17:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 30.09.2013, 17:27
Benutzerbild von Engelmann Hedi
Engelmann Hedi Engelmann Hedi ist offline
Profi Flickerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2005
Beiträge: 15.642
AW: Italienische Schnittmusterkonstruktion - Online-buch

Hallo, heute Mittag kam meine Tochter zu Besuch. Gegen das Honorar von 2 Tshirts und 2 Hosen stopfen hat sie mir die Seiten runter geladen. Für sie war es ein leichtes da sie Englisch und Spanisch kann und Mutter ist zufrieden ;-)) Es ging nur übers anmelden da ich auch kein Facebock Nutzer bin. LGHedi

Geändert von Engelmann Hedi (30.09.2013 um 17:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 30.09.2013, 17:59
Minga Minga ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 17.524
AW: Italienische Schnittmusterkonstruktion - Online-buch

Danke an lea,
das Eingabefeld zur Suche habe ich jetzt auch gefunden.
LG
Inge
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 30.09.2013, 18:57
Benutzerbild von FeeShion
FeeShion FeeShion ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Im Ländle s'Häusle, im Rhiinland et Hätz!
Beiträge: 18.205
AW: Italienische Schnittmusterkonstruktion - Online-buch

Zitat:
Zitat von lea Beitrag anzeigen
Zur Registrierung muss man nichts weiter als eine email-Adresse angeben.
Man hat ja sichere mehrere...
Kritische Frage: Und weil man dort "lediglich" eine Email-Adresse angeben muss, soll bzw. kann man sich ohne Lesen und Verstehen der AGB bedenkenlos dort anmelden?
So liest sich deine Antwort an Lehrling jedenfalls für mich, die ja schrieb:

Zitat:
Zitat von Lehrling Beitrag anzeigen
kann man das nur downloaden, wenn man sich da anmeldet? Die AGBs sind etwas schwerig für mein Alltagsenglisch
Ich habe sie da so verstanden, dass sie zwar weiß, wie man sich dort anmelden könnte, es aber nicht möchte, da sie die englischen AGB eben nicht umfassend versteht.
Du hingegen übergehst ihren Hinweis mit den AGB und erklärst erneut, wie einfach die Anmeldung selbst sei. Dabei ignorierst du aber leider völlig ihren Hinweis darauf, dass sie den bindenden Vertrag, den Sie mit ihrem Häkchen eingehen würde, aufgrund von Sprachbarrieren scheinbar nicht vollständig versteht.

Zitat:
Zitat von lea Beitrag anzeigen
In dem Text, den ich oben verlinkt hatte, steht sinngemäss:

1. Du musst angemeldet sein (also auch registriert)
2. Derjenige, der das Buch eingestellt hat, muss das Herunterladen erlaubt haben.

Share klicken und dann Download.
Mir ist klar, dass deine Antwort nett gemeint war und du nur helfen wolltest! Dennoch stelle ich mir die Frage: Hast du Lehrlings Posting anders aufgefasst als ich? Oder hast du es ebenso verstanden, es aber abgetan, weil du selbst keinerlei Bedenken hast, die gegen eine Registrierung bei Issuu stehen würden?
Es kann ja durchaus sein, dass ich hier falsch interpretiert habe, und in dem Fall wäre mein Geschreibsel aus diesem Posting hinfällig. Sollte ich die obigen Zitate jedoch richtig verstanden haben, so bereitet mir dieser leichtfertige Umgang mit der Materie Bauchweh!
Mit dem Häkchen bei "I accept the terms of service" geht man nun mal einen Vertrag ein, und ich bin der Meinung, dass man den in jedem Fall durchlesen sollte. Im Leben außerhalb des Internets würde man doch auch nicht einfach etwas unterschreiben, ohne es komplett durchgelesen zu haben, oder? Außerdem bedeutet die Tatsache, dass man zur Registrierung nur eine Email-Adresse benötigt, noch lange keine Anonymität.

Nun scheint Issuu zwar nach meinen ersten Recherchen seriös zu sein, aber viele andere Seiten, bei denen man auch schnell und leicht und kostenlos "nur über eine Emailadresse" Zugang erhalten kann, sind es eben nicht.
Nehmen wir doch mal das Smartphone-App-Beispiel, das man so auch auf den PC zu Hause übertragen kann: Wie viele User lesen sich da die AGB nicht durch und wundern sich hinterher, wenn sie ihre privaten Daten (Mails, SMS, Fotos, Aufenthaltsorte,...) auf einmal öffentlich zugänglich irgendwo im Netz entdecken; dass sie dem faulen Zauber selbst mit ihrem kleinen Häkchen unter den nicht gelesenen AGB zugestimmt haben, übersehen sie dann gerne.
Im allerschlimmsten Fall meldet sich ein "Blind-Unterzeichner" auf diese Weise irgendwann mal bei einer illegalen Seite an; glaubt hier jemand ernsthaft, dass die ermittelnden Behörden in so einem Fall auf die Emailadresse angewiesen wären, um die Identität des vermeintlich anonymen Users ausfindig zu machen?

Daher bitte: Wenn ihr euch irgendwo anmelden wollt, macht euch selbst ein Bild von der Seite! Lest die AGB selbst durch und entscheidet für euch persönlich, ob ihr mit diesen Bedingungen einverstanden seid oder nicht!
Das Argument "Ist gratis, musst dich nur anmelden!" ist für mich jedenfalls noch keins; auch dann nicht, wenn ich es von einem guten Freund höre! Erstens weiß ich nicht, ob der Empfehlende die AGB selbst komplett gelesen und verstanden hat, und selbst wenn er es hat, bedeutet das zweitens noch lange nicht, dass wir beide auch mit denselben Geschäftsbedingungen einverstanden wären.
Der eine hat etwas gegen die Veröffentlichung seiner Emailadresse, dem nächsten Benutzer ist es egal, manch einer installiert gerne noch Zusatzsoftware auf seinem Rechner, der andere möchte davon verschont bleiben, etc. Diese Beispielliste ließe sich endlos fortführen!
Wenn ihr aufgrund einer solchen Registrierung nämlich mal in Schwierigkeiten kommt (Rechnungsaufforderungen bspw.), dann könnt ihr auch nicht einfach auf die Person verweisen, die euch den Anmeldelink geschickt hat; dann seid ihr selbst dafür verantwortlich, weil es euer Haken und somit eure Unterschrift war!
__________________
Liebe Grüße,
Fee

- Wäre mein Nahttrenner nicht so spitz, nähme ich ihn zum Kuscheln mit ins Bett! -

Geändert von FeeShion (30.09.2013 um 21:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnittmusterkonstruktion, brauche Hilfe Flocke Fragen zu Schnitten 23 23.09.2011 15:42
Welches Papier zur Schnittmusterkonstruktion? lunadepana Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 18 08.03.2011 12:35
Online Buch Archiv hexenstern Handarbeitsbücher 6 28.03.2010 15:31
Material zur Schnittmusterkonstruktion huetti Andere Diskussionen rund um unser Hobby 13 02.02.2007 19:30
italienische Schnittmuster Karandash Fragen zu Schnitten 7 31.05.2005 11:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,41213 seconds with 14 queries