Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster messen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #161  
Alt 05.10.2013, 14:21
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.483
AW: Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster mess

Zitat:
Zitat von elbia Beitrag anzeigen
Ariane hatte das Autumn Mood Tunika Shirt genommen.
[...]
Ich finde der Schnitt sitzt an ihr sehr gut. Und den Fotos der Schnittteile nach zu urteilen, ist bei diesem Schnitt der Armausschnitt und die Armkugel nicht so "sparsam" ausgelegt, wie bei deinem Schnitt - wobei Fotos natürlich auch täuschen können
Oh ja! Die Tunika wollte ich gern noch nähen Wahrscheinlich ist es da am besten, ich nähe erst ein Shirt, um den Sitz zu überprüfen.

Zitat:
Zitat von elbia Beitrag anzeigen
Bei einem neuen Schnitt vergleiche ich auch gerne den Schnitt mit einem gut passenden Schnitt um zu beurteilen, ob das überhaupt passen kann. Mit der Zeit lernt man auch schon am Schnitt zu erkennen, ob er einen guten Eindruck macht
Oh, da würde ich mich über Erläuterungen freuen. Denn mir ist noch nicht ganz klar, wie ich meinen Basisschnitt dann weiter nutzen kann.
Heißt das, ich lege meinen Basisschnitt auf den neuen Schnitt und sehe "oh, das sieht aber anders aus, den näh ich nicht" oder kann ich bestimmte Änderungen wie die Schulterschräge (die muss ich doch bei dem Autumn-Mood bestimmt ändern!) dann entsprechend abpausen und so schon vor dem Zuschnitt übernehmen?
Mit Zitat antworten
  #162  
Alt 05.10.2013, 14:40
lea lea ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 18.159
AW: Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster mess

Zitat:
Zitat von Himbeerkuchen Beitrag anzeigen
Oh, da würde ich mich über Erläuterungen freuen. Denn mir ist noch nicht ganz klar, wie ich meinen Basisschnitt dann weiter nutzen kann.
Heißt das, ich lege meinen Basisschnitt auf den neuen Schnitt und sehe "oh, das sieht aber anders aus, den näh ich nicht" oder kann ich bestimmte Änderungen wie die Schulterschräge (die muss ich doch bei dem Autumn-Mood bestimmt ändern!) dann entsprechend abpausen und so schon vor dem Zuschnitt übernehmen?
Ja, so etwa.
So eins zu eins kann man das aber nur bei ähnlichen Schnitten vergleichen.
Z.B. sobald Abnäher, Kräuselungen o.ä. dazukommen, ändern sich die Winkel der Schnitt-Aussenkanten zueinander.
Du siehst aber auf jeden Fall die Grösse des Armlochs, die Form des Ärmels,
die Weite an Brust, Taille, Hüfte, die Breite und Tiefe des Ausschnitts usw.

Ich ändere die Schulterschrägung (in die andere Richtung ) immer schon am Papierschnitt. Da ich fast ausschliesslich Burda-Schnitte verwende und die immer gleich konstruiert sind, kann ich das blind machen.
Wenn ich einen Schnitt mal angepasst habe, verwende ich den meist auch viele Male und wandle ihn immer wieder ab (verschiedene Ausschnitte, Ärmellängen, Krägen, Teilungsnähte,...) Meinen Standard-Shirtschnitt verwende ich schon mindestens 15 Jahre lang
Lea
Mit Zitat antworten
  #163  
Alt 05.10.2013, 14:47
elbia elbia ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2003
Ort: um Ulm herum
Beiträge: 1.999
AW: Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster mess

Zitat:
Zitat von Himbeerkuchen Beitrag anzeigen
Oh, da würde ich mich über Erläuterungen freuen. Denn mir ist noch nicht ganz klar, wie ich meinen Basisschnitt dann weiter nutzen kann.
Heißt das, ich lege meinen Basisschnitt auf den neuen Schnitt und sehe "oh, das sieht aber anders aus, den näh ich nicht" oder kann ich bestimmte Änderungen wie die Schulterschräge (die muss ich doch bei dem Autumn-Mood bestimmt ändern!) dann entsprechend abpausen und so schon vor dem Zuschnitt übernehmen?
Beides
Wenn der Unterschied im Armloch sehr deutlich ist, dann verwerfe ich einen Schnitt meist - also wenn der unbekannte Schnitt im Armloch deutlich mehr, oder deutlich weniger ausgeschnitten ist, oder das Armloch deutlich niedriger oder deutlich höher ist.
Und ja, man kann unter Umständen Schulterschrägenänderungen dann auf den neuen Schnitt übernehmen.

Ich habe dir mal in deine Fotos orange eingezeichnet, was meiner Meinung nach in der Achsel nicht ordentlich sitzen kann, weil so ein Armausschnitt unweigerlich Falten in der Achsel erzeugt, da zu viel Stoff in der Achsel ist.

Shirt_schlechter_Armausschnitt_VT.jpgShirt_schlechter_Aermel.jpg

Solche Schnittführungen habe ich in letzter Zeit im Net leider öfter gefunden. Häufig von diesen Schnittanbietern, die gerade wie Pilze aus dem Boden schießen

Was man mit einem gut sitzenden Basisschnitt dann alles anstellen kann, demonstriert Ariane ja zur Zeit ganz gut Ausschnittvariationen nach persönlichem Gusto

P.S. Lea war mal wieder schneller Aber sie bestätigt, was ich sagen wollte
Danke Lea, dass du bei der Stange bleibst und ich freu mich, dass wir uns größtenteils einig sind
__________________
Grüßle

elbia

Meine Galerie

Rosinen im Kopf
sind die ideale Nahrung
für den kleinen Mann im Ohr
Mit Zitat antworten
  #164  
Alt 05.10.2013, 14:50
lea lea ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 18.159
AW: Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster mess

Zitat:
Zitat von elbia Beitrag anzeigen
Danke Lea, dass du bei der Stange bleibst und ich freu mich, dass wir uns größtenteils einig sind
Gleichfalls! Genau das habe ich auch gerade gedacht
Lea
Mit Zitat antworten
  #165  
Alt 05.10.2013, 14:51
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 18.460
AW: Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster mess

Himbeerkuchen, Du musst ja nicht zwingend die Arme immer mit der Ovi einsetzen. Gerade, wenn man noch herumprobiert, würde ich erst mit der Maschine vorheften (wie elbia ja auch schreibt, mit großem Stich) und anprobieren. Der Heftfaden ist schnell gezogen, eine Ovi-Naht auftrennen dauert deutlich länger und die NZ ist dann abgeschnitten.

Ich setze auch bei Shirts die Arme immer zuerst mit dem großen Heftstich der Nähmaschine ein. Wenn die dann gut sitzen, ist die Ovi dran - auf keinen Fall vorher. Gebranntes Kind scheut Feuer, wenn Du verstehst, was ich meine

Liebe Grüße, haniah
__________________
Notiz an mich: Bewegungsfalten sind keine Passformprobleme...
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ottobre 303 halsauschnitt einfassen krawallschachtel Fragen zu Schnitten 3 08.07.2012 16:52
Hilfe benötigt bei Anpassung von MNM Frühling 2011 Modell 59 Jezziez Fragen zu Schnitten 5 03.07.2012 16:56
Longsleeves von Ottobre/CW 303 Cowgirlcream Fragen zu Schnitten 9 20.09.2010 11:53
Hobby und Handarbeits Messen im Süden ? abendfrieden Hobbyschneider/innen Treffpunkte 8 03.03.2010 14:24
Hilfe von Näh-Männchen erbeten!!! wie bloß? Schnittmustersuche Herren 19 28.02.2008 20:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 1,52807 seconds with 15 queries