Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster messen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #96  
Alt 28.09.2013, 20:54
elbia elbia ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2003
Ort: um Ulm herum
Beiträge: 1.993
AW: Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster mess

Hallo,

meiner Meinung nach, ist die Armkugel zu schmal und auch zu niedrig. Die braucht eine Anpassung, damit das Shirt sich bequemer anfühlt.

Ottobre Schnitte haben häufig eine zu niedrige Armkugel. Der Ärmel lässt sich dann deutlich einfacher einnähen, aber wirft dann eben schräge Falten
__________________
Grüßle

elbia

Meine Galerie

Rosinen im Kopf
sind die ideale Nahrung
für den kleinen Mann im Ohr
Mit Zitat antworten
  #97  
Alt 28.09.2013, 20:59
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 18.399
AW: Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster mess

Mal so eine ganz merkwürdige Frage von mir: kann es sein, dass Himbeerkuchen den Verlauf der Schulter für rechts anders legen muss als für links? Ich habe ständig den Eindruck, dass die rechte Schulter (also auf den Fotos die linke), etwas höher steht bzw. eine andere Schräge hat.

Und wenn ein Oberteil beim Heben der Arme hochrutscht, ist zuwenig Platz in der Armkugel - glaube ich mal irgendwo gelesen zu haben. So von der Optik finde ich die hier immer etwas flach - im Gegensatz zu Burda, wo die Armkugeln ja fast schon übertrieben hoch sind.

Ich glaube, um das zu ändern, muss man die Armkugel im oberen Drittel waagrecht durchschneiden und auseinander schieben. Das gleiche Maß muss am Armloch zugegeben werden - also glaube ich. Das kann jemand anders sicher besser erklären als ausgerechnet ich.

Liebe Grüße, haniah
__________________
Notiz an mich: Bewegungsfalten sind keine Passformprobleme...
Mit Zitat antworten
  #98  
Alt 28.09.2013, 21:15
elbia elbia ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2003
Ort: um Ulm herum
Beiträge: 1.993
AW: Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster mess

Zitat:
Zitat von haniah Beitrag anzeigen
Ich glaube, um das zu ändern, muss man die Armkugel im oberen Drittel waagrecht durchschneiden und auseinander schieben. Das gleiche Maß muss am Armloch zugegeben werden - also glaube ich.
Ja, haniah, so funktioniert das Erhöhen der Armkugel und ja, eigentlich muss auch das Armloch geändert werden. Aber in diesem Fall würde ich das Armloch nicht ändern, weil der Ärmel an der Kugel einfach zu klein ist und vermutlich gar nicht eingehalten werden musste. Dann ist noch Kapazität da um einhalten zu können

Burda Ärmel haben schon eine sehr hohe Armkugel, da gebe ich dir Recht, aber man kann sie relativ einfach etwas niedriger machen - ich finde erhöhen ist schwieriger, weil man sich erst rantasten muss, wieviel man erhöhen muss.
Beim Shirt von Himbeerkuchen würde ich auf gute 2cm Erhöhung der Kugel tippen. Das Zuviel abschneiden geht immer, aber dran nähen leider nicht

Himbeerkuchen, ich würde mal einen Ärmel in 1-2 Größen größer zuschneiden und reinheften - zum Testen, ob der Ärmel dann gefälliger und bequemer sitzt.
__________________
Grüßle

elbia

Meine Galerie

Rosinen im Kopf
sind die ideale Nahrung
für den kleinen Mann im Ohr
Mit Zitat antworten
  #99  
Alt 28.09.2013, 21:19
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.483
AW: Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster mess

Zitat:
Zitat von haniah Beitrag anzeigen
Mal so eine ganz merkwürdige Frage von mir: kann es sein, dass Himbeerkuchen den Verlauf der Schulter für rechts anders legen muss als für links? Ich habe ständig den Eindruck, dass die rechte Schulter (also auf den Fotos die linke), etwas höher steht bzw. eine andere Schräge hat.
Ja das ist so. Mein linker BH-Träger rutscht mir gerne mal von der Schulter, der rechte nicht. Interessant zu wissen, dass man das tatsächlich sehen kann
Allerdings wollte ich das ungern ändern, denn dann müsste ich immer bei einfacher Stofflage zuschneiden...aber wenn man das sehen kann, dann denke ich darüber mal nach...
Mit Zitat antworten
  #100  
Alt 28.09.2013, 21:24
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.483
AW: Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster mess

Zitat:
Zitat von elbia Beitrag anzeigen
Ja, haniah, so funktioniert das Erhöhen der Armkugel und ja, eigentlich muss auch das Armloch geändert werden. Aber in diesem Fall würde ich das Armloch nicht ändern, weil der Ärmel an der Kugel einfach zu klein ist und vermutlich gar nicht eingehalten werden musste. Dann ist noch Kapazität da um einhalten zu können
Also du würdest das Armloch nicht ändern, weil der Ärmel (musste tatsächlich nicht eingehalten werden und wird von Ottobre vor dem Schließen der Seitennaht eingenäht) nicht genügend Stoff hat, um das geänderte Armloch dann auszufüllen?
Aber wenn ich einen neuen Ärmel zuschneide?

Zitat:
Zitat von elbia Beitrag anzeigen
Beim Shirt von Himbeerkuchen würde ich auf gute 2cm Erhöhung der Kugel tippen. Das Zuviel abschneiden geht immer, aber dran nähen leider nicht

Himbeerkuchen, ich würde mal einen Ärmel in 1-2 Größen größer zuschneiden und reinheften - zum Testen, ob der Ärmel dann gefälliger und bequemer sitzt.
Ist das besser als den Ärmel in 36 um die 2cm, die du schätzt, zu erhöhen?
Hat der Ärmel in 38 bzw. 40 dann nicht insgesamt zu viel Weite für mich?
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ottobre 303 halsauschnitt einfassen krawallschachtel Fragen zu Schnitten 3 08.07.2012 16:52
Hilfe benötigt bei Anpassung von MNM Frühling 2011 Modell 59 Jezziez Fragen zu Schnitten 5 03.07.2012 16:56
Longsleeves von Ottobre/CW 303 Cowgirlcream Fragen zu Schnitten 9 20.09.2010 11:53
Hobby und Handarbeits Messen im Süden ? abendfrieden Hobbyschneider/innen Treffpunkte 8 03.03.2010 14:24
Hilfe von Näh-Männchen erbeten!!! wie bloß? Schnittmustersuche Herren 19 28.02.2008 20:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,39961 seconds with 15 queries