Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähen - gemeinsam und motiviert


Nähen - gemeinsam und motiviert

Jeden Monat neu - ein Thema, dem wir uns nähend widmen.
Die Teilnahme ist freiweillig und es gibt keine Probleme, wenn man es nicht schafft. Der aktuelle Monat ist hier, die vergangenen sind einsortiert in Unterforen.


Shirts nähen mit Biggi -3. Motivationsquartal

Nähen - gemeinsam und motiviert


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #161  
Alt 13.08.2013, 14:10
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.657
AW: Shirts nähen mit Biggi -3. Motivationsquartal

Also ich habe auch gekaufte Shirts, die mit undehnbarem Schrägband eingefasst sind.

Das geht, wenn der Halsausschnitt weit genug ist.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Juni 2018
Mit Zitat antworten
  #162  
Alt 19.08.2013, 17:57
Benutzerbild von cucitrice
cucitrice cucitrice ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2008
Beiträge: 1.912
AW: Shirts nähen mit Biggi -3. Motivationsquartal

Hallo!
Ich habe Euch nicht vergessen, bald geht es weiter mit dem V-Ausschnitt etc., ich versuche, ob ich es diese Woche noch schaffe, aber wenn nicht, wird es bestimmt nächste Woche zumindest mit ein paar Kleinigkeiten etwas, die hoffentlich wieder für Motivation sorgen...

Bis dahin viel Spaß beim Werkeln und Ausprobieren.

Bis bald

LG

Biggi
__________________
:schneider:Hier geht es zu meinem UWYH

Gewinnerin des Tunika-Blusen-Contests März 2010
Mit Zitat antworten
  #163  
Alt 30.08.2013, 23:51
Benutzerbild von cucitrice
cucitrice cucitrice ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2008
Beiträge: 1.912
AW: Shirts nähen mit Biggi -3. Motivationsquartal

Hallo...

Leider ist meine Maschine immer noch nicht wieder einsetzbar, also dauert es noch ein paar Tage, bis es weitergeht. Das hat man dann davon, dass man nicht schon im Vorgriff Fotos vom V-Ausschnitt-Shirt macht...

Also noch ein bisschen Geduld....

LG

Biggi
__________________
:schneider:Hier geht es zu meinem UWYH

Gewinnerin des Tunika-Blusen-Contests März 2010
Mit Zitat antworten
  #164  
Alt 31.08.2013, 07:27
haming haming ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.10.2011
Ort: Krefeld
Beiträge: 718
AW: Shirts nähen mit Biggi -3. Motivationsquartal

Kein Problem, mach Dir kein Streß .

Mich hält sowieso unsere Baustelle auf Trab, da ist leider keine Zeit übrig zum Nähen .
Aber danach habe ich fest vor die ganzen Tips und Tricks auszuprobieren.

Viele Grüße

Nina
Mit Zitat antworten
  #165  
Alt 04.09.2013, 18:42
Benutzerbild von cucitrice
cucitrice cucitrice ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2008
Beiträge: 1.912
AW: Shirts nähen mit Biggi -3. Motivationsquartal

Hallo!

Leider ist mein Maschinchen immer noch nicht wieder einsatzfähig, aber da ich heute in der Mittagspause ein wenig Zeit hatte, habe ich mal wieder ein wenig gekritzelt, um wenigstens die Volantfrage ein wenig beantworten zu können.

Für alle, die Lust auf Volants haben, hier einige Möglichkeiten, welche zu konstruieren. Es gibt bestimmt noch mehr, aber ich habe bisher nur mit diesen Methoden wirklich Erfahrung...

Also, legen wir los:

Volants gibt es ja ganz unterschiedliche, einmal die geraden, die also auf die gesamte Länge gleich breit sind. Und dann gibt es die unregelmäßigen, wo die Breite variiert. Z.B. fängt er schmal an, wird breiter und breiter oder eben nach einer gewissen Strecke wieder dünner.

Fangen wir mal mit dem geraden Volant an.

Ihr messt Euch bitte aus, wie lang der Volant werden soll und wie breit Ihr ihn haben wollt. Diese Maße zeichnet Ihr auf ein Stück Papier oder Folie ein, es müsste sich ein langgezogenes Rechteck ergeben.
Dann zeichnet Ihr in gewissen Abständen einen Linie ein, deren Entfernung zueinander hängt ein bisschen davon ab, wie üppig es sich wellen soll. Ich nehme da meist irgendetwas um die 3 cm, aber auch mehr, wenn es weicher fallen soll. Diese Linien schneidet Ihr dann bis ganz knapp zur oberen Mitte durch.

Dann nehmt Ihr die beiden oberen Enden und dreht sie leicht nach oben, oder Ihr, je nach Papier, schiebt das Rechteck so auseinander, dass sich dreieckige Lücken ergeben. Dies befestigt Ihr dann auf einem neuen Stück Papier verbindet die Linien schön weich und rund miteinander, schneidet Eurer neues Schnitteil aus und fertig ist der einfachere Volant.

Zur Veranschaulichung hier zwei Fotos.

Volant 1.jpg Volant 6.jpg

Der unregelmäßige Volant:

Hierfür gibt es unterschiedliche Arten der Konstruktion, ich mache es meist in einer Art Sichelform. Für alle, die den Jalie-Schnitt 2788 kennen, da ist z.B. ein solcher Volant enthalten, an dem habe ich mich als allererstes ausprobiert und der Volant hat mir sehr gut gefallen, weil er sehr weich und flach fällt. Und da man ja bekanntlich bei dem bleiben soll, ist das die Art, mit der ich am meisten herumprobiere.

Ich weiß nicht, ob das Folgende das lehrbuchmäßige Vorgehen ist, aber ich mache es so und mag die daraus entstandenen Volants.

Ich zeichne mir eine Art Sichel, an einem Ende hat sie die gewünschte gewünschte Maximalbreite, am anderen die Minimalbreite.

Hier mal eine kleine Zeichnung:
Volant 4.jpg
Das innere der Sichel ist die gemessene Strecke für die erforderliche Länge des Volants. Die äußere Rundung male ich entweder frei Hand oder mit einem Schneiderwinkel/etc. . Für die innere Biegung der Sichel orientiere ich mich daran, wie sehr der Volant gebogen sein soll und nehme mir manchmal den obigen Schnitt als grobe Richtschnur. Aber auch hier ist alles möglich, Ihr könnt einen Halbkreis nehmen (starke Volantbiegung) oder eine zarte Eiform (weniger starke Biegung des Volants) oder irgendetwas dazwischen. Wie gesagt, ich bin insofern kein Profi und bin bisher durch reines Ausprobieren zu annehmbaren Ergebnissen gekommen. Es ist ja auch kein großes Risiko dabei, hier mal ein wenig zu experimentieren.

Wenn das Muster ausgeschnitten und – wie bei mir - aus weicher Folie ist, kann man damit am Shirt probieren, ob es gut aussieht, ansonsten schneidet Euch ein Musterstück zu, damit Ihr die Wirkung vor dem eigentlichen Nähen prüfen könnt.

Es gibt noch einige andere Arten, Volants zu konstruieren, z.B. aus einem Kreis, in den eine Art Schnecke eingezeichnet wird, beginnend mit der Minimalbreite , die dann immer breiter wird (oder sich eben wieder am Ende verjüngt).
Volant 3.jpg
Ich habe damit zwar schon einmal herumexperimentiert und Eurer Gestaltungfreude sind hier auch keinerlei Grenzen gesetzt, ich kann Euch aber nicht genau erklären, wie groß der Kreis sein muss, damit es genau passt. Ich bin damals einfach eher großzügig an die Sache heran gegangen und habe mir diese Schnecke nach Lust und Laune eingezeichnet, diese Linie eingeschnitten und diese dann auf Stoff übertragen. Dann habe ich das Musterstück an das Oberteil gesteckt und geschaut, wie er am besten fällt, habe unten ein wenig weggenommen und die Breite etwas verändert und fertig war es. Ich weiß, es gab mal jemanden hier im Forum, der genau erklärt hat, wie das Ganze berechnet wurde, ich glaube, es war PIM, aber ich habe es gerade nicht präsent, um es gleich verlinken zu können. Kann ich aber nachholen, falls es hier nicht zufällig schon jemand verlinken kann...

Dann könnte man den Volant auch mit dem Zirkel konstruieren. Man zeichnet sich mit dem Zirkel einen Kreis auf Papier. Der Kreisumfang ist die benötigte Länge. Dann setzt man einen anderen Kreis in einem bestimmten Abstand (= gewünschte Breite) darüber, siehe Foto:
Volant 5.jpg

Dann schneidet man diesen „Bagel“ durch – blaue Linie- und fertig wäre auch diese Art...

So, das wären erst mal ein paar Anregungen zu möglichen Volantarten. Viel Spaß beim Rumprobieren und bis hoffentlich bald zum V-Ausschnitt...

LG
Biggi
__________________
:schneider:Hier geht es zu meinem UWYH

Gewinnerin des Tunika-Blusen-Contests März 2010
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wir nähen einen Rock! Oder zwei oder drei... - Motivationsquartal 2/2013 elkaS Nähen - gemeinsam und motiviert 63 22.06.2013 21:13
Jeans nähen mit N!NA - Motivationsquartal 1/2013 N!NA Nähen - gemeinsam und motiviert 251 01.04.2013 22:50
Mit Röcken in den Sommer - ein neues Motivationsquartal nowak aus der Redaktion 1 01.04.2013 17:06
Ausblick auf das neue Motivationsquartal. Jeans mit N!NA nowak aus der Redaktion 0 17.12.2012 14:47
Motivationsquartal I: Bluse nähen mit jadzia* nowak Nähen - gemeinsam und motiviert 256 04.10.2012 15:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,27005 seconds with 15 queries