Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Flachanliegender runder kragen für die seiden bluse

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 05.04.2013, 02:18
Toque Toque ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2007
Beiträge: 618
AW: Flachanliegender runder kragen für die seiden bluse

Liebe Haifa,

den Schrägstreifen brauchst du doch nicht mit der Ovi oder mit Handstichen zu versäubern. Näh ihn so, wie Stofftante es in Post 7 erklärt hat. Wenn Du ihn nach innen (in den Halsausschnitt) geklappt hast, musst Du die Kante einschlagen (umknicken – damit ist sie dann sauber) und noch mal innen am Ausschnitt festnähen. Ich würde das mit der Hand machen (auch dann, wenn ich eine Nähmaschine hätte).

Dein Stoff ist sehr schön und der Bubikragen auch!

Gruß, Toque
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 05.04.2013, 15:03
haifa haifa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.12.2010
Ort: NRW
Beiträge: 16.166
AW: Flachanliegender runder kragen für die seiden bluse

Hi, Ihr Lieben
das sind meine paar fotos, und der kragen steht ,leider ab-weiss nicht woran es liegt
brauche Uere meinungen ,bitte
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bild1499[1].jpg (120,4 KB, 81x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bild1500[1].jpg (96,7 KB, 83x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 05.04.2013, 15:50
stofftante stofftante ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 18.223
AW: Flachanliegender runder kragen für die seiden bluse

Der Oberkragen ist immer größer als der Unterkragen.
Der Oberkragen ist immer größer als der Unterkragen.
Der Oberkragen ist immer größer als der Unterkragen.
Der Oberkragen ist immer größer als der Unterkragen.
Ist im Schnitt nur ein Kragen, ist es (fast) immer der Unterkragen.
alter Spruch: Der Kragen winkt seiner Schneiderin!
lg
heidi

Der Unterkragen ist immer kleiner als der Oberkragen.
Der Unterkragen ist immer kleiner als der Oberkragen.
Der Unterkragen ist immer kleiner als der Oberkragen.
Der Unterkragen ist immer kleiner als der Oberkragen.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 05.04.2013, 16:39
haifa haifa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.12.2010
Ort: NRW
Beiträge: 16.166
AW: Flachanliegender runder kragen für die seiden bluse

:schneider: um vieviel muss deR oberkragen grösser sein ?
-Mein Erster Kragen, bei der erste bluse
DIE ALLE SCHICHTEN beim kragen SIND ABGESCHTUFT ZURÜCKGESCHNITTEN
OB ES EINE LÖSUNG GIBT?
HILFE!

Geändert von haifa (05.04.2013 um 16:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 05.04.2013, 16:55
Benutzerbild von Junipau
Junipau Junipau ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.06.2011
Ort: NRW
Beiträge: 3.235
AW: Flachanliegender runder kragen für die seiden bluse

Hallo Haifa,
schön ist Deine Bluse geworden!
Wenn Du jetzt nicht noch einmal alles auftrennen willst, würde ich mir die beiden Sätze mit dem Ober- und dem Unterkragen ausgedruckt über die Maschine hängen fürs nächste Projekt und für die fertige Bluse vielleicht ausprobieren, ob sich der Kragen mit einer hübschen kleinen Brosche festhalten läßt? Leicht müßte sie sein, aber vielleicht findest Du etwas Passendes?
Bevor Du Dir am Ende noch den Stoff beim vielen Trennen zerstörst...

Nicht ärgern, passiert auch noch beim x-ten Kragen, daß man so etwas vergißt, wenn der Schnit nicht alles vorgibt

LG Junipau
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kragen anpassen an Bluse 124 03/10 nähfluse Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 25.07.2010 19:59
Bluse - Kragen und Ärmelabschluss 3kids Fragen zu Schnitten 6 15.10.2009 23:21
Suche Bluse/ Jacke mit runder Halspasse Margareta Schnittmustersuche Damen 5 21.07.2009 13:24
Hilfe! Bluse, Kragen und Kragensteg Babylock-Neuling Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 30.10.2007 19:59
"Runder" Kragen Wiesel Schnittmustersuche Damen 12 25.02.2005 18:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 1,57632 seconds with 15 queries