Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Welcher Nähkurs?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 26.10.2012, 19:02
Benutzerbild von Codylena
Codylena Codylena ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.12.2010
Ort: Landkreis Fürth
Beiträge: 14.869
AW: Welcher Nähkurs?

Bisher war ich dreimal im Nähkurs in OAS. Das ist ein Kurs bei dem man unabhängig seiner Vorkenntnisse teilnehmen kann. Die meisten der Teilnehmerinnen machen diesen Kurs schon seit 10 Jahren mit. Allerdings sind alle sehr nett und man kommt schnell mit ihnen ins Gespräch. Die Kursleiterin ist eine ältere Dame die man fragen kann wenn Probleme auftauchen und die auch kompetente Hilfe zum Nähen bietet.
Jeder näht was er möchte und in seinem eigenen Tempo. Es sind zwei Nähmaschinen der Schule da die genutzt werden können und auch in der Regel frei sind, da eigentlich alle Teilnehmerinnen ihre eigene Maschine mitnehmen.
Soweit so gut, doch jetzt kommt das Aber:
Ich hatte auch die Hoffnung, dass ich etwas über Schnittanpassungen lerne, doch das ist irgendwie schwierig. Keine der Teilnehmerinnen hat ein Probeteil gemacht, sondern alle haben sofort angefangen ihren Schnitt auszuschneiden und auf den Stoff zu übertragen. Ich weiß nicht, ob die Damen alle Burda Standard-Figur haben, bei mir klappt das auf alle Fälle nicht.
Leider habe ich mich dabei auch hinreissen lassen meine Jadela nicht vorher auszuprobieren und das hat sich als Fehler heraus gestellt. Die nötigen Anpassungen habe ich dann mit Internetrecherche und "frei Schnauze" gemacht. Die Schultern waren am Schluss noch zu breit, die hat mir dann die Kursleiterin abgesteckt.
Inzwischen sind auch die anderen Teilnehmerinnen dabei ihre Sachen zusammen zu nähen, wenn es etwas zu probieren gibt, dann wird das vor dem Spiegel im Nebenzimmer gemacht, so dass man als anderer Teilnehmer nichts mitkriegt.
Insofern werde ich also den Kurs nicht verlängern. Ach ja, der Grund warum man so schlecht in den Kurs rein kommt liegt darin, dass man sich im laufenden Kurs schon für den nächsten anmelden kann. Und wenn dann doch jemand abspringt wird das zwar an die VHS gemeldet, die geben aber wohl die Plätze nicht mehr frei und so kommt es vor, dass die Teilnehmer drauf zahlen müssen obwohl es Interessenten gäbe.
lg Natascha
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 27.10.2012, 16:44
Benutzerbild von Sonic123456
Sonic123456 Sonic123456 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.10.2011
Beiträge: 14.895
AW: Welcher Nähkurs?

Danke schön für deine erfahrungsbericht. Dann ist der kurs wohl eher nichts für mich da ich echt probleme bei der schnittanbassung hab. Und wenn man da so schwer reinkommt ist das ja auch blöd.

Ich pass in budra schon mal nicht rein, und alles anderen schnitte sind mir auch zu kurz und am busen zu eng.
Im moment taste ich mir mit youtupe und div. Anleitungen an den idealschnitt ran. Aber zu eine persönliche beratung wäre doch besser.

ich schreib jetzt mal frau lechner aus fürth an. die betreibt das cafe nahtlust und bietet anscheinend auch kurse an. Ich find aber leider keine genaueren infos dazu.. mal schauen was sie so antwortet.

war da schon mal jemand?

gruß sonic
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 04.11.2012, 19:49
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.867
AW: Welcher Nähkurs?

Im Cafe Nahtlust war ich schon mal und habe etwas genäht. Wollte einfach wissen, wie sie das macht.

Frau Lechner ist total nett, aber keine gelernte Schneiderin und ich bin mir nicht sicher, ob sie Schnittanpassung kann. Es kommen wohl eher Anfänger zu ihr, so sagte sie jedenfalls mal zu mir.

Leider hat sie noch immer keine Website und auch keine Übersicht/Flyer o.ä. über ihre Kurse (habe schon mehrmals danach gefragt). Jedoch schreibt sie immer wieder mal auf ihrer Facebookseite.

Fragen kannst du ja mal, bzw. evtl. hast du schon eine Antwort und magst sie hier schreiben?

LG

Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welcher Unterfaden in welcher Stärke Snoopy85 Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 2 10.04.2012 23:15
Nähkurs Angel1979 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 17 17.09.2010 08:01
Nähkurs heluwo Andere Diskussionen rund um unser Hobby 8 28.04.2010 23:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20092 seconds with 14 queries